Trikot-Adventskalender: 20. Türchen

Auch das heutige Trikot wird euch aus dem Adventskalender bereits bekannt vorkommen. Und zwar genauer gesagt aus dem Türchen Nr. 10. Doch es wird sicherlich sofort auffallen, dass es einen deutlich ins Auge springenden Unterschied gibt: Der Sponsorenflock (ansonsten sind die Trikots identisch). Der Nashua-Schriftzug ist nicht in weiß aufgelockt, sondern aus einer weißen Fläche ausgestanzt bzw. ausgespart. Dies hatte damals den kuriosen Hintergrund, dass Hannover 96 in der Saison zuvor in dem gleichen Trikotmodell spielte - allerdings mit anderem Sponsor, nämlich Feldschlösschen. Vermutlich aus Kostengründen (wisst ihr es besser, dann mail uns gerne an trikots@das-fanmagazin.de) wurden dann nach dem Sponsorenwechsel zu Nashua die bereits bestehenden Trikots einfach mit dem neuen Sponsor "übergebügelt". Hinter diesem Nashua-Flock verbirgt sich also weiterhin der Feldschlösschen-Flock (ein solches Trikot werden wir euch auch noch präsentieren). Demzufolge müssten die Trikots also zu Saisonbeginn 1988 getragen worden sein.


Vorderansicht


Rückansicht

Vielen Dank für die Einsendung des Trikots an Sebastian!