Trikot-Adventskalender: 5. Türchen (Update)

Das heutige Trikot wird euch noch von vorgestern sehr bekannt vorkommen. Denn es handelt sich um das absolut identische Trikot von Adidas. Mit einem kleinen, aber feinen Unterschied: Das Trikot aus dem heutigen Türchen hat einen anderen Sponsorenaufdruck; nämlich Einbecker und nicht Gilde Pilsener. Über den Hintergrund des ganzen gibt es offenbar zwei "Theorien". Die erste: Das Trikot stammt - wie auch das Trikot von vorgestern - aus der ersten Regionalligasaison und Hannover 96 hat zunächst noch die Trikots mit Einbecker-Aufdruck getragen, obwohl die Brauerei eigentlich als Sponsor ausgestiegen war. Demnach würde dieses Trikot aus der Saison 96/97 stammen. Die zweite Theorie: Hannover 96 wechselte während der Abstiegssaison - warum auch immer - das Trikot und somit würde das Trikot mit Einbecker-Aufdruck aus der zweiten Hälfte der Saison 95/96 stammen (aus der man ja eigentlich noch ein anderes Trikot kennt, das wir euch auch noch vorstellen werden). Was aber nach beiden Theorien feststeht, ist, dass das Trikot auf jeden Fall irgendwann im Jahr 1996 getragen wurde. ;-) Falls ihr eine der beiden Varianten bestätigen könnt oder eine ganz neue Theorie ins Spiel bringen wollt, schickt uns gerne eine Mail an trikots@das-fanmagazin.de. Wir werden den heutigen Eintrag dann gerne ergänzen.
Wie auch immer, ansehen könnt ihr euch das Trikot, indem ihr - wie immer - auf "...weiterlesen" klickt. Viel Spaß!

Vielen Dank für die Einsendung des Fotos an Markus!

Update: Offenbar ist die zweite Theorie korrekt. Dies zumindest legen die beiden folgenden Einträge im Forum nahe.

milovanovic: "das trikot ist definitiv aus der abstiegssaison 1995/96 und wurde mit diesem sponsor nur in dieser getragen. ob der wechsel exakt zur rückrunde stattgefunden hat weiß ich nicht, aber in der ersten regionalligasaison gab es einbecker definitiv nicht mehr auf den 96-trikots (obwohl der trikotrohling der selbe war, nur eben mit gilde werbung ab 96/97)."

Stephan535: "Ja! So habe ich das auch im Kopf. Wenn ich mich recht erinnere, war Einbecker damals recht kurzfristig abgesprungen und die Gilde ist ebenso kurzfristig eingesprungen. Inkl. der dazu passenden PR-HAZ-Artikel: "Aus alter Verbundenheit..." "...gehören zusammen..." "...Traditionsfirma...Hannover...Traditionsverein..." usw, usf."

UPDATE 2: Michael weist uns auf auf den Bundesligakurier vom 27. Spieltag der Saison 95/96 hin. Damit dürfte der Beweis endgültig erbracht sein. :)