Fanliga Hannover

Die Fan-Liga Hannover ist ein Zusammenschluss verschiedener Fanclub-Mannschaften von Hannover 96, die seit 1988 eine eigene Meisterschaft mit Hin- und Rückrunde austragen. Gespielt wird immer sonntags auf dem B-Platz der TSG Hannover 1893 (Adresse: TSG Hannover von 1893 e.V., Dorotheenstraße 48 b, 30419 Hannover), wenn Hannover 96 kein Spiel austrägt. Die Saison läuft von zirka März bis November/Dezember.

Die Fan-Liga ist seit 1988 ein eingetragener Verein. Zu dieser Zeit fanden des Öfteren Turniere unter Freizeit- und Fanclubmannschaften in Hannover statt. Leider hatten die Veranstalter häufig Probleme, Hallen oder Sportplätze zu erhalten. Um dieses Problem zu lösen, wurde ein eingetragener Verein mit Hilfe des Fanprojektes, des NFV (Niedersächsischer Fußballverband) und des Innenministeriums Niedersachsen gegründet. Nach vielen Schwierigkeiten (wer wollte schon Vereine wie Rote Teufel, Bierstandszene Hannover usw. haben oder unterstützen?) wurde 1988 die erste Saison mit 6 Mannschaften auf dem Kunstrasenplatz von Hannover 96 gestartet. Leider erwies sich diese Lösung als nicht optimal, da die Liga Rücksicht auf den Trainings- und Spielbetrieb nehmen mussten.

1990 wurde der Verein Blau-Weiß Kleefeld, der auf dem Sportplatz des Gehörlosen SV seine Heimspiele austrug, aufgelöst. Nach einigen Verhandlungen mit der Vereinsführung des GSV, konnte die Fan-Liga 1990 auf diesem Gelände, auf dem bis 2008 gespielt wurde, die ersten Spiele austragen. Nach und nach wuchs die Anzahl der Mannschaften und so wird die Fan-Liga Meisterschaft, trotz immer wieder auftauchender Schwierigkeiten, bis heute ausgespielt.

Interessierte Fanclub- oder Freizeitmannschaften mit 10 bis 15 Spielern, die gerne mal auf Kleinfeld eine Saison mitkicken wollen, können sich im Fanprojekt melden oder einfach mal an einem Spieltag vorbeischauen um weitere Infos zu erhalten.

Seit der Saison 2008 spielt auch das "Team Fanmagazin" in der Fanliga mit. Es besteht aus Fans, die sich im Forum dieser Seite gefunden und organisiert haben. Mehr dazu findet ihr hier.