Hannover 96 verleiht Mevlüt Erdinç nach Frankreich

Wie erwartet wird Angreifer Mevlüt Erdinç in der Bundesligarückrunde nicht für Hannover 96 spielen. Der erst vor dieser Saison für ca. 3,5 Millionen Euro aus Frankreich verpflichtete Türke geht zur Rückrunde leihweise zurück nach Frankreich. Und zwar zum französischen Erstligisten EA Guingamp, der dort derzeit den 18. Tabellenplatz (von 20) belegt. Dort steht auch der ehemalige 96-Angreifer Jimmy Briand unter Vertrag.

Eine Kaufoption wurde nicht vereinbart. In Hannover hat er noch einen Vertrag bis ins Jahr 2018.

Wir wünschen Mevlüt Erdinç in Frankreich eine erfolgreiche Zeit, auf dass er gestärkt zu den Roten zurückkehrt oder aber im Anschluss für eine hohe Ablösesumme wechselt. Forum, Transfers, Vertragslaufzeiten