Anträge zur Mitgliederversammlung von Hannover 96 sind öffentlich

Am kommenden Donnerstag, 27. April 2017, findet ab 19 Uhr in der Niedersachsenhalle des Hannover Congress Centrum (HCC) die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins Hannover 96 statt. Alle hierzu fristgemäß gestellten Anträge wurden der "Interessengemeinschaft im Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. (Pro Verein 1896)" zur Veröffentlichung auf ihrer Homepage zur Verfügung gestellt.

Thema: Verbindung zwischen Verein und Fußballsparte
Die Anträge drehen sich jeweils um die Verbindung zwischen dem Verein Hannover 96 und dem ausgelagerten Fußballbereich, an dem Martin Kind als Privatperson laut eigener Ankündigung anstelle des Vereins demnächst die alleinige Stimmenmehrheit übernehmen möchte.

Die Anträge haben hingegen zum Ziel, die Chance zu erhöhen, dass der Verein und somit auch seine Mitglieder die Stimmenmehrheit am Fußballbereich von Hannover 96 behalten, statt ihn vom Verein zu lösen.

Zudem wird beantragt, dass der Verein die Markenrechte an der Wort- und Bildmarke "Hannover 96" sowie am Vereinslogo zurückkauft, statt lediglich ein kostenloses Nutzungsrecht eingeräumt zu bekommen.

Hat Martin Kind den Verein erheblich gefördert?
Drei der insgesamt sechs Anträge sind dabei so genannte Informationsanträge. Diese fordern unter anderem Informationen darüber ein, wie sich die 20-jährige Förderung des Vereins durch Martin Kind konkret darstellt.

Denn diese ist Voraussetzung für die von ihm angestrebte Ausnahme von der 50+1-Regelung, die eigentlich sicherstellen soll dass die Stimmenmehrheit des ausgelagerten Fußballbereichs immer beim Verein bleiben soll. Hier ist aber zunächst zu prüfen, ob überhaupt die dafür erforderliche Förderung vorliegt.

Jede Stimme zählt!
Die Inhalte der Anträge zeigen: Jedes stimmberechtigte Mitglied, dem dieses Thema wichtig ist, sollte sich am kommenden Donnerstag auf den Weg zur Mitgliederversammlung machen und entsprechend abstimmen. Es geht um Grundsätzliches, nämlich nicht weniger als die Verbindung vom Verein Hannover 96 zum Profifußball der Roten.

Und wie die teils chaotische Mitgliederversammlung vor zwei Jahren zeigte, lohnt es sich dort auch genau hinzuschauen - insbesondere bei der Stimmenauszählung... Forum