Waldemar Anton und Hannover 96 verlängern ohne Ausstiegsklausel

Hannover 96 und Waldemar Anton haben den gemeinsamen Vertrag vorzeitig bis ins Jahr 2021 verlängert. Auch der alte Vertrag wäre noch recht lange gelaufen, nämlich bis 2020. Es ist zu vermuten, dass für Waldemar Anton durch die Verlängerung verbesserte Bezüge herausspringen.

Erfreulich an der Verlängerung ist außerdem, dass der neue Vertrag des U21-Europameisters keine Ausstiegsklausel enthält, wie Hannover 96 in der offiziellen Pressemitteilung ausdrücklich betont. Über eine längere Vertragslaufzeit als der Defensivspieler verfügt übrigens kein anderer 96-Spieler. Forum, Vertragslaufzeiten