Hannover 96 mit Punktgewinn auf Schalke

Mit einem 1:1-Unentschieden erzielte Hannover 96 am Sonntagabend ein mehr als respektables Ergebnis beim Tabellendritten FC Schalke 04. Den Treffer zum Ausgleich erzielte erst wenige Minuten vor Spielende Niclas Füllkrug, der seine Führung in der 96-internen Torjäherliste damit weiter ausbaute.

Zuvor lagen die Gastgeber seit der 16. Spielminute mit 1:0 in Führung. Hannover 96 agierte über die geamte Spielzeit hinweg auf Augenhöhe, sodass das Unentschieden in der Partie ohne viele Höhepunkte am Ende als leistungsgerecht bezeichnet werden kann.

Aufstellungen:
FC Schalke 04: Fährmann - Kehrer, Naldo, Nastasic - Meyer - Schöpf, Oczipka - Goretzka, Harit - Pjaca, Burgstaller
Hannover 96: Tschauner - Sorg, Sané, Anton - Korb, Ostrzolek - Schwegler, Fossum - Klaus, Bebou - Füllkrug

Einwechslungen:
FC Schalke 04: 56. Embolo für Pjaca, 64. McKennie für Goretzka, 83. Stambouli für McKennie
Hannover 96: 69. Harnik für Korb, 80. Karaman für Schwegler, 85. Benschop für Ostrzolek

Gelbe Karten:
FC Schalke 04: Schöpf, Naldo
Hannover 96: Korb

Tore: 1:0 Pjaca (16.), 1:1 Füllkrug (86.)

Zuschauer: 60.650

Schiedsrichter: Martin Petersen

- Diskussion zum Spiel im Forum
- Tabellen & mehr
- Torjäger
- Kartenstatistik