Hannover 96 wieder mit Trainingslager in Österreich

Hannover 96 hat die ersten Fakten zur Vorbereitung auf die kommende Bundesligasaison bekannt gegeben. Das große Sommertrainingslager werden die Roten demnach erneut in Velden am Wörthersee (Österreich) verbringen (30. Juli bis 07. August 2018). Vorher steht zudem noch ein Kurztrainingslager in Sankt Peter-Ording auf dem Programm (04. bis 08. Juli 2018).

Trainingsstart ist am Montag, 02. Juli 2018, auf der Mehrkampfanlage am Stadion. Für die offizielle Saisoneröffnung ist das Wochenende am 11./12. August 2018 vorgesehen. Eine Woche später wird dann die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal ausgetragen, was den Pflichtspielauftakt für die Roten darstellt. Der Start in die neue Bundesliga-Saison folgt eine weitere Woche später.

Testspiele stehen bislang noch nicht fest; es wird aber sicherlich wieder einige geben.