Hannover 96 nun Tabellenletzter der Bundesliga

Auch in der ersten Partie unter dem neuen Trainer Thomas Doll kam Hannover 96 nicht zurück auf die Erfolgsspur: Daheim verloren die Roten am Freitagabend mit 0:3 (0:1) gegen RB Leipzig. Und das auch absolut verdient: Hannover 96 präsentierte sich mit absolut schwacher Defensive und brachte selbst auch nur einen einzigen ernsthaften Torschuss zustande.

Da ist es fast folgerichtig, dass die Roten nun auf den letzten Tabellenplatz abrutschten. Denn der bislang Tabellenletzte 1. FC Nürnberg holte heute zumindest einen Punkt gegen den SV Werder Bremen.

Da Hannover 96 aber am kommenden Spieltag daheim den 1. FC Nürnberg empfängt, können die Platzierungen theoretisch wieder getauscht werden. Theoretisch... Forum