Mehrheit der 96-Fans für Trainerwechsel

Trotz des jüngsten Heimsieges und weiterhin zumindest Tabellenplatz 3 in der zweiten Bundesliga steht 96-Trainer Daniel Stendel weiterhin massiv in der Kritik. Und zwar auch bei den Besuchern dieser Seite: Bei einer Umfrage zur Zukunft von Daniel Stendel bei Hannover 96 gab mit 41 Prozent eine relative Mehrheit der Teilnehmer an, einen Trainerwechsel zu befürworten.

27 Prozent der knapp 700 abgegebenen Stimmen entfielen hingegen auf die Option, dass Daniel Stendel Trainer bleiben solle. Mit 31 Prozent ist der Anteil derer, die sich zu keiner der beiden Optionen durchrungen können, ebenfalls sehr hoch. Umfrageergebnis

Hannover 96 muss wohl bis Saisonende auf Stefan Strandberg verzichten

Hannover 96 wird vorausichtlich für den Rest der Saison auf Defensivspieler Stefan Strandberg verzichten müssen. Nachdem der norwegische Nationalspieler seit der Auswärtsniederlage von 96 bei Greuther Fürth Anfang Februar an Achillessehnenproblemen laboriert, ist bislang keine Genesung eingetreten.

Daher wird nun eine Operation als unausweichlich angesehen, die den 26-jährigen voraussichtlich für den gesamten Rest der Saison außer Gefecht setzen wird. Ob er überhaupt noch einmal für Hannover 96 auf dem Platz stehen wird, ist somit fraglich, denn er ist lediglich bis zum Saisonende vom russischen Klub FK Krasnodar an die Roten ausgeliehen.

In jedem Fall wünschen wir ihm eine gute und möglichst schnelle Genesung. Forum

Wie stehst Du zu Daniel Stendel als Trainer von Hannover 96?

Er soll weiterhin 96-Trainer bleiben.
27% (187 Stimmen )
Ich bin für einen Trainerwechsel.
41% (283 Stimmen )
Ich bin hin und her gerissen.
31% (214 Stimmen )
Abgegebene Stimmen: 684

Gewinner von "Unser Tag im Stadion" stehen fest

Vor kurzem starteten wir hier auf unserer Homepage ein Gewinnspiel von 5 Ausgaben des Kinderbuchs "Unser Tag im Stadion".

Preisfrage war dabei, welcher Verstoß gegen die Stadionordnung im Buch dargestellt ist. Die Lösung war in unserer Rezension zum Buch zu finden. Gemeint waren die vielen Tiere - vor allem Hunde - die sich im Buch Stadion befinden, obwohl dies laut Stadionordnung explizit verboten ist.

Nun stehen auch die Gewinner fest. Es sind Mats B., Carsten B., Ursula B., Uwe K. und Jan J. Herzlichen Glückwunsch! :-)

PS: An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an den herausgebenden Bachem-Verlag, der die fünf Bücher zur Verfügung stellt und sie in den nächsten Tagen an die glücklichen Gewinner versenden wird.

Hannover 96 mit knappem Erfolg gegen TSV 1860 München

Hannover 96 konnte am Samstagnachmittag mit einem 1:0-Erfolg über den TSV 1860 München Kontakt zum zweiten Tabellenplatz in der zweiten Fußball-Bundesliga halten. Das Zustandekommen des Sieges gegen den Abstiegskandidaten war dabei allerdings alles andere als überzeugend.

Zwar waren die Roten vor allem in der ersten Hälfte deutlich bemühter, die Gäste ließen aber dennoch kaum Tormöglichkeiten zu und hatten dabei selbst zwei hochkarätige Chancen. Ein gut aufgelegter 96-Torhüter Philipp Tschauner konnte diese aber mit mehreren Glanztaten entschärfen und so seinen Kasten sauber halten.

Inhalt abgleichen