Wie stehst Du zum Transfer von Jacek Krzynówek?

Ich halte es für einen guten Transfer
70% (585 Stimmen )
Ich befürchte, dass es kein guter Transfer war
30% (245 Stimmen )
Abgegebene Stimmen: 830

Hörfunk-Tipp: Martin Kind bei NDR 1 Niedersachsen

96-Präsident Martin Kind (Foto) ist am heutigen Abend bei NDR 1 Radio Niedersachsen im Rahmen der Sendung "Sportland" zu Gast. Thematisch wird es in erster Linie um die 50+1-Regelung gehen, deren Abschaffung Martin Kind anstrebt. Los geht es um 21.05 Uhr. In Hannover ist NDR 1 auf der Frequenz 90,9 zu empfangen. Alle Frequenzen im Überblick findet ihr hier.

Jacek Krzynówek kommt für Szabolcs Huszti

Nachdem gestern der Abgang von Szabolcs Huszti unter Dach und Fach gebracht wurde, musste nun auch noch eine Neuverpflichtung für das Mittelfeld her. Es ist: Jacek Krzynówek vom VfL Wolfsburg. Der 32-jährige Pole unterschrieb bei den Roten heute einen Vertrag bis 2010. Als Ablösesumme sind knapp 400.000 Euro im Gespräch. Forum | Mannschaft | Transfers | Vertragslaufzeiten
Wir heißen Jacek Krzynówek herzlich willkommen und wünschen ihm im Dress der Roten viel Erfolg!

Szabolcs Huszti ab sofort kein Roter mehr

Mittelfeldspieler Szabolcs Huszti wechselt mit sofortiger Wirkung zum russischen Erstligisten und UEFA Cup-Gewinner Zenit St. Petersburg. Hannover 96 erhält dafür eine Ablösesumme in Höhe von zirka 2,5 Millionen Euro. Angesichts der Tatsache, dass der Vertrag des ungarischen Nationalspielers zum Saisonende ohnehin ausgelaufen wäre, kann der Transfer zumindest finanziell durchaus als Erfolg bezeichnet werden. Wir wünschen dem 25-Jährigen in Russland alles Gute!

Meine 10 Thesen zum Sieg gegen Schalke

1. Sehr, sehr glücklicher Sieg, aber sowas muss auch mal sein.
2. Positiv zu vermerken ist jedenfalls die kämpferische Haltung, keiner hat schlapp gemacht.
3. Im Übrigen hat man auch gesehen, wie dringernd 96 die drei Punkte braucht. Da hat sich manches gegenüber der Hinrunde nicht gebessert. Man kann nätürlich sagen, dass das immerhin Schalke war, aber auch die kann 96 sicher besser aussehen. Vor der Saison war man ja auch entsprechend selbstbewusst.

Inhalt abgleichen