96-Fans setzen große Erwartungen in Jan Schlaudraff

Zwar ist er bislang - wie jeder andere Spieler von Hannover 96 auch - in der aktuellen Bundesligasaison noch ohne Tor, aber ihm trauen die 96-Fans am meisten zu: Jan Schlaudraff. Dies ergab eine Umfrage nach dem potenziellen 96-internen Torschützenkönig der neuen Saison auf dieser Seite. 38 Prozent der Teilnehmer votierten dabei für den Neuzugang. Auf den Plätzen landeten Mike Hanke und Mikael Forssell mit jeweils 24 Prozent. Das komplette Umfrageergebnis findet ihr hier.

Schweres Los für Hannover 96

In der zweiten Runde des DFB-Pokals muss Hannover 96 - mal wieder - auswärts bei Ligakonkurrent FC Schalke 04 ran. Diese Begegnung wurde soeben im Rahmen der ARD Sportschau ausgelost und dürfte bei den 96-Fans nur für wenig Begeisterung sorgen. Die zweite Runde wird am 23. und 24. September ausgetragen. Sobald der genaue Termin feststeht, erfahrt ihr dies bei uns. Forum

TV-Tipp: Heute Abend DFB-Pokalauslosung

In Rahmen der Sportschau findet heute Abend in der ARD die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals statt. Die Sendung wird zwischen 18 und 18.30 Uhr ausgestrahlt. Weitere Themen der Sendung sind der zweite Bundesligaspieltag, Formel 1 und die Olympischen Spiele.

96-Amateure zeigen wie man Cottbus schlägt

Besser als die Profis machten es gestern die Amateure von Hannover 96: Die nämlich gewannen bei der zweiten Mannschaft von Energie Cottbus mit 2:0 (0:0). Die Tore für die jungen Roten erzielten Ferhat Bikmaz in der 62. Spielminute per Foulelfmeter sowie Nick Proschwitz (87.). Tabellen & mehr | Torjäger | Forum

...und nicht mal Schöntrinken war drin!

Nicht nur auf dem Rasen geriet der Heimpspiel-Saisonauftakt zum Fiasko. Das 96-Ticketing demonstrierte zum wiederholten Male seine mittlerweile weitgerühmte Fehlbarkeit. Die Übertragungen der Guthaben alter Dauerkarten auf die neuen Exemplare haben großteils nicht funktioniert. Man versuchte das ganze offiziell zwar herunterzuspielen ("Nur bei einem Promille gabs Probleme"), die massenhaften Aufläufe von sich Beschwerenden an den Schaltern und erfolglose Versuche jemanden ausfindig zu machen, bei dem es geklappt hat, vermittelten ein anderes Bild. Aber Fehler einzugestehen, gehört offenbar nicht zur Stärke des 96-Ticketing. Fans die ihre alten Dauerkarten dabei hatten, wurden vor Ort zunächst zum Umbuchen durch die Stadionperipherie geschickt, was dann aber doch nicht durchführbar war. Die Begeisterung allenthalben war groß... Forum

Inhalt abgleichen