Hannover 96 sichert sich gegen Hertha BSC den Klassenerhalt

Mit einem 3:1 (3:0) gegen Hertha BSC sicherte sich Hannover 96 am vorletzten Spieltag nun auch rechnerisch den Klassenerhalt. Vor allem in der ersten Halbzeit, in der alle Treffer für die Roten fielen, boten die 96er eine spitzenmäßige Vorstellung.

Es passte einfach vieles: So unter anderem auch, dass auch Salif Sané in seinem letzten Heimspiel für Hannover 96 noch einen Treffer erzielte. Für die beiden weiteren Tore sorgten vor ausverkauftem Haus Martin Harnik und Niclas Füllkrug.

Einziger kleiner Wermutstropfen war die zehnte gelbe Karte für Marvin Bakalorz, der somit im letzten Saisonspiel der Roten bei Bayer 04 Leverkusen nicht mitwirken können wird.

Hannover 96 und Pirmin Schwegler verlängern vorzeitig

Heute gab Hannover 96 eine weitere Vertragsverlängerung bekannt: Pirmin Schwegler verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis ins Jahr 2020. Ursprünglich wäre der Vertrag mit dem 31-Jährigen Mittelfeldspieler bis zum Ende der kommenden Saison gelaufen, also bis Sommer 2019. Forum, Vertragslaufzeiten

96-Fans glauben nicht an lange Zukunft von Horst Heldt in Hannover

Nachdem er eigentlich zum VfL Wolfsburg wechseln wollte, muss Sportmanager Horst Heldt nun doch bei Hannover 96 bleiben. Ihm wurde von Klubchef Martin Kind keine Freigabe erteilt. Da er schon vor nicht allzu langer Zeit schon einmal wechseln wollte (nämlich zum 1. FC Köln) sorgte dieser erneute Wechselwunsch für ganz besondere Unruhe.

Und die ist nach dem geplatzten Wechsel auch nicht verflogen. Denn viele Fans trauen dem "erzwungenen Frieden" nicht. Dies zumindest ist das Ergebnis einer entsprechenden Umfrage auf dieser Seite. Demnach gehen 81 Prozent der über 600 Teilnehmenden davon aus, dass die Zusammenarbeit zwischen Hannover 96 und Horst Heldt nicht mehr lange gut geht. Optimistisch sind diesbezüglich gerade einmal 19 Prozent. Dies ist ein sehr deutliches Ergebnis. Forum

Hannover 96 verlängert mit verletztem Edgar Prib

Hannover 96 gab heute die Vertragsverlängerung mit Mittelfeldspieler Edgar Prib bekannt. Ursprünglich wäre der Vertrag mit dem derzeit verletzten 28-Jährigen am Ende der laufenden Spielzeit ausgelaufen. Nun läuft er ein Jahr länger, also bis Sommer 2019. Forum, Vertragslaufzeiten

Hannover 96 unterliegt mit 1:3 in Hoffenheim

Hannover 96 verlor im Freitagabendspiel mit 1:3 (1:1) bei der TSG 1899 Hoffenheim. Während die Partie in der ersten Halbzeit noch ausgeglichen war (was sich auch im 1:1-Pausenstand widerspiegelte), sah dies in der zweiten Hälfte ganz anders aus. Dann nämlich hatten die Gastgeber die Oberhand. Vor allem nach dem Treffer zum 2:1 hatten sie einige weitere gute Chancen, die sie aber nicht nutzten. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für Hannover 96 erzielte übrigens Kenan Karaman.

Inhalt abgleichen