Fans

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alle Meldungen rund um die Fans von Hannover 96

DFL terminiert Bundesliga-Spieltage 22 bis 28

Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat bereits jetzt die Bundesliga-Spieltage 22 bis 28 terminiert. Hannover 96 muss an diesen Spieltagen ungewöhnlich häufig sonntags antreten, nämlich gleich vier Mal. Drei Mal steht der klassische Termin an einem Samstag um 15.30 Uhr auf dem Programm. Die gleiche Anstoßzeit ist auch für die Sonntagsspiele der Roten die Regel (bis auf eine Ausnahme: das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen wird um 18 Uhr angepiffen). Forum, Spielplan

Nicht entlasteter 96-Vorstand verweigert Mitgliedern außerordentliche Versammlung

Hannover 96 gab heute bekannt, die durch Vereinsmitglieder geforderte außerordentliche Mitgliederversammlung nach einer einstimmigen Entscheidung des Vorstands um Martin Kind nicht einzuberufen. Dies gibt der Club heute auf seiner Homepage bekannt.

Allerdings nicht aus dem Grund, dass nicht die erforderliche Anzahl von Mitgliedschaftsunterschriften eingereicht worden wäre. Erforderlich wären hier 5 Prozent der gesamten Mitglieder - dieser Wert wurde auch nach einer genauen Prüfung durch den Verein deutlich übertroffen, nämlich um über 10 Prozent.

DFL terminiert Spieltage 15 bis 21

Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat nun auch die Spieltage 15 bis 21 terminiert. Hannover 96 darf an diesen Spieltagen größtenteils samstags um 15.30 Uhr antreten; und zwar ganze fünf Mal. Ausnahmen sind lediglich das Auswärtsspiel in Freiburg (an einem Mittwoch) und das Heimspiel gegen Leipzig (an einem Freitag). Forum, Spielplan

IG ProVerein 1896 überreicht Unterschriften für außerordentliche Versammlung

Es ist vollbracht: Die IG Pro Verein 1896 hat laut eigenen Angaben genügend Unterschriften für die angestrebte außerordentliche Mitgliederversammlung zusammenbekommen.

Über 1300 notariell beglaubigte Mitgliedsanträge haben Vertreter von Pro Verein heute an den Verein übergeben. Damit hat man die gemäß Satzung für eine außerordentliche Versammlung nötige Anzahl von Unterschriften sogar noch deutlich überschritten; nämlich um rund 200.

Der Vereinsvorstand muss die außerordentliche Sitzung nun somit innerhalb von fünf Wochen einberufen. Ziel von Pro Verein und der Unterstützer ist es weiterhin, dabei drei der fünf Aufsichtsratsmitglieder abzuwählen sowie gleichzeitig auch Neuwahlen durchzuführen. Forum

Martin Kind wählt sich selbst (und entscheidet allein)

Die IG Pro Verein 1896 hat neue Ungereimtheiten im Zusammenhang mit der durch Martin Kind vorangetriebenen Entmachtung des Vereins bei der Profifußball-Gesellschaft "Hannover 96 GmbH & Co. KGaA" aufgedeckt. Wie die IG auf ihrer Homepage beschreibt, nahm (neben einem Notar) als einzige Person Martin Kind an der kürzlichen anberaumten außerordentlichen Hauptversammlung der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA teil, auf der über eine entsprechende Satzungsänderung zum Nachteil des Vereins entschieden wurde.

Martin Kind nahm hier in Personalunion zudem sowohl als Geschäftsführer der Hannover 96 Management GmbH als auch der der Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG teil. Dies führt zu einigen Kuriositäten: So wählte sich Martin Kind beispielsweise selbst zum Leiter der Versammlung und nahm diese Wahl auch an. Die ausführliche Darstellung kann auf der Homepage der IG Pro Verein 1896 nachgelesen werden.

Nach Ansicht der IG Pro Verein 1896 macht dies erneut deutlich, wie dringlich die Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins ist. Bislang ist die erforderliche Anzahl von Vereinsmitgliedern, die eine solche fordern, nicht erreicht. Es fehlen noch ca. 100 Unterschriften. Alles weitere dazu findet ihr unter anderem hier. Forum

Inhalt abgleichen