Funktionäre

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Alles rund um die Verantwortlichen

Ausrüster Jako blamiert sich mit gerissenen 96-Trikots

Der 5:2-Sieg von Hannover 96 im Testspiel gegen den SC Weiche Flensburg 08 dürfte bei 96-Ausrüster Jako für alles andere als Jubelstürme gesorgt haben. Denn die Trikots gleich mehrere Spieler überstanden den Test nicht unbeschadet.

Und zwar geht es hier nicht nur um kleinere Beschädigungen, sondern die Nähte der Trikots sind großflächig gerissen, wie zum Beispiel in dieser Bildergalerie (externer Link zu "Sportbuzzer") überdeutlich sehen ist.

Ein Verkaufsargument für die Leibchen von Jako ist dies sicherlich nicht. Und auch Hannover 96 steht solch eine mangelhafte Qualität nicht gut zu Gesicht. Insbesondere auf Seiten des Ausrüsters ist man froh, dass dieses Phänomen in einem Testspiel und nicht in der Bundesliga auftrat - Glück im Unglück. Die Ursachen sollen noch geklärt werden. Forum

Fanbeirat befragt Hannover 96 zu unbegründet abgelehnten Anträgen

Im Zusammenhang mit den von Hannover 96 weit über 100 abgelehnten Mitgliedschaftsanträgen von potenziell kritischen 96-Fans wurde nun auch der Fanbeirat aktiv. Er richtet sich mit einem Schreiben an Vorstand und Geschäftsführung des Vereins sowie an Vertreter der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA und der Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG.

Die sieben Mitglieder des Fanbeirats verlangen in dem offenen Brief unter anderem Auskunft zu den wichtigen Fragen, wie viele Mitgliedschaftsanträge es in den vergangenen zwei Monaten gab, wie viele davon abgelehnt wurden und welches die Gründe sind, nach denen diese Entscheidung intern getroffen wurde. Den Original-Wortlaut des Schreibens vom Fanbeirat findet ihr bei uns im Forum.

Größeres Ausmaß: Hannover 96 lehnt auch Einzelanträge auf Mitgliedschaft ab

Das Ausmaß der abgelehnten Anträge auf Vereinsmitgliedschaft bei Hannover 96 ist möglicherweise noch größer als zunächst angenommen. Denn wie nun in unserem Forum bekannt wurde, wurden nicht nur Anträge abgelehnt, die gesammelt von der IG Pro Verein 1896 abgegeben wurden, sondern auch mindestens ein separat von einer Einzelperson eingereichter Antrag. Dies legt den Verdacht nahe, dass dies auch in weiteren Einzelfällen erfolgt sein kann.

Wie geht Hannover 96 vor - und warum?
Daraus ergibt sich nun unter anderem die Frage, wie es konkret zu diesem skandalösen Vorgehen seitens Hannover 96 kommt. Gibt es einen generellen Aufnahmestopp für neue Mitglieder? Angesichts der aktuellen Werbekampagne für neue Mitglieder und dem Umstand, dass man aufgrund des Aufstiegs von einem erhöhten Zulauf ausgehen darf, wohl kaum.

Allerdings stellt sich dann die Frage, nach welchen Kriterien Hannover 96 die Anträge auf Mitgliedschaft ohne Begründung ablehnt und wie die abzulehnenden Anträge identifiziert wurden. Wie funktioniert es in der Praxis, dass ein einzelner Mitgliedschaftsantrag den gesammelt abgegebenen Anträgen "zugeordnet" wird? Eine Auskunft zu den konkreten Gründen für die Ablehnungen verweigert Hannover 96 übrigens nach wie vor.

Hannover 96 päsentiert neues Trikot - mit Farbverlauf

Hannover 96 präsentierte heute Mittag offiziell seine neuen Trikots für die kommende Bundesligasaison. Im Grundstaz bleibt es bei Altbewährten: Rot fürs das Heimtrikot und Grün für das Auswärtstrikot.

Im Detail wich man allerdings von einer klassischen Optik ab und entschied sich stattdessen für einen Farbverlauf der im unteren Bereich des Trikots dunkel endet. Ansehen kann man sich die Trikots zum Beispiel bei Twitter oder Instagram.

Kritiker bemängeln, dass das Trikot durch den Farbverlauf im unteren Bereich verwaschen aussieht. Oder aber als wäre es dort schlecht ausgeleuchtet. Forum

Konditionstrainer Edward Kowalczuk verlängert Vertrag für Bundesliga

Der inzwischen bereits 71-Jährige Konditionstrainer der Roten, Edward Kowalczuk, verlängerte seinen Vertrag bei Hannover 96 um ein weiteres Jahr bis 2018. Er ist bereits seit über 31 Jahren für Hannover 96 tätig und ist damit ein echtes 96-Urgestein.

Nach dem weiteren Jahr wird aber voraussichtlich Schluss sein. Er begründete die erneute Verlängerung damit, dass es sein Traum war, in seiner letzten Saison bei Hannover 96 noch einmal in der Bundesliga mit dabei zu sein. Forum

Inhalt abgleichen