Umfragen

warning: Creating default object from empty value in /www/sserv/sser6tz/html/hannover96/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Umfragen zu Hannover 96

96-Fans würden Zweitliga-Kader Klassenerhalt nicht zutrauen

Zwar hat es (wenn auch recht knapp) für den direkten Aufstieg in die erste Bundesliga gereicht, das Zeug für die erste Liga hätte der Zweitliga-Kader von Hannover 96 nach mehrheitlicher Meinung der eigenen Fans aber nicht ohne weiteres. Dies zumindest ist das Ergebnis einer Umfrage auf dieser Homepage, an der über 1.000 Fans teilnahmen.

Dabei gab mit 60 Prozent eine deutliche Mehrheit der Fans an, dass sie mit dem Zweitliga-Kader von einem erneuten Abstieg aus der ersten Liga ausgegangen wäre. Mit 34 Prozent waren ebenfalls sehr viele Fans zumindest etwas optimistischer und hätten dem bisherigen Kader zumindest zugetraut, dass es im Kampf um den Klassenerhalt extrem knapp geworden wäre. Lediglich sechs Prozent der Teilnehmer hätten dem Kader den Klassenerhalt ohne wesentliche Probleme zugetraut.

Hat der Zweitliga-Kader von Hannover 96 das Zeug für die erste Liga?

Ja, ich traue ihm ohne wesentliche Probleme den Klassenerhalt zu.
6% (57 Stimmen )
Jein, ohne Verstärkungen wäre es extrem knapp.
34% (355 Stimmen )
Nein, ohne Verstärkungen würde ich von einem Abstieg ausgehen
60% (618 Stimmen )
Abgegebene Stimmen: 1030

96-Fans hätten nicht an direkten Aufstieg unter Stendel geglaubt

Der Trainerwechsel von Daniel Stendel zu André Breitenreiter hat Hannover 96 den direkten Aufstieg beschert. Dieser Meinung ist zumindest laut einer Umfrage auf dieser Homepage die Überzahl der Fans von Hannover 96.

Denn dabei gab mit 78 Prozent eine deutliche Mehrheit der Fans an, dass sie eher nicht glauben, dass die Roten auch mit Daniel Stendel als Trainer den direkten Aufstieg erreicht hätten. Der gegenteiligen Überzeugung ist mit 22 Prozent der über 700 Teilnehmer nur eine Minderheit.

Ein ähnliches Stimmungsbild gab es übrigens schon bei einer Umfrage direkt nach dem Trainerwechsel. Damals gaben mit 74 Prozent der Teilnehmer an, dass Hannover 96 duch den Trainerwechsel eine Verbesserung erreicht hätte. Dies hat sich in der Fanwahrnehmung nun bestätigt. Forum I (Daniel Stendel), Forum II (André Breitenreiter)

Hätte Hannover 96 den Aufstieg auch mit Daniel Stendel als Trainer erreicht?

Ich denke eher ja.
22% (164 Stimmen )
Ich glaube eher nicht.
78% (574 Stimmen )
Abgegebene Stimmen: 738

Mehrheit der 96-Fans will Braunschweig statt Wolfsburg

Wie so oft bei räumlicher Nähe von Fußballklubs zueinander fühlt sich auch die Mehrheit der Fans von Hannover 96 mit den Lokalrivalen Eintracht Braunschweig und VfL Wolfsburg nicht gerade fanfreundschaftlich verbunden. Wie es der Zufall so will, ist es in den bevorstehenden Relegationsspielen nun aber so, dass ausgerechnet diese beiden Klubs gegeneinander spielen müssen. Einer von beiden wird in der kommenden Saison also auf jeden Fall mit Hannover 96 in der ersten Bundesliga spielen.

Doch wen von beiden "bevorzugen" die Fans von Hannover 96 mehrheitlich, wenn sie die Wahl haben? Dies zu klären war das Ziel unserer aktuellsten Umfrage auf dieser Homepage, der sich rund 750 Fans der Roten stellten. Und diese gaben mit einer recht deutlichen Mehrheit von 65 Prozent an, Eintracht Braunschweig in der ersten Liga lieber als Gegner haben zu wollen als den VfL Wolfsburg. Für den VfL Wolfsburg stimmten somit 35 Prozent der Teilnehmer.

Inhalt abgleichen