Weblog von Team Fanmagazin

Saisonabschluss und fast goldener Oktober für Team Fanmagazin

Am Sonntag schienen für das "Team Fanmag" am letzten Spieltag der Fanliga eigentlich alle Zeichen für einen goldenen Sonntag zu stehen. Die Sonne kam nochmal aus ihrem Loch und das Team sollte gut gerüstet antreten können, da auch Torhüter Caz nach zwei Wochen Verletzung wieder mit dabei war. Aber schon vor dem 1. Spiel die Hiobsbotschaft: tluebke hat sich eine Erkältung eingefangen und kann nicht spielen. Aber dennoch haben die Fanmag'ler das Spiel motiviert begonnen und viel Druck auf den Geggner "Lustige Hannoveraner" ausgeübt, was auch durch die 1:0-Führung von va-ca-96 belohnt wurde.

"Team Fanmagazin" meldet sich zurück

Nach einer längeren Pause, durfte das Team Fanmagazin an diesem Wochenende in der Fanliga endlich wieder gegen den Ball treten. Zunächst musste das Team Fanmagazin gegen Tabellenführer Red Devils ran. Von Beginn an merkte man dem Fanmagazin die lange Pause an. Fehlpässe prägten das Aufbauspiel und luden die Red Devils zum Angriff ein. Diese konnten aus ihren Chancen jedoch nichts Zählbares herausspielen. Das unansehnliche Spiel plänkelte im Mittelfeld vor sich hin, ehe ein Ballverlust der Red Devils vom Fanmagazin-Stürmer Basti zur 1:0-Führung genutzt wurde.

Sieg, Unentschieden und Niederlage für Team Fanmagazin

Am gestrigen Sonntag ging es für das Team Fanmagazin im ersten Spiel des Tages gleich gegen den Tabellenführer These 96. Der Respekt war deutlich zu spüren: Der Beginn war sehr verhalten und ängstlich. Immer wieder passierten dem Team Fanmagazin fahrlässige Abspielfehler. Dies hatte zur Folge, dass These 96 nach ein paar Angriffen auch schon mit 1:0 in Führung ging. Das Team Fanmagazin kam auch in der Folge nicht besser ins Spiel. Stattdessen prägten viele Fouls und Agressionen die Spielweise. Kurz vor Ende dann der alles entscheidende 2:0 Treffer für These.

Neunter Sieg in Folge für "Team Fanmagazin" (Update)

Am vergangen Sonntag waren für das Team Fanmagazin ausnahmsweise gleich drei Begegnungen angesetzt. Am Ende hieß es 1:0, 1:0 und 5:0 (Wertung, da der Gegner nicht antrat). Damit waren der siebte, der achte und der neunte Sieg in Folge zu verzeichnen und das Team Fanmagazin macht damit in der Tabelle einen gewaltigen Sprung von Platz 11 auf Platz 6.

Wieder zwei Siege für "Team Fanmagazin"

Team Fanmagazin - Kabelkicker 3:2

Verdienter Sieg. Wir gingen früh 0-1 in Rückstand, weil alle irgendwo noch am schlafen waren (10 Uhr Anpfiff). Danach aber wachten wir auf und drehten das Spiel leistungsgemäß auf 3-1. Der Anschlusstreffer brachte den Kabelkickern nichts mehr ein.

Team Fanmagazin - Mittelfelder Kickers 1:0

Ein hart erkämpfter Sieg bei gefühlten 40 Grad im Schatten gegen den 3ten der Liga. Das Spiel war relativ ausgeglichen. Es gab wenig Chancen auf beiden Seiten, die Mittelfelder Kickers haben zwar gute Einzelspieler und können einiges am Ball, waren aber mit unserem guten Stellungsspiel überfordert.
Kurz vor Schluss dann doch die Erlösung: Das 1-0! Die letzten 5 Minuten übten die Kickers viel Druck aus, aber wir ermauerten den Sieg erfolgreich.

Inhalt abgleichen