Neunter Sieg in Folge für "Team Fanmagazin" (Update)

Am vergangen Sonntag waren für das Team Fanmagazin ausnahmsweise gleich drei Begegnungen angesetzt. Am Ende hieß es 1:0, 1:0 und 5:0 (Wertung, da der Gegner nicht antrat). Damit waren der siebte, der achte und der neunte Sieg in Folge zu verzeichnen und das Team Fanmagazin macht damit in der Tabelle einen gewaltigen Sprung von Platz 11 auf Platz 6.

Im ersten Spiel trat das Team Fanmagazin in fast Bestbesetzung gegen Westside Bennigsen an. Es fehlten lediglich Abwehrmann Jones, Mittelfeldmann DrSocke und im Sturm Dave. Von der ersten Minute an agierte das Team Fanmagazin schwungvoll und offensiv. Nur im Abschluss haperte es etwas. Westside Bennigsen hingegen kam gar nicht ins Spiel. Viele Fehlpässe und Unsicherheiten bestimmten ihre Spielweise. Nach einem schönen Spielaufbau konnte sich Mittelfeldmann inst!nct auf der rechten Außenbahn durchsetzen und nach innen ziehen. Sein Querpass vor das Tor landete bei Jannes, der den Ball durch die Beine des Abwehrmannes in das Tor schob. Das verdiente 1:0 war geschafft. Im weiteren Verlauf des Spiels kam das Team Fanmagazin immer wieder zu Chancen, konnte diese aber nicht zum ersehnten 2:0 verwerten. So blieb es zum Abpfiff bei dem 1:0.

Nach einer Pause ging es dann im zweiten Spiel des Tages gegen die TJP Chaostruppe 03, welche zum derzeitigen Zeitpunkt auf Platz 7 der Fanliga Tabelle stand. Motiviert durch den Sieg im ersten Spiel, zeigte das "Team Fanmagazin" wahre Dominanz auf dem Platz. Noch in der ersten Hälfte des Spiels kam das Team Fanmagazin zu einer hervorragenden Szene: Mittelfeldmann Stiff bediente Stürmer Jannes per Hacke hoch im Strafraum, welcher den Ball Volley ins untere Toreck schoss. Wieder ging das Team Fanmagazin verdient in Führung. In der zweiten Hälfte schwanden jedoch allmählich die Kräfte. Zudem war Tluebke am Oberschenkel etwas angeschlagen. Das Team Fanmagazin versuchte nun den Spielstand zu halten und auf Konter zu warten. TJP Chaostruppe 03 kam kurz vor Ende noch einmal gefährlich vor das Tor. Der Schuss ging jedoch weit über das Tor von Caz. Torhüter Caz wäre in diesem Spiel auch fast noch zu einem Tor gekommen: Sein Abschlag ging über den weit vor seinem Tor stehenden Torhüter der TJP Chaostruppe 03 und segelte nur wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Schlussendlich blieb es auch im zweiten Spiel beim 1:0. Nun erwartete das Team Fanmagazin eine Pause von über einer Stunde. So konnte jeder wieder ein paar Kräfte sammeln für das Spiel gegen The Players.

Um 14.20 Uhr war es dann so weit. Das Team Fanmagazin betrat den Platz für sein drittes Spiel an diesem Tag. Doch weit und breit war niemand der Mannschaft The Players zu sehen. Nach Rücksprache mit dem Schiedsrichter und der Ligaleitung wurde das Spiel 5:0 für das Team Fanmagazin gewertet.

Damit holte das Team Fanmagazin neun von neun möglichen Punkten und ist seit neun Spielen in Folge siegreich!

Leider liegen noch nicht alle Ergebnisse des Wochenendes vor, sodass die Tabelle noch nicht aktualisiert werden konnte. Wir werden dies aber schnellstmöglich nachholen!

Tabellen & mehr