Das Fanmagazin - die kritische Seite rund um die Roten von Hannover 96


  Nachrichten
  Umfrage
  Spielplan
  Testspiele
  Spielberichte
  Benotung
  Vorschau
  Tabellen

  Forum
  Gewinnspiel
  Fantexte

  Downloads
  Mitfahrzentrale

  Umbaubilder
  Baukalender
  Antworten
  Fakten
  Vergangenheit
  Zukunft
  Erinnerungen

  Spielerwechsel
  Mannschaft
  Testspiele
  Nachrichten

  Torschützen
  Karten
  Tabellen

  Spielplan
  Tabelle
  Torschützen

  Vereinsdaten
  Personen

  2001/2002
  2002/2003
  2003/2004
  2004/2005
  2005/2006
  2006/2007
  2007/2008

  Links
  Werbung
  Rechtliches
  Impressum

ACHTUNG!

Diese Seite ist nicht mehr aktuell und bleibt nur noch zu Archiv-Zwecken online. Bitte nutzt ab sofort
www.das-fanmagazin.de/hannover96
und ändert eure Bookmarks dementsprechend.


Häufig gestellte Fragen zum Stadion-Umbau

Wann werden die Flutlichmasten entfernt?
- So spät wie möglich. Die Entfernung der Flutlichmasten wird wahrscheinlich eine der letzten Bauarbeiten sein.

Warum wurde die Turnhalle nicht abgerissen?
- Da das an ihr befindlichen Mosaikbild unter Denkmalschutz steht, musste die Turnhalle stehen bleiben. Momentan wird aber noch verhandelt, ob das Mosaik eventuell an anderer Stelle errichtet werden kann.

Wann wird die Haupttribüne (Westtribüne) eingerissen?
- Gar nicht. Sie bleibt als einzige Tribüne stehen. Sie bekommt aber ein neues Dach und die oberen Sitzreihen (oberhalb der alten Dachstützen) fallen weg, sodass der Gang oberhalb der Westtribüne breiter wird.

Kann man einfach so auf die Baustelle?
- Nein. Der Zutritt ist untersagt. Wenn ihr Bilder von der Baustelle sehen wollt, findet ihr diese auf unserer Homepage (hier). Zirka ein Mal pro Woche gibt es neue Bilder mit Beschreibung. Außerdem gibt es kostenlose Führungen "von Fans für Fans". Allerdings ist eine vorherige Anmeldung nötig, um daran teilnehmen zu können (hier). Leider werden die Führungen derzeit nicht angeboten, da es auf der Baustelle zu gefährlich geworden ist.

Wann wird das Spielfeld verschoben? Wird das Spielfeld größer?
- In der kommenden Sommerpause wird das Spielfeld um zirka sechs Meter nach Westen verschoben. Zudem wird es von derzeit 102,5x64 Meter auf 105x68 Meter vergrößert (die Rasenfläche wird 120x80 Meter betragen) und mit einer Rasenheizung sowie einem neuen Entwässerungssystem ausgestattet.

Wo wird sich der Spielerbereich befinden?
- Der Spielerbereich wird sich unter der Osttribüne befinden. Ebenso wie alle technischen Anlagen, Sauna, Kraftraum, Lagerräume, Studios, Pressebereich, Physiothreapie, Schiedsrichter, Dopingkontrolle, Ordungsdienst etc. Die Osttribüne ist sozusagen das "Herzstück" des neuen Stadions.

Warum wurden im Unterrang der Nordtribüne Sitze installiert? / Was sind Variositze?
- Dort wurden zwar Sitze installiert, aber dabei handelt es sich um sogenannte Variositze. Sie werden hochgeklappt und festgeschraubt und fungieren als Stehplätze. Nur zu internationalen Spielen (dann nämlich sind Stehplätze nicht erlaubt) werden sie als Sitzplätze benutzt. Zwei Stehplätze entsprechen einem Sitzplatz.

Wie groß wird die Kapazität des Stadions sein?
- Im Idealfall passen 49.100 Zuschauer ins Stadion (40.900 Sitzplätze + 8.200 Stehplätze). Zu internationalen Spielen, wenn die 8.200 Stehplätze in Sitzplätze (4.100) werden müssen, passen allerdings nur 45.000 Personen ins Stadion.

Wo finden die "VIPs" und die, die sich dafür halten, Platz?
- Der VIP-Bereich wird sich auf der Osttribüne befinden. Neben den 1.200 "normalen" VIP-Plätzen wird es auch 25 sogenannte VIP-Logen für jeweils zehn Personen sowie vier Partylogen geben. Auf einem Balkon unmittelbar vor den Logen werden sich rund 300 gepolsterte "Business-Seats" befinden.

Was befindet sich hinter den "Glaskästen" im Oberrang der Westtribüne?

- Stadionregie, Stadionsprecher, Befehlsstelle der Polizei und der Ordnungsdienste sowie der Feuerwehr, Stadionwache mit Gewahrsamszellen sowie Kontrolle und Steuerung des Videoüberwachungssystems.

Warum sind die Sitzschalen blau?
- Da die Farbe blau sehr lichtresistent ist. Allerdings wird nun doch nicht - wie ursprünglich geplant - das gesamte Stadion mit blauen Sitzschalen ausgestattet. Die bisher bereits installierten Sitzschalen (komplette Westtribüne sowie der Unterrang von Nord und Süd) bleiben so wie sie sind - nämlich blau. Das mittlere Drittel des Oberranges der Nord- und der Südkurve wird mit roten Sitzen ausgestattet. Links und Rechts dieses roten Bereiches wird es über einen halben Block einen Übergang von Blau zu Rot geben, sodass der Farbwechsel nicht zu abrupt ausfällt. In dem roten Bereich soll dann jeweils ein 96-Logo eingearbeitet werden. Die Osttribüne wird im Oberrang komplett blau und im Unterrang komplett rot mit einzelnen blauen Sitzschalen, sodass es wie gesprenkelt wirkt. Im Unterrang der Westtribüne wird in Weiß der Schriftzug "AWDarena" eingearbeitet (wird zur Weltmeisterschaft 2006 in "WMarena" umgewandelt und im Oberrang wird in roten Großbuchstaben der Schriftzug "Hannover 96 " zu sehen sein. Dies ist der offizielle Plan:

Dies ist der Detailplan für die Bestuhlung des Oberranges Nord:

Dies ist der Bestuhlungsplan für das 96-Logo im Oberrang Nord im Detail:

Achtung: Für eine größere Version der Bilder klickt auf das jeweilige Bild!

Wo wird sich der Spielerausgang befinden?

- Direkt an der Mittellinie im Ostbereich.

Wird das Stadion komplett überdacht sein?
- Ja, jeder Platz wird überdacht sein. Das Spielfeld wird allerdings nicht von einem Dach geschützt.

Wird die Geschäftsstelle von Hannover 96 in das Stadion verlegt?
- Das steht noch nicht fest. Ursprünglich war dies so geplant, allerdings stellte man nun fest, dass für Catering etc mehr Räume benötigt werden als geplant und somit wäre kein Platz mehr für die Geschäftsstelle des Vereins. Daher wird momentan darüber nachgedacht, die Geschäftsstelle in die Stadionsporthalle zu verlegen.

Wird das Stadion nach dem Umbau auch für Konzerte etc genutzt?
- Ja, wird sie. Damit die Publikumsmassen möglichst schnell in und aus dem Innenbereich kommen, befindet sich unter den Sitzplätzen im mittleren Bereich des Unterranges Süd eine sogenannte Königstreppe, die bei Bedarf "freigelegt" wird.

Müssen wegen des Umbaus Spiele verschoben werden?
- Vielleicht.

Wird das Stadion für immer "AWD-Arena" heißen?

- Nein, nur so lange der AWD für die Namensrechte Geld zahlt. Der Vertrag läuft vorerst bis ins Jahr 2005 (+ einseitige zweijährige Option für AWD). Zudem wird das Stadion bei Spielen der Nationalmannschaft und während der Weltmeisterschaft 2006 wieder den "eigentlichen" Namen tragen: Niedersachsenstadion.

Wohin kommen die Fernsehkameras?
- Wenn das Stadion fertiggestellt ist, sind die Kameras nicht mehr - wie bisher - auf der Westseite, sondern - genau gegenüberliegend - auf der Ostseite des Stadions zu finden.

Was passiert mit dem "Drumherum" des Stadions?

- Es wird neue Kassenhäuschen sowie ein elektronisches Zugangssystem geben. Der Rest (Grünanlagen, Pflasterung) bleibt im wesentlichen so wie er ist.


Wird es Überwachungskameras geben?
- Ja. Jeder Winkel des Stadions wird von Kameras erfassbar sein.

Wird es Hintertornetze geben?
- Das ist nicht geplant. Sollte es allerdings wiederholt vorkommen, dass Gegenstände auf das Spielfeld geworfen werden, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Hintertornetze angebracht werden (müssen).

Wieviele Anzeigetafeln wird es geben und wo werden sie platziert sein?
- Es wird zwei Anzeigetafeln geben, die jeweils etwas größer sind als die derzeitige provisorische Anzeigetafel im Unterrang der Südkurve. Sie werden in der Süd- und in der Nordkurve unter das Dach gehängt.

Wo befinden sich die Gästefans?
- Die Gäste befinden sich im westlichen Oberrang der Südkurve. Bei Bedarf bekommen die Gäste auch noch die darunterliegenden Plätze im Unterrang.

Wie lange bleiben die provisorischen Dachstützen im Unterrang stehen?
- Die Dachstützen müssen so lange stehen bleiben, bis das komplette Dach fertiggestellt ist. Eher können sie nicht entfernt werden.

Auf den Fotos sieht es so aus, als würde der Oberring nach Osten hin steiler werden. Ist das eine optische Täuschung?
- Nein, das ist tatsächlich so, da die Westtribüne wesentlich flacher ist als die Osttribüne.

Wird es Getränkepipelines wie beispielsweise auf Schalke geben?
- Nein, die Getränke werden "altherkömmlich" transportiert.

Meine Frage wurde nicht beantwortet, wer kann mir helfen?

- Versuch es am besten im Umbaubereich des Forums, dort kann Dir bestimmt weitergeholfen werden.

Falls hier noch Fragen fehlen, schickt uns bitte eine eMail an umbau@das-fanmagazin.de. Danke!

96 Forum

Hier geht's zum Forum

96 Forum



Hannover 96
4 : 0 ( 2 : 0 )
Energie Cottbus

Stenogramm


6 VfB Stuttgart 52
7 B. Leverkusen 51
8 Hannover 96 49
9 E. Frankfurt 46




© 2000 - 2008 by Nils Warmboldt, www.das-fanmagazin.de
Unterstützt
von Hostway