Jörg Sievers

  • 1. habe ich nicht gesagt, daß wir das stadion umbenennen sollten
    2. nowaks nummer wurde sehr wohl wieder vergeben, sogar recht schnell - an effenberg......

  • Nowaks Nummer wurde auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin an Effenberg vergeben, ansonsten hätte Effe eine Nummer über 30 bekommen.

  • Ich fände es auch besser, wenn man die Kurve oder einzelne Blöcke nach den Spielern benennen würde, da man nicht alle Nummern rauslassen kann. Ich gehe davon aus, wenn Sievers dann auch Linke...

  • Die "1" sperren? Vielleicht für ein Jahr, aber dann doch besser gar nicht. So was kann man machen, wenn einer im Spiel stirbt, dafür ist Sievers viel zu lebendig.


    Das ganze erinnert mich an den Uwe Seeler, der, während das Volksparkstadion in AWD-Arena umbenannt wurde, von einem Reporter gefragt wurde, ob er enttäuscht sei, daß das Stadion nicht seinen Namen trage. Ich habe noch nie so einen collen bin-ich-schon-tot?-Blick gesehen wie den von Uwe Seeler. Das war die beste Antwort!

  • Zitat

    Original von Mazurek
    Nowaks Nummer wurde auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin an Effenberg vergeben, ansonsten hätte Effe eine Nummer über 30 bekommen.


    warst du dabei, wo nowak das so und aus freien stücken gesagt hat? das war sicher auch marketingtechnisch wichtig, effenberg 35 verkauft sich nun mal schlechter als effenberg 10.

  • das ding mit den retired numbers kommt ja aus den usa und da werden die nummern, der spieler ,aus dem verkehr gezogen, aufgrund deren verdienst für den club. deshalb denke ich schon , dass sievers , das verdient hätte, genauso wie maradona bei boca und napoli oder baresi bei bbilan , aber hannover ist nunmal hannover und spieler dieses kalibers sind nunmal typen wie sievers. einen block oder kurve usw. nach ihm zu benennn ist hohl , da der verein aufgrund dessen unnötig kohle verliert (ja so ist das nunmal , 96 hat 2-3 mille schulden). und zu der tatsache , dass es doch scheisse is das dann der torhüter nie mehr die "1" tragen kann... ja darum geht es doch , dass ist die ehrerkundung,mir ist das sowas von scheissegal welche nummer der torwart trägt, hier geht es um respekt (auch wenn es nur ein kleiner schritt ist).

  • Zitat

    Original von milovanovic
    das war sicher auch marketingtechnisch wichtig, effenberg 35 verkauft sich nun mal schlechter als effenberg 10.


    Wer sagt denn sowas? Ich glaube kaum, dass die Nummer beim Trikotkauf eine Rolle spielt.

  • Zitat

    Original von Jan_96


    Erstmal trägt nicht der Torjäger sondern der Spielmacher die 10 und erstmal war es ja auch so in WOB, aber für Effenberg hat er die 10 wieder zurückgegeben.


    entschuldige bitte, dass ich das falsche wort benutzt habe ... NUR kann ich dir mit versichern, dass nowak JEDEM spieler die 10 gegeben hätte, es war nur zufall, dass effenberg nach wob gegangen ist. da hätte auch michael schuhmacher unterschreiben können oder was weiß ich wer ... nowak hätte sie gegegeben :sauer:

  • schliesse mich da 96 4 life an:


    Sind fast 14 Jahre Treue nicht genug, um für 90 min. auf dem Platz stehen zu dürfen?


    Gebt Sievers sein Abschiedsspiel, in Bielefeld!

  • Zitat

    Original von Ledeburger
    während das Volksparkstadion in AWD-Arena umbenannt wurde


    :kopf: ...brauch ich wohl nicht mehr zu editieren :kopf:


    Müllen aber auch beide den (realen) Briefkasten mit Spam voll...

  • Zitat

    Original von STYLER
    jörg sievers-tribüne fänd ich angemessen! was der herr dem verein geleistet hat in seiner karierre ist schon erstaunlich und ich find es unter aller Sau das ihm nichts gewürdigt wird!



    Gute Idee.:daumen:
    Oder sie könnten auch was anderes im Stadion nach ihm benennen, jedenfalls muss irgendwas gemacht werden. Kann ja nicht angehen sowas...
    Nummer unter Verschluss halten find ich nicht gut. DIe 1 gehört zum Keeper Nummer 1 in der jeweiligen Saison.

  • ...lieber ein kleines denkmal am stadion :engel: , wie es in england auch öfters vorkommt. hmmm, so ne schöne sievers bronzefigur..... hat doch was :lookaround:

  • Laut Bild wird Sievers auch nächste Saison bei 96 unter Vertrag stehen. Allerdings als Torwarttrainer.

  • Ich bin auch dafür, dass Sievers die "ewige" Nummer 1 bleibt. Es wäre dann so ähnlich wie mit Wayne Gretzkey. Der ist die ewige Nummer 99. Das könnte man ruhig machen. Es gibt Niemanden, der sich seine Nummer so verdient hat, wie Jörg Sievers.


    _________
    Schwarz-Weiß-Blau Pseudo-HSV

  • Zitat

    Original von Tobias
    Laut Bild wird Sievers auch nächste Saison bei 96 unter Vertrag stehen. Allerdings als Torwarttrainer.


    Und dann sicher auch als Quotendeutscher.

  • Zitat

    Original von Blutgrätsche


    Und dann sicher auch als Quotendeutscher.


    na und? hauptsache er bleibt, macht gute arbeit und bringt tremmel mal das halten bei :) ...