Heuschnupfen und andere Allergien

  • Noch jemand, der heute leidet?


    Nur am Niesen. Ok, mein Lütter ist auch etwas verschnupft. Aber glaube das ist irgendetwas, das durch den starken Wind rumfliegt.

  • Dito.


    Hatte diese Saison eigentlich ganz gut im Griff.


    Nimmst Du irgendwas derzeit dagegen? Ich zumindest nicht, aber werde heute wohl mal in den Apothekerschrank greifen.

  • Krass! Ich dachte, ich wäre das einzige Opfer und hätte schon fast Covid-19 in Betracht gezogen :lookaround:


    Bin ich ja beruhigt!


    Nehme Cetirizin. Hilft aber nur etwas. Ganz eigenartig.

  • Mein Heuschnupfen ist dieses Jahr auch fünfsechs Wochen zu spät dran. Keine Ahnung, werwowaswiewarum. Cetirizin hilft mir, aber nur bei doppelter Dosis (d.h. 1 Pille alle 12 statt 24 Stunden). Wenigstens ist es keine Schlaftablette mehr für mich, die als Nebenwirkung ein bißchen die Nase beruhigt.


    Und Heuschnupfen+Pille ist nicht = gesund oder beschwerdefrei.

  • Ich glaube auch, dass ich mal die Dosis erhöhen muss. Wie von dir vorgeschlagen. Hatte ich gestern gemacht und es hat deutlich geholfen.


    Ist schon nen ziemliches Brett aktuell. Fühle mich insgesamt so... "entzündet". Pollenallergiker wissen, was ich meine ;)

  • Ähm..Seit 3-4 Tagen Augenjucken, heute auch bischen Niesen.


    Corona oder hat hier noch wer ähnliche Symptome?

  • Sacht mal Freunde der dicken Knolle. Ist schon wieder soweit?


    Oder ist es der Temperaturumschwung?


    Der erste Brausekopf 2021.