• Was für ein Hammer Spiel vom HSV!
    Wenn die so in die Saison starten, dann kann sich der Rest der Bundesliga warm anziehen....wirübrigens auch! :(

  • Zitat

    Original von Psycho1
    Was für ein Hammer Spiel vom HSV!
    Wenn die so in die Saison starten, dann kann sich der Rest der Bundesliga warm anziehen....wirübrigens auch! :(


    Abwarten. Natürlich glaube und hoffe ich auf einen Sieg
    meines HSV. Ich denke , Ihr verzeiht mir mein Denken.


    Aber Bundesliga ist dann doch noch was ganz anderes.
    Das Spiel ist völlig offen und es wird ein enges und spannendes
    Nordderby werden.

  • Nach den ersten zwanzig Minuten hatte ich echt Angst, dass wir am Samstag untergehen werden und als der Reporter dann gesagt hat, dass das nun schon der dritte Elfer im Ligapokal gegen Hamburg wäre, da hatte ich sogar noch mehr Angst. a) um Brdaric (falls er spielt) und b) um unsere Elferschwäche.
    Das waren natürlich auch Hammertore, die der HSV da erzielt hat! Die waren echt nicht von schlechten Eltern!
    Die beiden roten Karten am Ende waren natürlich völlig unnötig und damit stand beim Schlusspfiff dann keiner der drei Ex-Hannoveraner mehr auf dem Spielfeld.
    In der Form werden wir es schwer haben, gegen die Hamburger auch nur einen Punkt zu holen. Ich befürchte fast, dass mein Tipp Samstag bittere Wahrheit werden wird - vielleicht noch härter für uns ausfallen wird.
    Gratulation anden HSV für den ersten Titel seit 16 Jahren!

  • das einzigste was mich wieder bissel optimistisch stimmt auf den Samstag ist, dass die Abwehr mehr als zu wünschen ürbig ließ und ich für mich daher persöhnlich davon ausgehe, dass der hsv doch nicht ganz zu stark ist, wie gestern gesagt wurde. :lookaround:

  • Yo, der HSV scheint eine beachtliche Frühform zu haben. Das läßt nix Gutes für Samstag erwarten.


    Ich hoffe doch irgendwie noch auf einen Punktgewinn.
    Man darf sie nicht zum Flanken kommen lassen. Und Standards sind auch sehr gefährlich. Deshalb hoffe ich, daß Ziiegler im Tor stehen wird.

  • Man sollte den HSv nicht über bewärten, die überragende Leistung von gestern Abend resultiert meiner Anischt nach aus der Leistung der Dortmundern. Zeitweise hatten die sichtlich keinen Bock zu spielen. Ich hatte das Gefühl das die Spieler mit ihren Gedanken schon in Schalke waren.

  • War wirklich ein klasse Spiel, besonders Beinlich hat mir sehr gut gefallen und mal wieder Rahn.

  • Hätten die Dortmunder in den ersten zwanzig Minuten elf Fahnenstangen aufgestellt, dann wären die Hamburger nie und nimmer mit 3:0 in Führung gegangen. Die Leistung der Borussen war da wirklich mehr als nur katastrophal. Nach dem 3:1 wurden die DOrtmunder dann stärker, ohne überzeugen zu können und die Hamburger konnten das Ergebnis locker halten. Nach dem 3:2, welches eigentlich nicht hätte zählen dürfen, da der Schiedrichter kurz davor abgepfiffen hat - Gott alleine weiß, wieso er dann das Spiel hat weiterlaufen lassen, reichte den Hamburgern ein Sonntagsschuss zur Entscheidung.


    Fazit: Nettes Spiel, aber man hat wirklich nicht sehen können, wo die Hamburger nun wirklich szehen. Zumindest wissen wir, dass Takahara auf jeden Fall ein gelichwertigeer Ersatz für Romeo ist, er hat wirklich überrangend gespielt und ist meiern Meinung anch der beste Mann auf dem Platz gewesen.

  • Am Schluss hat man wieder gesehen, daß die Dortmunder, auch wenn Lehmann jetzt weg ist, nichts gelernt haben. Hoffentlich wird Kehl für die Liga gesperrt.
    Sammer, ist immer noch nicht ruhiger geworden und motzt, motzt, motzt, obwohl er sich dann im Interview benommen hat.


    Richtig geil war das "Schalke wir hören nichts" :rofl:

  • 6 Wochen Sperre für Kehl. Eine Strafe die wirklich angemessen ist für so viel Blödheit! Endlich greifen die Schieris mal richtig gerecht durch.

  • Die Strafe ist auf jeden fall berechtig, aber mich nervt, dass die andern roten Karten nur eine wettbewerbsinterne Sperre mit sich bringen werden..

  • Kehl merkt es auch nicht mehr. In der Nachspielzeit kann ich ja wohl mal meine Fresse halten. Außerdem wirkt die rote Karte für Otto Addo ja nicht für die Bundesliga. Naja, selber schuld. :kopf:

  • Zitat

    Original von Harzer
    Wieso die Fresse halten ? Wegen der Meckerei hätte er wohl eher Gelb gesehen...


    Kehl hätte wegen der Meckerein die Ampelkarte gesehen.

  • genau richtig.. Kehl hats verdient. Was ist er auch so blöd und macht kurz vor schluss nachdem das spiel schon entschieden ist son scheiss