Klima im Forum!

  • es wird leute geben, die es nicht mögen, dass bierbecher fliegen. aber das ist doch pille-palle! :)
    bierbecherduschen sind doch herrlich.. ;) was hab ich schon im bierregen gestanden.. :kichern:

  • Zitat

    Original von anti btsv
    aber werfen von Bierbechern ist in Ordnung?


    Das habe ich nicht gesagt. Auf jeden Fall sind die Karabiner eine gewaltige Spur heftiger als Bierbecher.

  • Zitat

    Original von anti btsv
    aber werfen von Bierbechern ist in Ordnung?


    Der Wurf eines Bierbeschers ist bei weitem nicht so schlimm, wie das Werfen von Karabinern oder Messern...

  • Ich glaube, da sind Tobias die Worte etwas durchgegangen, doer er wollte die Sinnlosigkeit der Tat als Exempel statuieren.
    Sollte wirklich einer mit einem Messer geworfen haben, dann hoffe ich mal, der der Typ nie wieder ein Spiel von :96: sieht.
    Ansonsten, kann das auch nur noch mit der Straffreien Abgabe von Sprunkgmessern nach Ablauf der Amnestie zu tun haben. ;)
    Trotzdem alles im Allem ein scheiß Aktion.


    Und wieso poste ich eigentlich hier? Gehört doch in den Klappmesser und Karabiner-Thread! :kopf:


    Edit: Zum Thema hier: Die Stimmung ist echt wieder ganz schön gereizt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Svenni96 ()

  • Zitat

    Original von Svenni96
    Ich glaube, da sind Tobias die Worte etwas durchgegangen, doer er wollte die Sinnlosigkeit der Tat als Exempel statuieren.


    Nö, da ist gar nichts mit mir durchgegangen...

  • Zitat

    Original von Nils
    Ich möchte das Thema nochmal nach oben holen, da das Klima leider mal wieder etwas vergiftet ist. Vor allem in den Themen, in denen es um das Werfen der Karabinerhaken und um die Stimmung geht. Wer sich hier nicht adäquat ausdrückt und/oder Gewalt (=Werfen von Karabinern) "verherrlicht", darf mit einer Sperrung rechnen.



    Also irgendwie kann ich mir vorstellen das es vielen Leuten langsam scheiss egal is ob man hir schreiben darf oder nich, ich zähle mich dazu!


    Scheisse alles ...

  • Besonders im Stimmung zum Schalke Spiel Thread scheinen einige ihre persönlichen Agressionen ausleben zu müssen :nein:

  • Oh Mann - ich hab noch nie soviel Mist hier im Forum gelesen, wie an diesem Wochenende! Allein die Meinung über Schiri Fleischer, die Karabinerhaken-Geschichten und zu guter letzt noch Ralle raus....Leute das kann doch nicht war sein, was hier abgeht! Hoffe das es in der Woche wieder "Normaler" hier abläuft!

  • Ich kann nur sagen: Kopf hoch! Wollen wir hoffen, dass es besser wird.
    Zwei Spiele hintereinander verloren, das darf jeder Manschaft mal passieren. Außerden sind wir jetzt alle wieder auf dem Teppich.
    :96:

  • Die Stimmung im Forum wird immer aggressiv bleiben, solange uneinsichtige User andere weiterhin beleidigen, angreifen und abwerten dürfen - und zwar nur aufgrund einer anderen Meinung. Wenn dann auch noch die Intimsphäre von Usern verletzt, verspottet oder überhaupt angegriffen wird, dann ist es mit Fair Play in diesem Forum wirklich nicht weit her.


    Es kann jedenfalls nicht sein, dass man zur Sache des jeweiligen Threads seine Meinung kundtut (sogar explizit immer wieder darauf hinweist, dass es sich eben um eine subjektive Meinung handelt), und danach von einer ganzen Horde von aggressiven Fanatikern angemobbt wird.


    Das sollte wirklich bald mal ein Ende haben.

  • das setzt aber voraus, nicht jeden user in jedem posting von seiner eigenen meinung überzeugen zu wollen, mcgiant.
    ich bin zwar - so wie du - auch ein RR-CONTRA, aber ein bissel solltest du versuchen, mal auf die bremse zu treten.


    aber natürlich werden subjektive meinungen immer auf zustimmung und ablehnung stossen. das liegt in der natur der sache eines forums.

  • Hylla, ich teile die Meinung von mcgiant.
    Gerade du bist doch auch jemand, der hier so seine Pezies hat, die immer wieder hart attackiert werden.


    Wenn sich manche Leute das Provozieren anderer User sparen würden, dann wär alles schon sehr viel schöner.

  • einspruch, torinas:
    ich habe hier keine "spezies" und ich glaube, hier keinen unfair zu attackieren. solltest du jedoch auf milo anspielen, so kann ich sagen, dass milo und ich mittlerweile - wenn überhaupt - pfleglich miteinander umgehen. sozusagen in einer "friedlichen co-existenz". dass es hier und da mal spannungen gibt, ist (wie im täglichen leben) normal.
    dass jedoch persönliche beleidigungen, wie von mcgiant angesprochen, eigentlich nicht hier rein gehören, ist klar.