• Fülle war in seiner vorletzten Saison bei uns schon extrem stark. Komplett anderer Spielertyp als Ducksch, aber sicherlich nicht schlechter. In den letzten 10 Jahren hat in einer Erstligasaison keiner mehr Treffer für uns erzielt als er (14 Tore in 17/18 in einer tollen Breitenreiter-Mannschaft; genau wie Ya Konan in 10/11). Das kommt nicht von ungefähr.


    Verletzungen haben da einiges kaputt gemacht, und der Preis den Gladbach zahlen wollte, ist ihm definitiv zu Kopf gestiegen, aber der hatte schon richtig was drauf.

    Dummer Abgang, (teilweise) selbst verschuldeter Karriereknick etc., aber immerhin der Kopfball gegen Braunschweig mit dem Jubel danach, der bleibt immer in guter Erinnerung bei mir.

  • Fülle war in seiner vorletzten Saison bei uns schon extrem stark. Komplett anderer Spielertyp als Ducksch, aber sicherlich nicht schlechter. In den letzten 10 Jahren hat in einer Erstligasaison keiner mehr Treffer für uns erzielt als er (14 Tore in 17/18 in einer tollen Breitenreiter-Mannschaft; genau wie Ya Konan in 10/11). Das kommt nicht von ungefähr.


    Verletzungen haben da einiges kaputt gemacht, und der Preis den Gladbach zahlen wollte, ist ihm definitiv zu Kopf gestiegen, aber der hatte schon richtig was drauf.

    Dummer Abgang, (teilweise) selbst verschuldeter Karriereknick etc., aber immerhin der Kopfball gegen Braunschweig mit dem Jubel danach, der bleibt immer in guter Erinnerung bei mir.

    Wieviele Elfmeter hat denn Herr Ya Konan in 10/11 verwandelt um auf 14 Tore zu kommen? Und nur weil zu dessen 96 Glanzzeiten die Peine-Ostler zum Glück nicht für Derbys zur Verfügung standen, macht das Herrn Füllkrug auch nicht aus solch einem Grund zu einem Spieler den ich hier nochmals sehen möchte. Dem traue ich sogar einen Wechsel mit Wappenkuessen zu den blau gelben zu...


    :kopf:

  • Ich bin zwar mit Füllkrug auch komplett durch und weine dem nicht nach, aber seine Leistung darf man schon anerkennen. Die Rückrunde in der zweiten Liga und die Erstligasaison waren schon wirklich stark.

  • Mir ist es völlig egal, wo der abbleibt - in Bremen, in Peine-Ost oder als Eintänzer im Kokenhof.


    Nur im 96-Trikot möchte ich ihn nie, nie, nie wieder sehen.

  • Xaver Zembrod (Co-Trainer unter Korkut 14-15) ist jetzt Co-Trainer von Nagelsmann bei den Bayern und wohl bis auf Weiteres auch „Übungsleiter“ und an der Linie bei denen.

  • Van Bommel ist bei Wolfsburg raus. Interims-Frotzeck let's go!

    Frontswag in der CL - wer hätte das gedacht.


    Wenn Kind das Engagement damals einfach nach dem tollen Erfolg Klassenerhalt beendet hätte wie vorgesehen, dann hätte der hier auch ein komplett anderes Standing.

  • Naja, dass der Co (kurz) übernimmt, ist ja nicht so extrem überraschend. Macht er mehr als zwei Spiele, wundere ich mich auch.

  • Habe gerade mal spaßeshalber durch ehemalige Spieler von 96 geklickt und dabei gesehen, dass Harnik beim TuS Dassendorf in der OL Hamburg in 10 Spielen schon 15 Mal getroffen hat.
    Die marschieren da durch die Liga wie ein heisses Messer durch Butter.
    im Pokal in 2 Spielen hat er schon viermal genetzt.
    Mit 34 wohl immer noch ne Klasse zu gut für diese Liga..