Politischer Zoff-Thread oder so

  • Was auch ganz spannend ist, sind die Karrieren die die Mitglieder dieser Blockparteien nach der Wende hingelegt haben. Denen hat ihr mitwirken im DDR-System definitiv nicht geschadet.


    Auch die Vermögen und Liegenschaften der Blockparteien waren nach der Wende bei den Mutterparteien äußerst begehrt munkelt man...;)

  • Heute ist ja das Referendum zur Verfassungsreform. Anders als erwartet, blieb es die Woche über sehr ruhig, weil die Leute einfach nur wählen möchten. Was dann heute Abend passiert, kann ich nicht einordnen. Ich hoffe mal, dass „apruebo „ also das Ja zur Reform, gewinnt. Wie die Leute das feiern werden, weiß ich nicht. Die meisten sicherlich fröhlich und friedlich. Andere nutzen die Gelegenheit aus.


    Irgendwo hier stand die Frage, warum man keine neue Partei gründet. Nun gibt es hier Monopole überall, auch wenn genau das doch im Neoliberalismus angeblich vermieden werden soll. Die herrschende Klassen kennen sich bereits seit den Kindergärten. Wer kann, schickt seine Kleinen auf die Deutsche Schule und ähnliche Elite-Einrichtungen. Dazu noch die Katholische Kirche und der richtige Sportverein und die Kontakte sind geknüpft. Von außen kommt man da gar nicht rein. Es gibt auch in Chile kleinere Parteien, die anfangs mehr Mut haben, aber das System frisst sie auf. Des weiteren denke ich, dass viele Menschen einfach Angst haben. Wenn ständig das Militär auf der Straße ist und Tränengas niemanden mehr entsetzt, dann macht das etwas mit den Menschen. Man zieht sich zurück und will seine Ruhe haben. Es braucht viel Kraft sich dagegen zu wehren. Deshalb hat der heutige Tag eine große Bedeutung.

  • über 7,5 mio menschen haben gewählt (bei 18,5 mio einwohnern) und mit 78,28% wurde für die verfassungsreform abgestimmt! ich hoffe, ihr habt schön gefeiert! und schau mal in die pn

  • Keine Masken, kein Abstand, Angriffe auf Polizei und Presse - So chaotisch verlief die Demo



    Ich kotze im Strahl, Berliner Polizei.

    Was geht da ab?


    Lassen sich von unmaskierten einkesseln ohne jede Gegenwehr oder Überprüfung.


    Kontrollieren den einzigen maskierten Gegendemonstranten, der von diversen unmaskierten als Nazi beschimpft wird, der raus soll.


    Lassen alles laufen, weil man "solche Bilder" nicht sehen will, wozu sie bei anderen Demos jederzeit bereit sind.


    Und wundern sich, dass Menschen, die sich wirklich politisch, Wenn auch nicht im Parlament, engagieren und dabei eine Menge Prügel in Kauf nehmen zusehends verarscht fühlen in diesem Land.

  • Na, wenn das nicht beweist, dass die Zukunft der Menschheit in Afrika liegt.

    Zitat

    Westafrika ist die jüngste Region der Welt, das Durchschnittsalter seiner 400 Millionen Einwohner liegt bei 18 Jahren. Jedes Jahr kommen 10 Millionen dazu – zehnmal mehr als in der EU, das jetzt nur noch wenig Jahre vorne liegen wird, mit 440 Millionen.

    und wie ich selbst sage,


    Zitat

    Westafrika brennt.


    Afrikanischer Herbst

  • Laut Tagesschau.de 50 Festnahmen, 64 Ermittlungsverfahren.

  • Die FDP bekommt Zünder aus der eigenen Partei, hier ein Zitat aus der Presse:


    Der Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz ist aus der FDP ausgetreten. Diesen Schritt begründete er laut Mitteilung mit Unverständnis für die politische Linie der FDP bei den Corona-Schutzbestimmungen. „Diese widerspricht völlig konträr meiner persönlichen Meinung, steht auch diametral entgegen meinem notwendigen Handeln als Oberbürgermeister vor Ort und verstärkt meines Erachtens die derzeit immer stärker werdende Spaltung der Bevölkerung“, schrieb er.

    Es sei der Eindruck entstanden, als wolle die Partei „politisches Kapital aus der in Teilen der Bevölkerung vorhandenen „Anti-Corona-Maßnahmen-Stimmung“ schlagen. Das missfällt mir zutiefst

  • Nachdem er sich lange zurückgehalten hat, ist er nun seit einigen Wochen voll im Wahlkampf. Was mich wundert ist, das Michelle noch nicht aufgetreten ist. Die ist ja eine noch bessere Rednerin als ihr Mann.

  • Ich habe es mir angehört. Ich verfolge den Diskurs um die Cancel-Culture schon länger und eher kritisch.


    Wo siehst Du den Bezug zum Forum? An welchen Themen und Punkten machst Du das fest?