Steven Cherundolo

  • Auch bei youtube:



    "The fans have been fantastic. Not very creative on the song-side. All I get is a USA-chant.
    But I think as an American in Germany that's pretty nice and I feel honoured and I've definitely
    found a 2nd home."


    "Sarcasm doesn't go well over there. There's really no way around that."


    :D



    2 Mal editiert, zuletzt von LüttjeLage ()

  • Wirklich starkes Spiel von Stevie. Als er in der einen Aktion dem Wright-Philipps im 1gegen1 den Ball locker abnimmt, richtig gut! Zwar auch wieder ein paar "96-Flanken" dabei, aber was solls :)

  • Ich habe ihn gestern ebenfalls stark gesehen. In der ersten halben Stunde Millner völlig beherrscht mit diversen starken Offensivaktionen - danach mindestens solide bis gut.


    Das Spiel alleine dürfte reichen, dass einige weitere Clubs (auch in der Premier League) auf ihn aufmerksam geworden. Einen ablösefreien Spieler dieser Qualität können sicher zahlreiche Mannschaften brauchen - und einige davon werden sicher deutlich mehr finanzielle Mittel haben als 96.


    Ich habe das Gefühl, dass Cherundolo den Verein verlassen wird. Und das würde das nächste Loch reisssen - sowohl in Sachen Kontinuität / Mannschaftsgefüge als auch in Sachen bundesligatauglicher Kader.

  • Jo - er hat gestern ein gutes Spiel gezeigt. Vor allem offensiv fand ich ihn in der Anfangsphase recht stark. Immerhin hat er seinen Gegenspieler früh zu einer gelben Karte gezwungen und zu dessen Auswechslung beigetragen.



    Kann schon sein, daß er 96 den Rücken kehrt.


    Das sehe ich aber nur unter dem Gesichtspunkt des "Ausblutens" kritisch.


    So umwerfend hat er die letzen zwei Jahre auch wieder nicht gespielt, daß man behaupten müßte, daß er sportlich nicht zu ersetzen sei. Wenn man dann sein Alter betrachtet und bedenkt daß ein AV vor allem auch schnell sein sollte, dann bin ich unterm Strich doch bei Schmadtke, wenn er keinen Dreijahresvertrag eingehen möchte. Er wird in Sachen Athletik in Zukunft wahrscheinlich schon sehr nachlassen.

  • Ich habe ihn gestern ebenfalls stark gesehen. In der ersten halben Stunde Millner völlig beherrscht mit diversen starken Offensivaktionen - danach mindestens solide bis gut.


    Das Spiel alleine dürfte reichen, dass einige weitere Clubs (auch in der Premier League) auf ihn aufmerksam geworden. Einen ablösefreien Spieler dieser Qualität können sicher zahlreiche Mannschaften brauchen - und einige davon werden sicher deutlich mehr finanzielle Mittel haben als 96.


    Ich habe das Gefühl, dass Cherundolo den Verein verlassen wird. Und das würde das nächste Loch reisssen - sowohl in Sachen Kontinuität / Mannschaftsgefüge als auch in Sachen bundesligatauglicher Kader.

    Im amerikanischen Fernsehen hat Capello bestätigt, dass er Millner nicht ausgewechselt hat, weil der angeschlagen war, sondern weil er keine Chance gegen Steve hatte.


    Bitte, bitte Schmadtcke verlänger mit Cherundolo. Ohne Steve wäre der Kader nach den bekannten Abgängen komplett führungslos. Bei so vielen neuen Spielern, die keine Führungskräfte bei Erstligisten waren, sehe ich dann schon dunkel bis schwarz. Also den Junge unbedingt halten...

    2 Mal editiert, zuletzt von Huan31 ()

  • hat er schon den neuen Vertrag unterschrieben? :grübel:


    Obwohl... bis zum 30.06. gilt der alte Vertrag noch oder?! :lookaround:

  • "The fans have been fantastic. Not very creative on the song-side. All I get is a USA-chant.


    Ganz klarer Arbeitsauftrag an die Kurve... wenn er in die 12. Saison bei uns geht, dann muss ein Cherundolo-Chant her!


    Im Übrigen wirklich tolles Spiel gestern, der Milner war ja komplett abgemeldet. Und den Unkenrufen zum Trotz kann ich mich an zwei, drei wirklich schöne Hereingaben erinnern. Viel stärker war der 22 Mio. Mann Johnson auf der Gegenseite auch nicht.

  • Und das macht mir genau so lange Angst, wie Steve noch keinen neuen Vertrag unterschrieben hat.


    Hoffentlich trumpft er nicht richtig groß auf und wechselt dann ablösefrei sonstwohin...

  • Hm, chant so was...?


    We have joy we have fun we have Stevie and we won
    To league one that we climbed
    all this seasons you played fine
    usw... :lookaround:

  • Heißt er korrekt eigentlich Steven oder Steve? Die Fifa hat immer Steve eingeblendet - und die ist doch eigentlich unfehlbar... ;)

  • Zitat

    Steven „Steve“ Cherundolo (* 19. Februar 1979 in Rockford, Illinois) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler auf der Position eines Außenverteidigers.

  • Mal ganz ehrlich, wenn ein "relativ" guter Premier League Verein (nicht Bolton wie letztes mal) anfragt kann 96 bei den
    Gehältern, die da gezahlt werden, unmöglich mithalten.

  • Slomka hat seinen neuen Vertrag mit nach
    Südafrika genommen,aber ob Dolo schon unterschrieben hat,weiß leider keiner