Dieter Schatzschneider

  • Dazu muß ein eigener Thread her. Habe bis eben wie angewurzelt vorm Fernseher gesessen. Bin ja wahrhaftig kein RR Freund, aber was Schatzschneider sich eben geleistet hat, war eine Blamage bis auf die Knochen für unseren Verein.
    Gott lass Hirn vom Himmel regnen. Wer hats noch gesehen? Meinungen?

  • Ich hab so ein balambles Auftreten im Fußball allgemein noch nicht erlebt. Mir fehlen die Worte, einfach nur peinlich.

  • Ich hab's gesehen. Ich darf's aber nicht kommentieren. Mein Anwalt rät mir davon ab, das könnte Zivil- und Strafrechtliche Folgen für mich haben.


    Hannover macht sich zum Gespött des deutschen Fußballs. Es tut so weh.

  • Auch wenn die Diskussion dazu an anderer Stelle schon voll im Gange ist - ich stimme Dir zu. Und ich wiederhole nochmal, dass ich immer mehr den Eindruck bekomme, dass das Image von 96 sich so dramatisch verschlechtert hat, dass dem Verein scheinbar nichts und niemand mehr helfen kann. Deutschland lacht über 96 - und solche Auftritte wie der von Schatzschneider unterstützen das auch noch. Einige Ansichten von Schatzschneider teile ich zwar - aber die darf man so nicht öffentlich äußern, schon gar nicht, wenn man sich für einen offiziellen Vereinsvertreter hält (!!! Was erlauben Schatz???). Und schon gar nicht in dieser Situation.

  • ... und was sollen die Funkels und Lienens denken? Dass sie so grottenschlecht sind, dass "nicht mal wir" sie wollen? Das war noch das Schlimmste, viel schlimmer als das, was er gerade RR angetan hat.


    Jetzt kriegen wir nie nen neuen Trainer, es sei denn MK entmündigt Schatzschneider SOFORT und bringt ne Gegendarstellung. Aber flott!

  • Erwartest Du ernsthaft das wir jetzt die janze Diskussion zitieren? :lookaround:


    Er hat sich auf jeden Fall nicht gerade positiv über RR geäussert, das Prinzipt stimmte aber so amateurhaft darf man sich im TV nicht verkaufen. Der Mensch sollte besser mal wieder für Jet Druck Papier ausliefern und gut is... Leider wird der seit dem Aufstieg immer gefragter, bzw. seine Meinung.

  • Wie schon im ander Thread geschrieben :

    Zitat

    Original von Steini


    Herr Kind bitte geben Sie Herrn Schatzschneider Stadionverbot.


    Und Herr Schatzschneider : [Blockierte Grafik: http://www.steinwede.de/tippspiel/images/smilies/48.gif] bzw. siehe meine Signatur


    Aber sowas wie den habe ich echt selten erlebt.
    Er denkt er wäre ein 96er und läßt so einen müll ab im DSF .
    Ne sorry.
    Ich hoffe echt wir gewinnen morgen.
    Nur für RR .
    Und hoffentlich haben das nicht unsere Spieler gesehen.
    Zitat :( War aber von dem anderen von der Sportblöd )
    Was denkt denn ein Spieler wenn der trainer sagt das und das habe ich mit Dir vor.
    Achja rede Du mal . Mal sehen was Dein Nachfolger sagt.

  • Er hat zum Beispiel jeden potenziellen Rangnick-Nachfolger en detail kommentiert - Buschmann musste nur einen Namen nennen.


    Er hat sich selbst als "Macher" bei 96 präsentiert und versucht, den Verein zu vertreten. Aber wie! Boah! Er lästerte einerseits gegen Rangnick ab (auf üblere Weise, als ich das hier im Forum gelegentlich mache... ;) ) und sagt andererseits, dass er noch im Amt bleiben soll - aber nur, weil Stevens nicht will.


    Jetzt hat er gerade eben noch gesagt, dass er Hertzsch und Amanatidis gern gehabt hätte, mit dem Kommentar: "Aber da kann man mal sehen, wie groß mein Einfluss in Hannover ist."


    Insgesamt hat er jede Menge Angriffsfläche geboten und viel Unruhe ins Thema 96 gebracht. Das war ein übler Auftritt. Und er scheint noch nicht vorbei. Mal sehen, ob noch was kommt.

    Einmal editiert, zuletzt von mcgiant ()

  • Erlaube mir mal, meinen Beitrag zum Thema "Presseberichterstattung" auch hier noch mal zu posten. Dieser Thread kann nicht lang genug werden.


    Zitat

    Original von JochenHeisig
    Hat der Schatzschneider eigentlich schon 'n Kiosk oder 'ne Lottobude in einem Hannoveraner Vorort aufgemacht?
    Normalerweise ist das ja eine der natürlichen Stationen in der Karriere eines ehemaligen Profifußballers, der außer Kicken und Maulaufreißen nichts kann, es als Trainer nicht bringt und dem außer in der "Viererkette" keiner mehr zuhören will. Als nächstes taucht er vermutlich in einer NeunLive-Show auf und wird dann irgendwann Schlagzeilen mit Alkoholfahrten machen ...


    Armselig, der Mann.

  • roter hildesheimer, sein Auftritt spottete jeder Beschreibung. Was soll man dazu sagen, wenn jemand die ganze Zeit erzählt, man wolle ja nach oben, man wäre ja so professionell, und nur Rangnick würde dem im Weg stehen...


    Ich muß aufhören, wirklich, es geht nicht.

  • Zitat

    Original von mcgiant
    Jetzt hat er gerade eben noch gesagt, dass er Hertzsch und Amanatidis gern gehabt hätte, mit dem Kommentar: "Aber da kann man mal sehen, wie groß mein Einfluss in Hannover ist."


    Meine Güte - hat er das wirklich gesagt?
    Ich habe es schon ab dem ersten "Wir in Hannover ..."-Satz nicht mehr ausgehalten und abgeschaltet.


    Ich hoffe sehr, dass sich eine der Hannoveraner Zeitungen dieses erbärmlichen Auftritts mal näher annimmt. Vermutlich wird das aber nicht passieren, weil das am Montag keinen mehr interessiert und es dann nur um das Spiel in Gladbach geht.


    Stadionverbot für Schatzschneider!

  • Super jetzt sind wir Absteiger und Krankfurt hat den Trainer den wir gerne hätten.
    Eben wollte er noch Stevens und Nun Willi.
    Ey Mann kommt der noch klar.

  • Hab mal eben nachgesehn Um 12.25 Uhr morgen gibt es die Wiederholung.
    Für alle Die den Mist nochmal sehen wollen.

  • Ich hoffe Kind hat heute zugeschaut... falls er tatsächlich Gefahr laufen sollte Schatz um Ratz zu fragen, dann ist er hoffentlich eines besseren belehrt worden. :nein:


    hab' ich mich vorhin verhört - oder hat der Buschmann wirklich gesagt "Dieter - noch'n Bäuerchen machen?" :rofl:

    Einmal editiert, zuletzt von WILL(y) ()

  • Er hat sinngemäß gesagt, dass Rangnick nur gut für den Aufsteig war, aber es da auch andere Trainer gäbe und dass er nur noch im Amt ist, weil zur Zeit nur Trainer auf dem Markt sind die genausogut (schlecht) wie Rangnick sind. Also hat er alle potenziellen neuen Trainer schon mal jegliche Qualität abgeschrieben. Und dann meinte er, Rangnick soll doch bis zum Sommer kämpfen, weil im Moment nur eine Einjahreslösung kommen kann, weil die anderen keine Lust haben oder nicht frei sind und dass man am Ende des Jahres einen richtig guten verpflichten kann.

  • Da kann ma nur noch mit den Kopf schütteln .Ich hoffe das diejenigen für die Hannover eher unbekannt ist ,nicht einen zu schlechten Eindruck haben .Aber wenn der Verein sich mit dem anlegt dann schreibt ER ja noch mehr scheisse wie jetzt .Immer schön lächeln :sauer:
    Ich denke Intern werden einige mit dem Kopf schütteln ,wie der
    "im Namen" von Hannover aufgetreten ist .


    Die Bild ist ja für Peinlichkeiten bekannt ,aber der ist zu peinlich .
    Der saß da und dachte er ist der Held ,der nur eben ne "Nummer wählen braucht " und schon weiß er bescheid .
    Sorry ,aber hat der den A. offen ?

    2 Mal editiert, zuletzt von markaan 96 ()

  • ExilRoter: Wenn es mal allein dabei geblieben wäre, dann hätte sich der Schaden noch in Grenzen gehalten (weil die Meinung finde ich okay, aber nicht in der Art präsentiert, mit mehreren Rückziehern und Rückziehern von Rückziehern..).


    @Jochen: Ja, hat er annähernd wortlaut so gesagt.
    Eben gerade hat er noch bedauert, dass Willi Reimann bei Frankfurt unter Vertrag steht - und jetzt lobt er gerade Bremen für die funktionierende Viererkette. Vor allem, wie diese sich in Hannover präsentiert hat. :wut: