Euer Fernseher

  • Ich habe im Schlafzimmer einen 27-Zöller stehen und finde die Größe völlig ausreichend. Mit dem Sound aus der flachen Kiste komme ich klar. Dürfte gern besser sein, aber es ist ja nicht so, dass es wie ein Radiowecker klingt. Wenn Soundbar (oder ähnliche Lösung), dann richtig, und das Geld ist es mir derzeit auch nicht wert. Und fürs Schlafzimmer sowieso nicht.

  • hallo fanmag ! mein fernseher hat den geist aufgegeben. ich als technik noob suche jetzt einen neuen.


    Voraussetzungen:


    Kompakt /Kleine bildschirmdiagonale , möglichst auch mit kompaktem standfuß, ich habe nicht soviel platz zum aufstellen, sollte auf den dvd-player draufpassen.


    "Normales " HD ( ist das "Full HD" ?)

    scart -anschluss und hdmi anschluss.


    Marke nicht wichtig.

    preiswert. (um 200 euro, viell. sogar drunter, aber auf keinen fall weit drüber, ist das realistisch ?)

    nehmt das mal als groben anhaltspunkt, ich weiß nicht in welcher spanne das untere preissegment so liegt.


    hat jemand vielleicht ein konkretes modell im sinn , was in frage käme ?

    danke im voraus:)

    edit.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass keines der aktuellen Modelle, noch mit einem Scartanschluss dienen kann. Mein vor 4 Wochen gekaufter hat auf jeden Fall keinen mehr.


    Es gibt dafür aber irgendeinen Adapter. Möchte nur nicht wissen, wie das Bild dann am Ende aussieht. :doh:


    Das mit den Standfüssen war auch tatsächlich ein Problem. Da ich mich für das Schlafzimmer ein bisschen vergrößert habe, passte auf einmal der Fuss nicht mehr auf das TV-Möbel.


    Musste dann eine Notvergrößerung mit alten PS2-Spielen basteln. Ich sag mal so, es erfüllt seinen Zweck. :lookaround:

  • Fast keiner . habe auch schon eine lösung gefunden. nämlich neuer fernseher und entsprechendes adapterkabel, bezüglich der bildqualität mache ich mir jetzt keine großen gedanken, da ich nur meinen alten dvd player weiterbetreiben will (der hat nur scart) und da erwarte ich jetzt eh nicht quasi blu ray qualität. bin zuversichtlich , dass da noch eine annehmbare qualität bei rumkommt.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • Dann würde ich mir doch eher einen BlueRay Player kaufen.

    Der kostet ja auch nichts mehr. Sparst du dir den Adapter.


    DVD scaliert der dann ja auch hoch. Heisst, dass die Bildquali der DVD dann auf dem Player sogar besser ist.

  • Sicher, die option hatte ich natürlich auch erwogen. aber hatte ich aus irgendwelchen gründen keine lust drauf es so zu machen, und es zunächst mal mit der oben beschriebenen lösung zu machen . und der amazon - lkw ist schon unterwegs. ;)


    auf blu -ray kann ich ja irgendwann noch umsteigen, wenn ich lust zu habe.


    dvd ist für mich gefühlt immer noch neu. bin noch in der vhs- zeit aufgewachsen. ich werde alt.


    Das ist der fernseher:


    https://www.amazon.de/Samsung-…630&sr=1-5&tag=dasfanm-21


    ist jetzt doch etwas größer geworden, und ohne mittelfuß, aber wenn ich etwas umräume passt es .

    2 Mal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • ja kann sein. aber ich hab n kumpel, der ist so ein techfreak. der hat noch auf anderen portalen nach dem modell recherchiert. daten, bildqualität, nutzerbewertungen etc. der hat gesagt das geht klar, dann hab ich das gemacht.;)