• Nachdem ich einen Tipp für eine Serie bekam, habe ich mich jetzt auch vom Serienfieber anstecken lassen. Am Sonntag habe ich gleich 8 Folgen am Stück gesehen. Dann ist die Internetverbindung abgerissen.
    Das war ein Zeichen, aufzuhören.

  • Die zweite Staffel von "Serie" ist aber nicht mehr so.


    Auf Prime gibt es die ersten zwei Staffeln von "Die Profis". Ist schon interessant, habe ich als Kind sehr gerne gesehen, jetzt eher so aus nostalgischen Gründen.

  • Die Profis sind einfach megagut.

    Dynamischer Vorspann, gute Hauptdarsteller.Mir gefällt auch das Setting, England in den 70er, die Autos.

    Guck ich immer wieder gerne.

  • Mensch, Ted Lasso ist wirklich gut. Man muss ihr 2 Folgen geben, danach wird es wirklich sehr lustig. Selbst meine Frau ist begeistert und das bedeutet was bei Fußball. Zum Glück können wir gleich mit der zweiten Staffel weiter machen, auch wenn da nur jede Woche eine neue Folge kommt aktuell.

  • Juhu! Im Oktober/November erscheinen Staffel 2 und 3 von The Outer Limits (1995) auf DVD. Hoffentlich kommen dann auch die restlichen vier Staffeln.

    :rocken:


    edit: Zwischen der Veröffentlichung von Staffel 1 und 2 lagen somit nur schlappe 4935 Tage.


    Jetzt bitte noch Third Watch. Die bisher unsynchronisierten Folgen dann notfalls eben nur auf Englisch.

    Einmal editiert, zuletzt von bjk ()

  • How to sell drugs online (fast) Staffel 3 war wieder feinste Unterhaltung. Ich liebe das Setting und die kleinen Details.

  • How to sell drugs online (fast) Staffel 3 war wieder feinste Unterhaltung. Ich liebe das Setting und die kleinen Details.

    Manchmal lohnt es sich doch etwas anzufangen, von denen man nichts erwartet.

    Hab mit Staffel 1 angefangen. Habe mir was ganz anderes vorgestellt und bin jetzt positiv überrascht.:kichern:

  • The Blacklist, Staffel 8, zweite Hälfte - ganz man gut weggucken aber da ist irgendwie langsam die Luft raus. Auch wenn es da einige "Auflösungen" gab. Eine neunte Staffel ist wohl schon bestellt.

  • da ist irgendwie langsam die Luft raus

    Aus der Serienhandlung als ganzes, ja, das wird immer abstruser. Dennoch gucken wir das noch gerne, einfach weil (ich glaub ich schrieb's schon mal) James Spader in der deutschen Synchro so unglaublich gut ist. Diese minimal quäkige Stimme, mit diesem überherblichen Getue und dann erzählt er da seine ausbordenden Stories.

    Im Prinzip ist das eine One-Man-Show, alle anderen sind egal. Würde Spader die Serie verlassen, wäre sofort Schluss für mich.

  • Lupin ist soooo eine geile Serie :herz::herz::herz::herz::herz:

    Da die Serie ja hier schon mehrfach relativ heftig kritisiert wurde: Magst du mal erklären, warum du sie so geil findest? Gerne als Spoiler.


    James Spader hat halt leider nur einen einzigen Gesichtsausdruck. Ich mochte den in Boston Legal ob seiner Art ja auch sehr, aber schauspielern kann er halt null.

  • Gut, könnte natürlich auch einfach Interesse meinerseits an anderen Sichtweisen und Meinungen sein. Aber ja, deins klingt viel empörungswürdiger. Im übrigen "muss" hier niemand irgendwas. mueller-m kann meine Frage beantworten oder es lassen.

  • da ist irgendwie langsam die Luft raus

    Aus der Serienhandlung als ganzes, ja, das wird immer abstruser. Dennoch gucken wir das noch gerne, einfach weil (ich glaub ich schrieb's schon mal) James Spader in der deutschen Synchro so unglaublich gut ist. Diese minimal quäkige Stimme, mit diesem überherblichen Getue und dann erzählt er da seine ausbordenden Stories.

    Im Prinzip ist das eine One-Man-Show, alle anderen sind egal. Würde Spader die Serie verlassen, wäre sofort Schluss für mich.

    Wir haben noch nicht angefangen zu schauen, schauen es aber auch nur wegen Spader (und Dembe).