Alltagsfragen

  • Frag doch mal El Toro ob der was weiß...

    Manchmal machst Du mir echt Angst - vermutlich gibt es eine riesige Fanmag-Datenbank in welche Du nur das richtige Stichwort eingeben musst um den passenden User zu finden...


    Ich bin zumindest froh, dass der Heidefoerster nur Produkte von Mitbewerbern "mies" macht :lookaround:- Heidefoerster: ich schreibe Dir gleich mal eine PN, vielleicht finden wir eine Lösung...

  • Ich schmeiß mich weg! Eure Beiträge rund um Heideförsters Scheunenproblem bringen mich bringen seit gestern ständig zum Lachen. Die würden auch gut zu den lustigen Geschichten passen.
    Nichtsdestotrotz wünsche ich dir, lieber Heideförster eine bestmögliche Lösung des Problems.

  • Der Blechschuppen ist super, mindestens aber die Bewertungen.

    Zitat
    ideale Ablagefläche, aber hüte dich vor der Höhe meiner Kopftür, ohne mich daran zu erinnern. Was die einfach zu verstehende Montageanleitung betrifft, so rate ich Ihnen jedoch, mit jedem zu beginnen, der vor der Montage des Paroirs gerahmt wird.
  • Schon gut, ich habe es mir selbst gegoogelt :D


    "Für das Fehlen gibt es eine einfache Erklärung: Für Landmassen nutzt Maps nämlich Satelliten-Bilder. Bei den Ozeanen wir eine Topografie gezeigt. Ansonsten würde man einfach Wellen sehen. Für den größten Teil des Wassers auch sehr nützlich. Für einen Teil äußerst verwirrend - nämlich für den Nordpol.


    Im Gegensatz zum Südpol befindet sich im Norden nämlich keine Landmasse. Dort gibt es eine schwimmende Eisinsel. Diese wird von den Satelliten jedoch nicht erfasst, sondern sozusagen "durchleuchtet". Das Eis im Süden überdeckt einen Kontinent, weshalb er auch auf Google Maps sichtbar ist."

  • Coleman Event Shelter. Bester Pavillon seit immer. Gibt es in verschiedenen Größen. Die Seitenteile musst du separat kaufen, dafür hast du aber auch die Wahl, ob und wo du Fenster, Tür etc. drin haben willst. Insgesamt dürfte das aber in deinem Budget liegen.

  • Mist, zurück zum Glück momentan ohne Take away Angebot... brauche heute dringend eine Möglichkeit 😉 Jemand einen Tipp welche Location gerade Take away anbietet... idealerweise nicht so fleischlastig. Merci 👍

  • Es klingt ein bisschen wie Spam, aber mein Papa hat Post vom Amtsgericht bekommen. Jemand aus der Familie seiner Mutter ist verstorben und er ist wohl der einzige verbliebene Erbe. Er kennt die Person nicht. Der Kontakt ist da sehr sehr früh abgebrochen. Wir wissen also weder wer das ist/war noch was da vererbt wird.


    Erbe ablehnen oder?

  • da werden sicherlich unsere Juristen im Laufe des Tages kompetenter drauf antworten können -

    gefühlt würde ich sagen, Ihr könnt ein paar Wochen prüfen, ob es überschuldet ist und müßt aber gegebenenfalls innerhalb von 6 Wochen ausschlagen - stellt sich nach dem Ausschlagen raus, daß da noch ne Villa in Monaco im Nachlaß war, ist die dann aber natürlich futsch.

  • Informationen sammeln!!!

    Weder annehmen noch ablehnen; als vorläufiger Erbe hat man im Normalfall kein Risiko. Auch keinen Erbschein beantragen.

    Die Frist zur Ausschlagung beträgt sechs Wochen ab Kenntnis vom Anfall der Erbschaft, hier also wohl nach Erhalt des gerichtlichen Schreibens.

    Das mit der Villa in Monaco und Pech gehabt stimmt so nicht ganz, aber das geht an dieser Stelle zu weit.

  • Tja aber wie prüfe ich das? Bzw. meine Eltern? Wie gesagt, die Person kennen wir nur durch diesen Brief. Den Namen kennt Papa nicht. Weitere Informationen haben wir nicht. Wie will man da ein abschließendes Bild bekommen?