Bild: 1. Training nach der OP

  • Idrissou


    1. Training nach der OP


    Und Neues aus dem Rosenkrieg



    Er war über fünf Wochen nicht am Ball. Trotzdem Mo Idrissou (25) zuletzt das Top-Thema bei den „Roten". Der Rosenkrieg mit seiner (Ex-)Verlobten Selin (27)...


    Samstag tauchte Mo wieder bei 96 auf: Sein 1. Training nach der Knie-OP Ende Juli. Sah ganz gut aus. Aber ein Einsatz in Dortmund natürlich noch kein Thema...


    ... im Gegensatz zum Rosenkrieg. Eine Woche hat Mo noch polizeilichen „Platzverweis" in seinem Haus in Bemerode. Bis der abgelaufen ist, lebt er im Hotel. Selin muss sein Haus diese Woche räumen. Kündigt an: „Ich ziehe mit Aaliyah zu einer Freundin."


    Ihre Anwältin Antje Köhler-Heister hat inzwischen eine Unterhalts-Forderung für Selin und das Baby gestellt. Sagt: „Das Schreiben ist seinem Anwalt zugegangen."


    Angeblich soll Idrissou (Monatsgehalt 22500 Euro) rund 4000 Euro Unterhalt für Selin und seine 10 Monate alte Tochter zahlen. Köhler-Heister: „Wir haben ihm eine Frist gesetzt, auf unsere Forderung zu reagieren."


    Sorgt auf Seiten von Mo offenbar für wenig Aufregung. Seine Berater Thomas Strunz und Lars-Wilhelm Baumgarten waren mit Anwalt Lutz Lehmann gestern beim Galopp-Rennen in Baden-Baden. Baumgarten zu Selins Forderungen: „Darum werden wir uns ab Montag kümmern." lb.