• Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, ein Video mehr als zig Bilder.


    Ja, den muss man sich ansehen.


    Ist besser, kränker und härter als Hostel. Natürlich geht es noch härter wie im Film "Live Feed" aber Frontier(s) ist auch sehr hochwertig und Live Feed etwas günstiger gedreht.

  • Ich sag dir mal, was mich stört, Scotty. Wenn du gefragt wirst, was für dich hart ist, dann wäre eine angemessene Art zu antworten, dieses zu mit Worten zu be- oder zu umschreiben.


    Ich würde das sogar lesen wollen, aber ich möchte das nicht wirklich sehen müssen. Denn ich befürchte, unsere Geschmäcker liegen hier recht weit auseinander.

  • Ich fand damals SAW 1 als eine neue Art von Horror/Thriller echt gut. Teil 2 war dann schon irgendwie blöd und mit jedem weiteren Teil dann immer mehr ausgelutscht.


    Und Sieben nicht zu vergessen.

  • Welche Filme aus dem Bereich Science Fiction könnt ihr empfehlen?


    Allerdings ohne Star Wars und Star Trek, Matrix, Alien, Terminator, Planet der Affen, Zurück in die Zukunft

    (entweder schon gesehen oder nichts weiter aus den Reihen sehen wollend).


    Außerdem habe ich schon gesehen:

    Arrival

    Oblivion

    Looper

    Interstellar *

    Der Marsianer

    I am Mother

    Live. Die. Repeat. *

    Ex Machina

    Jupiter Escending (war blöd)

    Avatar

    District 9

    Das fünfte Element *

    Unheimliche Begegnung der dritten Art

    Soylent Green

    Oblivion

    Blade Runner

    12 Monkeys *

    Total Recall

    Contact

    Auslöschung *

    .....


    Alle mit * habe ich als besonders sehenswert in Erinnerung.

    Wer hat noch Ideen?


    Eher etwas aus den letzten Jahren, bei alten Verfilmungen tue ich mich bei dem Genre mittlerweile irgendwie schwer.


    Eher auch was mit Köpfchen als reines "Geballer".


    Was ist mit Blade Runner 2049?

    Ich fand allerdings Blade Runner selbst absolut nicht unterhaltsam...

  • Blade Runner 2049 finde ich eine Enttäuschung, ist aber ein must-see. (Und die meisten sehen das anders.)


    An Klassikern fehlen da die 2001, Solaris (Tarkowsky), Inception, Stalker (literarische Vorlage zumindest ist klar SciFi zuzuordnen, der Film weniger, aber grandios). Die Liste ist natürlich immer noch unvollständig.


    Ansonsten...


    A.I.

    I Robot

    Wall-E

    Dredd

    Minority Report

    Serenity

    A Scanner Darkly

    Edge of Tomorrow

    Vanilla Sky

    Children of Man (!)

    Johnny Memnonic

    Akira

    Source Code

    Valerian und die Stadt der 1000 Planeten