Wat is in Hannover los???

  • Der Wurstbasar am Steintor hat eine wirklich leckere Bratwurst. Habe ich zwar aus bekannten Gründen schon lange nicht mehr verzehrt, werde ich aber vermissen.

  • Ich fand die vielen Tauben auf den Stehtischen immer recht unangenehm. War aber auch kein Wunder, denn da drin sah es immer aus wie auf einer Müllkippe.

  • Hmm...

    Schade für die vielen Rentner, die (wie auch oben bei Karstadt) sich hier oft Mittags trafen und plauderten. Also im Restaurant oben meine ich.

    Das O'Curry fand ich immer albern. Für den Stehimbiss gibts Alternativen. Aber oben das Restaurant war schon etwas besonderes.

  • Ich fand die vielen Tauben auf den Stehtischen immer recht unangenehm. War aber auch kein Wunder, denn da drin sah es immer aus wie auf einer Müllkippe.

    Wenn ich dort war, habe ich weder Tauben noch Müll gesehen. Wenn das so gewesen wäre, hätte ich dort nicht gespeist. Bist du sicher, dass wir von ein und demselben Etablissement reden?

  • Auf der rechten Seite war dieser Stehtischbereich, zu den Stoßzeiten meist überfüllt.

    Kann sein, dass der Bereich irgendwann umgebaut wurde, bin ja seit 2013 aus Hannover weg.


    Hier ein Bericht von 2011, HAZ

  • Sieht so aus.


    Oft muss ich scharf bremsen, weil die Biester so dickfellig sind...da hat Frau Hinsemann recht. Dass Leute die auch noch füttern, wo sie eh schon das Regiment in der Stadt übernommen haben, ist mir schleierhaft. Ich habe auch schon Leute erlebt, die ihr altes, schimmeliges Brot in den von-Alten-Park gekippt haben. Vor vielen Jahren dasselbe am Steinhuder Meer. Ob die der Meinung sind, dass man den Scheiß, den Menschen nicht mehr essen wollen, Tieren zumuten kann?


    Ich gebe zu, ich mag Tauben nicht besonders, aber das haben sie nicht verdient. Gruselig.

  • Das O'Curry fand ich immer albern.

    Das O'Curry fand ich immer gut, also die Currywurst mit den verschiedenen Saucen und das beim kleinen Happy Hour-Preis nachmittags. Was fandest du denn daran albern?

  • War auch gerne mal da.

    Insgesamt war in dem Haus ja immer gut was los. Schon bitter für Hannover, den Laden zu verlieren. Nach Corona kann ivh aber nicht einschätzen, wird wohl zu wenig los sein. Die Miete dürfte auch ordentlich sein.