Gesperrte User

  • Zitat

    Original von 96 4 Life
    Wenn es nur wegen der "Milo-Style"-Geschichte ist, dann ist es, in meinen Augen, überzogen!


    ist aber schon leicht albern was die mittlerweile gesperrten herrschaften da abgezogen haben. sind ja nicht im kindergarten hier.

    Einmal editiert, zuletzt von milovanovic ()

  • Wenn von den letzten 10 Beiträgen fast alle nichts mit dem aktuellen Thema zutun hatten, kann man die Sperrung doch schon nachvollziehen.


    @96tom : Blah, Blah, Blah !!!!!!

  • Vielleicht war Milo ja der Lieblingsspieler von Schröder und Günter und sie haben ihn deswegen als Avatar gehabt :lookaround:

  • ich hab mich bei der recherche grad schlapp gelacht als ich diese signaturen gelesen habe. diese jungs sind doch nicht ernsthaft für ein bißchen satire gesperrt worden, oder?

  • Denke ich nicht, sondern dafür , dass sie einfach ununterbrochen Schwachsinn gepostet haben, nachdem sie Milo als Avatar hatten.

  • Ich kanns auch nachvollziehen da kamen desöfteren von manchen manchmal ziemlich klugscheißerische Sprüche ,die dazu auch noch ziemlich unfreundlich waren.

  • In den letzten Tagen wurden die MODs besonders in diesem Thread kritisiert...


    Also ich möchte ihren Job nicht machen, wenn ich so einige Sachen nachlese, die hier in den letzten Stunden von ein paar Kandidaten gepostet wurden.


    Mag man einzelne User mögen oder nicht, sollte man es doch wenigstens auf einer sachlichen Ebene bleiben lassen.


    Der RESPEKT vor einer anderen Meinung sollte dabei nicht verloren gehen... Wenigstens etwas Niveau sollte doch wohl möglich sein, oder? Zur Diskussion ist das Forum ja da!

    Einmal editiert, zuletzt von Der-Kuddl ()

  • schade das der rote hildesheimer gesperrt, ich hatte nach kleinen meinungsverschiedenheiten doch einen netten eindruck von ihm bekommen, als wir über pn diskutiert hatten.


  • :ja:


    Nachdem ich jetzt seit einiger Zeit hier mitlese muss ich mich doch auch mal äußern.
    Ich kenne die User hier ja nicht und ich weiß nicht, warum die Leute gesperrt wurden, aber wie andere dann auf die Mods losgehen, teilweise ohne zu wissen, was los war, find ich schon unmöglich.
    Ich möchte die mal sehen, wenn sie ein Forum wie dieses leiten müssen...

  • Danke für den Zuspruch.


    Zitat

    Original von 96 4 Life
    Wenn es nur wegen der "Milo-Style"-Geschichte ist, dann ist es, in meinen Augen, überzogen!


    Schau Dir einfach mal die letzten Beiträge der betroffenen Personen an. Und wenn man bereits ermahnt ist, reicht auch diese "Milo-Sache" aus.

    2 Mal editiert, zuletzt von Nils ()

  • Jetzt wo ich mir die letzten Beiträge vom roten hildesheimer durchgelesen hab, kann ich schon verstehen warum er gesperrt wurde. Ich denke aber man sollte auch mal milde walten lassen und ihm eine zweite Chance geben, weil seine vorherigen Beiträge doch eigentlich kein Spam oder sinnloser shit waren. Außerdem hatte er ja auch schon sehr viele postings und war schon lange dabei.
    Aber die Entscheidung trefft ihr und es soll euch überlassen sein.

  • Ich denke, dass die entsprechenden User nicht wegen der Ereignisse in den letzten 24 Stunden gesperrt wurden...


    Bei den letzten Sperrungen waren das ganz klare Angriffe gegen Milo... Ich kenne Milo nicht persönlich und muss es glaube ich auch nicht, dass ich sagen kann: Ihr habt es einfach überzogen...


    Egal, wer es ist: Jeder hat in diesem Forum seine Ansichten. Ob richtig oder falsch...


    Wenn man hier nicht mehr seine Meinung sagen darf, sollte das Forum sicherlich geschlossen werden! Aber das ist ja nicht so... Die MODs haben einiges durchgehen lassen. Wenn sich ein User persönlich angegriffen fühlen muss, finde ich das schon nicht mehr witzig! Egal wer es ist! Ich war es auch schon.


    Und eine Sperrung ist nicht gleich eine ZENSUR...!

  • Zitat

    Original von Abéché
    Jetzt wo ich mir die letzten Beiträge vom roten hildesheimer durchgelesen hab, kann ich schon verstehen warum er gesperrt wurde. Ich denke aber man sollte auch mal milde walten lassen und ihm eine zweite Chance geben, weil seine vorherigen Beiträge doch eigentlich kein Spam oder sinnloser shit waren. Außerdem hatte er ja auch schon sehr viele postings und war schon lange dabei.
    Aber die Entscheidung trefft ihr und es soll euch überlassen sein.


    naja, hildesheimer spammt leider regelmäßig aus meiner sicht. und das bewußt und gewollt! (da ist er leider aber nicht alleine)
    ich könnte auch auf die suche nach beispielen gehen....... aber ist mir zu spät. es gibt sie aber definitiv. die leute müssen mich nicht mögen (ich mag sie vielleicht auch nicht), aber das was hier teils abläuft ist schon an kindischem übermut nicht mehr zu überbieten.

    Einmal editiert, zuletzt von milovanovic ()

  • Zitat

    Original von Nils
    Danke für den Zuspruch.



    Schau Dir einfach mal die letzten Beiträge der betroffenen Personen an. Und wenn man bereits ermahnt ist, reicht auch diese "Milo-Sache" aus.


    Ich weiß ja nicht; gerade wenn man schon länger dabei ist, machen die Masstäbe, die im Moment angesetzt werden, schon einen heftigen Eindruck.


    Sicherlich sind Schröder und Günni bekannt für manchmal recht "besondere" Postings, aber trotzdem sind es Personen, die dieses Forum charakterisieren und auch unverzichtbar sind.
    Ich finde die derzeitige Entwicklung, daß alteingessesene User hier freiwillig verschwinden für sehr unvorteilhaft und solche Sperrungen führen wohl nur dazu, daß diese Entwicklung fortschreitet.
    Langsam wird es nämlich echt stressig, wenn man sich selbst als 'Stammuser' Gedanken darüber machen muß, was man schreibt, ohne daß man mit Sanktionen zu rechnen hat!
    Ein wenig mehr Freiraum/Narrenfreiheit für 'Stammgäste' würde der Atmosphäre hier wohl ganz gut tun.
    Übertrieben streng verordnete Ernsthaftigkeit ist zumindest keine wirkliche Lösung und Alternative für die Zukunft dieses Forums!
    Irgendwie erinnert mich das langsam an die Situation im Stadion, wo Herr Kind die ganzen alten, bekloppten Regionalliga-Fans auch gern gegen stumme Event-Besucher tauschen würde...


    Bitte lasst dieses Forum nicht aufgrund von Humorlosigkeit und überzogener Regelauslegung vor die Hunde gehen!


  • Genau, Narrenfreiheit für alle, die vor dem 15.06.2002
    angemeldet waren! :nein:

    Einmal editiert, zuletzt von Horaz ()

  • Mittlerweile finde ich es echt kindisch hier und das liegt nicht an den Moderatoren, sondern an denen, die sich solidarisch hinter die "Gesperrten" stellen und meinen, ihre Meinung zu diesem Thema hier kundtun zu müssen.


    Die Mods werden schon einen Grund gehabt haben, warum diese 3 Gesperrt worden sind, genau wie bei den Sperrungen, die es davor gab. Sicherlich finde ich die ein oder andere Sperrung aus persönlicher Sicht auch nicht toll, weil ich die Person kenne/mag, aber es wird halt einen Grund gegeben haben, der das handeln der Mods rechtfertig. Dies eweiges rumgenöle hier nervt mich so langsam, wenn euch etwas hier nicht passt, geht doch einfach, zwingt euch keiner hier zu schreiben ... :nein:


    Eine Sperrung hat schließlich den Grund, die Ordnung im Forum zu wahren und die gesperrte Person, mal etwas wachtzurütteln. Ein bisschen Spass ist gut, aber zuviel davon ...

    2 Mal editiert, zuletzt von philisco ()

  • Gut gebrüllt, Newsmaker. ;)


    96 4 Life: Tut mir leid, aber diese Kritik perlt völlig an mir ab. Ich kann nicht nachvollziehen, wie Du zu diesem Standpunkt kommst, dass Leute hier wegen Kleinigkeiten gesperrt werden. So ist es nun wirklich nicht. Im Gegenteil. Viele werden erst viel zu spät gesperrt. Man redet sich den Mund fusselig (im übertragenen Sinne), aber die Ermahnten gehen darauf kein Stück ein. Was hilft es da, gut zuzureden?! Dann müssen halt irgendwann Taten folgen.
    Und ich glaube nicht, dass man sich hier groß Gedanken darüber machen muss, was man postet, weil man eventuell mit Sanktionen rechnen muss. Wer ein Posting verfassen will, wo er sich erst Gedanken darüber machen muss, ob es okay ist oder nicht, sollte es vielleicht gleich ganz lassen. Ich bin der festen Überzeugung, dass 96 Prozent der Leute hier ein sehr gutes Gespür dafür haben, was okay ist und was nicht. So schwer ist es auch nicht, denn ich finde nicht, dass wir hier willkürlich Sperren verteilen würden (nach dem Motto "Jeden Tag wird einer ausgelost"...).


    So, und wer sich damit nicht anfreunden kann, sollte dann vielleicht die Konsequenzen daraus ziehen und sich hier zurückziehen. Denn an dem Stil hier wird sich nichts ändern. Generell bin ich für Kritik ja immer zu haben (nicht, dass hier ein anderer Eindruck entstehen sollte), aber nicht für diese, denn ich halte sie für völlig ungerechtfertigt.

    4 Mal editiert, zuletzt von Nils ()