Schlagzeilen aus der Region

  • Hatte noch überlegt, ob das eigentlich ne Urkundenfälschung sein könnte, einen Zebrastreifen auf die Straße zu malen. Scheint ein durchaus strittiges Thema zu sein, ob Verkehrszeichen Urkunden sind.

  • Das kommt drauf an. So ist Zeichen 306 selbstverständlich eine Siegerurkunde, schließlich hat man damit die Vorfahrt gewonnen. Hingegen ist Zeichen 205 eine Ehrenurkunde, da es immer eine Ehre ist, jemanden vorzulassen.


    Im Übrigen ist diese weitere Voraussetzung in § 267 StGB für eine strafbare Urkundenfälschung, "zur Täuschung im Rechtsverkehr", in Deutschland in solchen Fällen stets problemlos erfüllt - wir sind ja schließlich nicht in England.