Irgendwas stimmt hier nicht!!!

  • Ich kann mit meinen Android-Geräten nicht mehr zitieren. Am PC funktioniert es einwandfrei.


    Läuft.


    Ich probiere weiter. Es funktioniert manchmal. In diesem Fall habe ich zweimal erfolglos den Zitieren-Button gedrückt und im Drop-down-Menü Nachricht direkt zitieren ausgewählt. Kein Zitat im Fenster. Dann wieder zurück, auf den Zitieren-Button, und diesmal kam kein Drop-down-Menü, sondern gleich das Antwort-Fenster mit Zitat. Seltsam.

  • Wieso wird eigentlich über Siege auf der Startseite nicht mehr berichtet? Zuletzt gab es weder zum Stuttgart- noch zum Wolfsburg-Spiel eine Meldung.
    Fast könnte der Eindruck entstehen, dass es nicht so gut ins Bild passen würde, wenn über 96 positiv berichtet werden "müsste".

  • Mit Firefox gelingt es mir nicht mehr, Absätze in Postings einzubauen. Die werden regelmäßig zerschossen nach einem mir nicht nachvollziehbaren Muster. Editieren hilft auch nicht weiter; das Posting sieht danach jedes Mal anders aus, aber korrekt sind die Absätze nie. Das gelingt mir erst, wenn ich den Browser wechsle.

  • Fast könnte der Eindruck entstehen, dass es nicht so gut ins Bild passen würde, wenn über 96 positiv berichtet werden "müsste".


    Genau! Endlich sagt's mal einer! Und das Unentschieden gegen Leverkusen wird auch verschwiegen!!! Und die Niederlage gegen Schalke!! Und die gegen Frankfurt! Und die gegen Hoffenheim!


    :kichern:

  • Stephan, es ist nun mal Fakt, dass in letzter Zeit nur noch über (von mir aus ausgewählte) Niederlagen auf der Startseite berichtet wird. Und das ärgert mich.
    Wenn Zeitmangel der Grund dafür ist - wofür ich größtes Verständnis hätte - dann wäre es konsequenter, gar keine Ergebnismeldungen auf die Startseite zu nehmen.

  • Es ist der elfte Spieltag, dazu kommen zwei Pokalrunden. Macht 13 Spiele.
    Nur über sechs Spiele wurde berichtet. Und darunter war nur eines der doch insgesamt drei gewonnen Spiele.


    Und Du meinst, dieses "Missverhältnis" sei dazu geeignet zu vermuten, man würde mit Absicht die ganzen weiteren Siege verschweigen? Also alle beide?


    Sorry, wenn Dir dass kostenlose Angebot der Newsseite nicht zusagt, weil der/die Verantwortliche(n) die nicht so pflegen, wie Du das erwartest.
    Da musst Du dann wohl durch.


    Aber in den Raum zu stellen, dass das Absicht sei, weil "das nicht so gut ins Bild passen würde, wenn über 96 positiv berichtet werden 'müsste'." - das ist nicht mehr lächerlich, das ist unverschämt.



    Oder ist das einer Deiner Kalauer?

  • Ich habe mit keiner Silbe irgendetwas vermutet oder gar unterstellt, schon gar nicht Absicht, und meine Formulierung deshalb auch sehr bewusst so gewählt, wie ich sie gewählt habe. Lies doch nochmal ganz genau nach, was ich geschrieben habe. Hätte ich etwas unterstellen wollen, dann hätte ich meine persönliche Unterstellung auch als solche gekennzeichnet und die Ich-Form gewählt, und ganz sicher nicht die Worte "fast" und "könnte" benutzt.

    2 Mal editiert, zuletzt von mcgiant ()

  • Mir ist es auch aufgefallen und mich hat die Frage sehr gefreut. Ich hätte zu einem diesbezüglichen Post keine Lust mehr gehabt, um mich nicht über die einseitigen Reaktionen ärgern zu müssen.


    Trotzdem nochmal, vielen Dank, mcgiant :anbeten:


    Du bist nicht alleine und früher war sowieso alles besser!

  • Ich habe mit keiner Silbe irgendetwas vermutet oder gar unterstellt, schon gar nicht Absicht, und meine Formulierung deshalb auch sehr bewusst so gewählt, wie ich sie gewählt habe. Lies doch nochmal ganz genau nach, was ich geschrieben habe. Hätte ich etwas unterstellen wollen, dann hätte ich meine persönliche Unterstellung auch als solche gekennzeichnet und die Ich-Form gewählt, und ganz sicher nicht die Worte "fast" und "könnte" benutzt.


    Ach sooo. Ja dann habe ich das völlig falsch verstanden.

  • becksbierchen: Schön, mal wieder von Dir zu lesen! Freut mich!


    @alle: Es liegt mir fern, den ehrenamtlich Verantwortlichen vorschreiben zu wollen, wie sie ihre Arbeit zu machen haben. Vielmehr habe ich den Einsatz immer sehr bewundert und ehrlich geschätzt. Kritik an dieser Arbeit sollte aber auch erlaubt sein. Wenn sie aufgrund der gewählten Formulierungen nicht in der konstruktiven Form rüberkam, wie sie sollte, dann tut mir das leid. Andererseits zeigt das irgendwie ja auch, wie "überhitzt" hier alles geworden ist - selbst bei so einem (eigentlich sehr banalen) Thema.


    Gerade Stephan535 ist mir in all den Jahren immer als äußerst sachlicher, neutraler und deeskalierender Moderator aufgefallen, was ich immer als extrem angenehm empfunden habe. Wenn er jetzt so empfindlich auf ein (eigentlich ganz anders gemeintes) Posting reagiert, dann sagt das durchaus auch etwas über die Entwicklung in diesem Forum aus. Und das will ich jetzt wiederum ausdrücklich nicht als Kritik an Stephan535 verstanden wissen. Es ist nur eine Beobachtung hinsichtlich der allgemeinen Entwicklung der Gesprächsatmosphäre, die ich im Übrigen sehr bedauere.


    Becksbierchen, ein Stück weit hast Du sicherlich damit recht: Früher war irgendwie (hier im Forum) alles, oder sagen wir mal: vieles besser.

  • Hängst du das nicht ein bißchen hoch?
    Mit 96 läuft nichts mehr so wie "früher", aber das Forum ist doch, davon abgesehen, alles in Ordnung.
    Also, meiner Wahrnehmung nach.

  • Um kurz auch mal etwas dazu zu sagen: Es ist mitnichten so, dass ich den Blick nur auf das Negative lenken will (abgesehen davon gibt es schlicht auch nicht so viel Positives - auch nicht in Form von Siegen ;)). Vielmehr ist es so, dass die zu großen Teilen ausbleibende Berichterstattung aus einer Mischung von wenig Zeit (bzw. anders gesetzter Prioritäten) und generell nachlassender Motivation in Bezug auf Hannover 96 resultiert. Davon ab, gibt es für Spielberichte zig andere und (bessere) Quellen als meine "Berichte". Die wenige Motivation in Sachen "Schreiben zu 96" versuche ich dann auf die Themen zu fokussieren, die nicht sowieso schon auf zig anderen Seiten durchgekaut werden bzw. nur in einer Art, die ich nicht für ausgewogen halte. Diesbezüglich versuche ich, möglichst wenig "auszulassen". "Spielberichte" schreibe ich nur, wenn ich halbwegs zeitnah sowieso gerade am Laptop online bin und etwas Zeit erübrigen kann. Ich mache ihn dafür jedenfalls nicht mehr extra an. Ich bin diesbezüglich etwas "müde" geworden... - nicht mehr und nicht weniger.

  • Mit Firefox gelingt es mir nicht mehr, Absätze in Postings einzubauen. Die werden regelmäßig zerschossen nach einem mir nicht nachvollziehbaren Muster. Editieren hilft auch nicht weiter; das Posting sieht danach jedes Mal anders aus, aber korrekt sind die Absätze nie. Das gelingt mir erst, wenn ich den Browser wechsle.

    ...falls es dazu noch eine Idee gibt, würde mir das sehr helfen. :)

  • Nutzt Du den Quellcode zur Beitragserstellung? Wenn nicht, vielleicht mal ausprobieren, ob das Problem damit weiterhin besteht.

  • Hallo,


    dies ist ein Test.



    Besten Gruß
    Edit: :) so geht's, Herr Doktor!


    Und jetzt noch noch mal Absätze im editor....


    Geht wiederum nicht. Spannend!

    2 Mal editiert, zuletzt von Tobi-Wan 96 ()

  • Dummer Vorschlag: warum wählt man nicht z. B. DEN Text des Jahres? Sind ja ein paar emotionale Perlen dabei gewesen. Wäre schade, wenn die nie groß verbreitet werden oder wir die wichtigsten Gedanken des Jahres dann einfach mal "verwehen" lassen. ;)