• Ich bin hinsichtlich des Ausdrucks "Kamineffekt" nicht vom Fach.


    Ich notiere, dass der Kandidat zwar mit einer ausgeprägte Fantasie aufwarten kann, fachlich allerdings jedwede Aufnahme des durch den Fachlehrer angebotenen Lernstoffs vehement verweigert.
    Da muss sich im nächsten Schuljahr etwas DEUTLICH ändern, wenn der Zweig noch einmal grün werden soll.

  • Was ist denn mit einer Hose, die außen weiß und innen schwarz ist? Da müsste dann doch doch die äußere Schicht keine Energie von der Sonne absorbieren, aber die innere vom Körper. Oder läuft das anders?

  • Nachdem ich von Ventilatoren eigentlich nichts hielt, bin ich nun über Kollegen doch auf den Geschmack gekommen. Bei gut 30 Grad lässt es sich im Büro damit doch deutlich besser aushalten als bei stillstehender Luft. Leider sehen die meisten Ventilatoren hässlich aus. Aber es gibt auch einige wenige akzeptable. Habe mir vor ein paar Tagen den hier gegönnt: Fakir VL 30
    Inzwischen ist der allerdings überall ausverkauft und nur noch bei eBay für 200 Euro zu haben. Vor ein paar Tagen war der im Netz noch ganz gut verfügbar (habe 40 Euro dafür gezahlt) und da dachte ich schon, dass ich bundesweit einer der letzten Ventilatorenkäufer wäre. Vonwegen...


    PS: Besonders leise ist er jedoch leider nicht, obwohl darauf ein paar Bewertungen hindeuteten. Ein ganz normaler Ventilator halt. Kennt jemand aus eigener Erfahrung einen besonders leisen (mir reicht normalerweise schon die niedrigste Stufe)?

    2 Mal editiert, zuletzt von Nils ()

  • Ansonsten mal bei den Tower Ventilatoren schauen. Ich habe einen von Rowenta ... den empfinde als leise. Was ich toll finde: Eingebauter Timer ... als es die eine Nacht nicht auszuhalten war habe ich den Timer gestellt, bin bin problemlos bei eingepennt und irgendwann gehts halt aus.


    Edith sagt: Der hier : ROWENTA VU 6520 bzw. bereits schon der Vorgänger, habe den schon Jahre und hol den im Sommer immer aus dem Keller.

    Einmal editiert, zuletzt von Juk96 ()

  • So langsam gewöhne ich mich an dieses tropische Wetter, allerdings gehe ich nur morgens oder spät abends nach draußen. Ich besitze keinen Ventilator und komme irgendwie über die Runden. Heute Abend lasse ich es mir richtig gut gehen mit einem herrlichen Weißburgunder aus der Pfalz. Das ist Lebensqualität! :bier: (Wein gibt's hier ja leider nicht...)

  • Strickjacke rausholen. 8)
    Das heisst ,dass ich am Freitag keine 5 Schritte machen kann ohne mich an irgendeiner Wand festhalten zu müssen. Bei solchen Temperaturstürzen macht mein Kreislauf unbeschreibliche Kapriolen. Ich brauche Konstanz. :sauer:

  • Der Welfenprinz kann hier nach Frankfurt kommen. Da ist durchgehend ätzend. Tiefsttemperatur heute früh am Flughafen: 24 Grad

  • Durch die kühle Nacht war es heute großartig. Relativ unverbrauchte Luft und schön warm. Die kommende Nacht dann wieder schön kühl und morgen warm. Perfekt.