• Strickjacke rausholen. 8)
    Das heisst ,dass ich am Freitag keine 5 Schritte machen kann ohne mich an irgendeiner Wand festhalten zu müssen. Bei solchen Temperaturstürzen macht mein Kreislauf unbeschreibliche Kapriolen. Ich brauche Konstanz. :sauer:

  • Der Welfenprinz kann hier nach Frankfurt kommen. Da ist durchgehend ätzend. Tiefsttemperatur heute früh am Flughafen: 24 Grad

  • Durch die kühle Nacht war es heute großartig. Relativ unverbrauchte Luft und schön warm. Die kommende Nacht dann wieder schön kühl und morgen warm. Perfekt.

  • Durch die kühle Nacht war es heute großartig. Relativ unverbrauchte Luft und schön warm. Die kommende Nacht dann wieder schön kühl und morgen warm. Perfekt.


    Davon habe ich nichts gemerkt. Bis Mittwoch werden wir noch von Petrus geknechtet, dann gibt's Erleichterung.
    Ich werde mich wirklich nie, nie, nie wieder über kaltes und nasses (November-)wetter beschweren. Aber möglicherweise wird es das durch den Klimawandel nie mehr geben. Seufz.

  • Die Erleichterung ist doch schon auf Freitag verschoben worden. Aber auch jetzt ist die Luft draußen wunderbar. Herrlich kühl und frisch.

  • Du bist entweder ein Glückspilz oder extrem genügsam, Sasa. Hier in Linden-Mitte ist es nicht kühl. Vielleicht in ein paar Stunden...wer weiß... :schlafen:

  • Trainer unseres Sohnes (F-Jugend) will heute trotz des Wetters von 17 - 19 Uhr Fußballtraining machen!


    Habe meine Bedenken geäußert aber er will "ja auch mehrere Pausen machen".


    Stelle ich mich jetzt an?

    Einmal editiert, zuletzt von P-King ()

  • :ja:


    PS. Liegt natürlich an mir, ob ich ihn zum Trainihg lasse. Ich werde es definitiv nicht tun. Mal sehen, was die anderen Eltern machen. Wir haben selbst im Herrenbereich bei solchen Temperaturen ausfallen lassen.

    Einmal editiert, zuletzt von P-King ()

  • Also ein Hitzschlag ist keine tolle Sache. Ich würde Kinder bei der Hitze generell in ihrer Aktivität ein bisschen runterbremsen -- die merken z.B. gar nicht, wie schnell sie schon im Schatten (von der prallen Sonne ganz abgesehen) Flüssigkeit verlieren, und sind meistens auch noch nicht in der Lage, das adäquat wieder aufzufüllen. Im Prinzip bräuchten die dann permanent einen Aufpasser, der sie immer wieder an die Tränke holt.


    Und wie Du schon schreibst, selbst bei Erwachsenen ist das ein Problem.

  • Trainer unseres Sohnes (F-Jugend) will heute trotz des Wetters von 17 - 19 Uhr Fußballtraining machen!


    Habe meine Bedenken geäußert aber er will "ja auch mehrere Pausen machen".


    Stelle ich mich jetzt an?

    Vielleicht will er ja im Schwimmbad auf der Langstrecke mit ihnen Kondition bolzen ?