Eure Lebensmittel- und andere Produkt-Tipps: Tops & Flops

  • Joppiesauce - hat im Forum meiner Erinnerung nach zahlreiche Fans. Auch wenn sie mir hier warum auch immer nicht ganz so gut geschmeckt hat wie in den Niederlanden :high:


    Erstmals hier gesichtet, gibts bei Edeka (an der Weide) für sportliche 3,90/500ml

  • Argh, hoffentlich gibts die nicht beim Wucherpfennig am Telefunken Hochhaus. Da war ich heute und hätte mich geärgert, wenn ich sie nichz entdeckt hätte.

  • Sowas haben wir unserem Sohn (und seinen Cousinen gleich mit) auch geschenkt. Die Kinder redeten immer von "Hautfarbe", wenn sie den einen bestimmten Stift meinten, vielleicht eröffnet die Vielfalt der "Hautfarbe"-Stifte ja neue Ansichten.

  • Buntstifte für alle Hautfarben:

    https://www.hautfarben-buntstifte.de

    Die Idee ist gut. Als Kind mochte ich "Hautfarbe", die Aussicht auf so viele verschiedene Hautfarben wäre für mich einfach nur ein Gewinn beim Malen gewesen. Ein Stift ist gut, zwölf Stifte sind besser.


    Allerdings habe ich bei dem Satz "Kinder wollen sich und ihre Freund*innen so malen, wie sie wirklich aussehen" sofort an diese Geschichte gedacht:


    https://www.telegraph.co.uk/ne…-teacher-cant-tell-apart/


    Das, was vor der Paywall steht, reicht fürs Verständnis (auf Deutsch: Junge will denselben Haarschnitt wie sein Kumpel haben, damit der Vorschullehrer sie verwechselt). Und diese Geschichte finde ich noch besser als zusätzliche Malstifte (oder besonders gelabelte Brauntöne). Letztlich kann man auch lila, gelb, grün oder blau nehmen, das schadet keinem gemalten Bild.


    Mag aber vielleicht auch vom Alter abhängen. Vierjährige malen ja doch anders als Vierzehnjährige.

  • Hat sich hier schon mal jemand mit smarten Türschlössern beschäftigt?

    Wir hatten im Kurzurlaub ein Ziffernblatt außen an der Tür und das Gefühl einfach ohne irgendwas aus dem Haus gehen zu können hat mir echt gut gefallen.


    Zuhause angekommen habe ich n bisschen gegoogelt und heute kam das NUKI Smartlock an. Cooles System, dreht den normalen Schlüssel von innen. Es ist also keine bauliche Veränderung notwendig. Die smarten Features machen auch Spaß. Automatisches Abschließen beim gehen, automatisches öffnen beim Kommen. Ebenfalls um ein Keypad erweiterbar. Kurzzeitige Zugänge sind möglich etc.


    Das große Problem ist aber, das Teil ist laut wie sau. Direkt wieder demontiert. Hätte ich das Video hier mal vorher gesehen:


    Irgendwer Interesse am NUKI Smartlock 2.0? :kichern: Kennt jemand bessere Systeme?

  • Mir wäre da auch bei einer Variante wie beim Auto wohler. Öffnen per Funk, aber falls Batterie leer, dann halt einfach die unbequemere Variante mit dem Schlüssel.

  • Ich hätte gedacht, dass es da einen USB-Anschluss oder ähnliches gibt, so dass man notfalls mit einer Powerbank oder ähnlichem öffnen kann.


    Ein eingebauter Akku, der geladen werden kann, erschiene mir ohnehin sinnvoller. Die Batterie(n) ist/sind also (einfach) von außen zugänglich? So finde ich das für ein derart teures Produkt recht unausgegoren.

  • Ich glaube hier werden zwei Dinge vermischt. Die Aussagen von themenace beziehen sich auf das ISEO Argo.


    Bronco mein Plan war NUKI mit dem Keypad zu nutzen. Also 6 stelliger Zahlencode den ich an der Haustür eingebe. Der Akku von dem Teil soll 6 Monate halten und ist wiederaufladbar. Die warnt dich ab 30% das es knapp wird. Wenn man da nicht alles verkackt halt ich es für sehr viel wahrscheinlicher bei klassischen Schlössern draußen zu stehen.

  • Ich meine theMenace und das ISEO Argo. Dachte, es sei klar, dass sich Bronco im letzten Augenblick dazwischengemogelt hat.

  • Ich bin so ein Typ der Batterien erst wechselt/aufläd wenn sie leer sind. Für mich wäre das also nichts. Die Idee mit einem außenliegenden USB-Anschluss und/oder die Möglichkeit der Schlüsselöffnung finde ich dabei wichtig. Muss man ja nicht immer mitnehmen, kann man auch bei der hübschen Nachbarin deponieren.

  • Wir hatten mal eine Diskussion hier über Kochmesser - Jones suchte welche und bekam viele Tipps. Dank der fehlenden Suchfunktion ( Nils!) finde ich die nicht mehr. Hat jemand zufällig noch die Tipps parat?