Eure Lebensmittel- und andere Produkt-Tipps: Tops & Flops

  • Ich wollte dich keineswegs ärgern, niedersachse1896!


    Mich treibt nur meine Ernährung um, da passt dieser Joghurt nicht rein. Dass er lecker ist, daran habe ich keine Zweifel. Ich vermute, du bist schlank und treibst Sport, da geht das „d‘accord“.


    Ich bin noch auf dem Weg dorthin...;)

  • scheiß fettarmen produkte ! es kommt doch immer auf das maaß drauf an.

    das ich mit der einhaltung leichte probleme habe, tut hier nix zur sache.

    aber bevor ich 1,5er milch, 0,5er jougurt oder den 15 prozent gummikäse von du darfst essse, stell ich lieber die komplette versorgung ein. wer sich einigermaßen vernüftig ernährt, der braucht keine fettarmen sachen.

  • Muss ja persönlich sagen, dass ich den Nutriscore witzig finde. Pommes haben ein grünes A, hoffe hier richtet sich keiner danach.

  • Der Nutriscore ist sicher nicht perfekt, aber bei entsprechender Rezeptur sehe bei Pommes kein Problem mit dem A.

    Auch diverse Pizzas hab ich schon mit einem B (anstatt erwartetem C oder D) entdeckt. Aber das passt prinzipiell schon.

    Ich denke der ein oder andere Hersteller hat seine Rezeptur leicht angepasst, um besser abzuschneiden.

    Weniger Zucker, weniger Salz, weniger “schlechte” Fette...

  • scheiß fettarmen produkte ! es kommt doch immer auf das maaß drauf an.

    das ich mit der einhaltung leichte probleme habe, tut hier nix zur sache.

    aber bevor ich 1,5er milch, 0,5er jougurt oder den 15 prozent gummikäse von du darfst essse, stell ich lieber die komplette versorgung ein. wer sich einigermaßen vernüftig ernährt, der braucht keine fettarmen sachen.

    Da stimme ich dir größtenteils zu. Auf fetten/süßen Joghurt kann ich gut verzichten, aber NIEMALS!!! auf meinen vollfetten Lieblingskäse (Bavaria Blu, den Würzigen, 70% Fett)Den esse ich JEDEN Morgen esse ich den in kleinen Mengen (20-25g). Das Essen darf nicht freudlos sein, sondern muss mit Genuss verbunden sein.


    Wat dem een sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall. 😉

  • Diese Feststellung wäre noch vor wenigen Jahren von mir gekommen, aber nicht nur sind Geschmäcker stets verschieden, sie ändern sich auch. Schon seit einiger Zeit finde ich es im würzigen Essen lecker und im letzten Norwegenurlaub habe ich sogar gefallen an Kanelbullar gefunden. Liegt an der norwegischen Frischluft, oder an beginnendem Altersirrsinn?

  • Zimt hat -in meinen Augen (ich weiß, diese Einschränkung ist nicht jedermanns/jederfraus Sache - aber Geschmack ist individuell) - durchaus dann seine Berechtigung, wenn man ihn (wie viele andere Gewürze auch) nicht herausschmeckt.


    Er gibt Fülle und Kraft, aber sobald ich ihn schmecke wird mir übel. Und dann mögen sich Andere gerne darin wälzen. Das ist für mir irrelevant.


    War mal eingeladen zum Grünkohlessen. Nichts besonderes, waren nur die Eltern einer neuen Freundin damals. Leider war da spürbar Zimt dran. Konnte ich nicht essen.

  • Hat jemand einen Tipp für Rauchmelder?

    Uns wurden vom Fachmann diese hier empfohlen: Hekatron Genius


    Sind je nach persönlicher Vorliebe mit App oder normal zu betreiben. Wie haben die seit 7 Jahren im Einsatz. Kein Fehlalarm, die Leuchte blinkt angepasst zur jeweiligen Umgebungshelligkeit (erleuchtet also Nachts nicht dass ganze Schlafzimmer sondern ist nur gedimmt).

  • Muss ja persönlich sagen, dass ich den Nutriscore witzig finde. Pommes haben ein grünes A, hoffe hier richtet sich keiner danach.

    Sehe ich genauso. Ich mag Pommes und würde mich auch von einem grünen A nicht abschrecken lassen. ;)