Eure Autos

  • Nice!
    Braucht man in Berlin ein Auto?
    Ich grübel in Hannover schon, ob ich meinen nicht demnächst verkaufen sollte.

  • Zitat

    Original von sodapop


    Braucht man in Berlin ein Auto?


    Eher nein. Da ich aber beruflich bedingt auch mal so richtig schön in die Provinz fahren muss, ist es manchmal schon gut, einen Wagen zu haben.

  • Zitat

    Original von Mazurek
    Was bist Du denn für ein Neidhammel, der mir einen gebrauchten Mittelklassewagen nicht gönnt?


    Jetzt lass mich doch mal stänkern.

  • Zumal 156er gebraucht wirklich sehr sehr viel Geld kosten. Da kann man sich auch ein kleines Eigenheim für gönnen...
    Was ist mit Deinem alten? War doch auch so eine Möhre.

  • Die frühere "Möhre" (auch so ein Fall für diesen Thread hier , da wohl eher eine "Mähre" gemeint sein dürfte) hat einen ziemlich schlimmen Crash nicht überlebt.


    Und in der Tat sind gebrauchte 156er in der Anschaffung nicht gerade teuer.

    Einmal editiert, zuletzt von Mazurek ()

  • ich hatte am wochenende einen leihwagen:


    vw polo "bluemotion" mit 1,4l tdi


    das ding war richtig klasse, jedoch spricht der preis für einen polo auch eine deutliche sprache.

  • im gegensatz zum normalen polo. keine frage, das teil wird schon seinen preis wert sein.


    aber im allgemeinen finde ich den polo zu groß - hat mittlerweile golf-maße angenommen - geraten. und das schlägt sich dann natürlich auch im preis nieder (ab 16.300eu [grundausstattung]).


    vom fahrgefühl ein tolles auto und es ist ungewohnt (ich fahre sonst nur einen 10jahre alten benziner-polo) bei einem gas-antippen gleich so schnell zu sein.

    Einmal editiert, zuletzt von tluebke ()

  • Bin im Moment auf der Suche nach nem neuen Auto, da mein alter Astra so langsam in die Jahre kommt und ich da in ein paar Monaten wahrscheinlich kaum noch was für kriege.
    Irgendwas kleines reicht, so in die Richtung Fiesta, ich hatte mir 1-Jahres-Wagen diesert Sorte angeguckt, aber laut einigen Testberichten sollen sie innerorts ne ganze Menge an Benzin verbrauchen, angegeben sind 7,9 und real sollen es über 9 sein.
    Was gibt es da noch in der Richtung ? Preislich irgendwo bei 10.000-12.000 Euro Neuwagen/oder 1-Jahres-Wagen, wo der Verbrauch innerorts im vernünftigen Bereich liegt ?

  • Bonez, übernehmen Sie!




    [URL=http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,546421,00.html]spon[/URL]