Historische Ereignisse / Heute vor xy-Jahren... Erinnert ihr euch an...?

  • Na ja, 30 Jahre wäre irgendwie richtiger. Sie ist 1976 gestorben (umgebracht habn de Pigs die, umgebracht, bäääääh ;)).


    Und ich glaube, sie wurde in Langenhangen verhaftet.

  • Zitat

    Original von Mustrum Ridcully
    Na ja, 30 Jahre wäre irgendwie richtiger. Sie ist 1976 gestorben (umgebracht habn de Pigs die, umgebracht, bäääääh ;)).


    Und ich glaube, sie wurde in Langenhangen verhaftet.


    argh, stimmt. dabei ist die raf mein thema. peinlich. jedenfalls war ich damals noch nicht in planung, als entschuldigung.

  • Zitat

    Original von Mustrum Ridcully


    Und ich glaube, sie wurde in Langenhangen verhaftet.


    Ja, Nähe Berliner Platz.

  • Zitat

    Original von Shakermaker


    argh, stimmt. dabei ist die raf mein thema. peinlich. jedenfalls war ich damals noch nicht in planung, als entschuldigung.


    am 15.06.1972 wurde die verhaftet.

    Einmal editiert, zuletzt von Hylla ()

  • Wäre also besser sie wäre weiter frei rumgelaufen und hätte Terroranschläge verübt?

  • Oh scheiße, ich dachte, dass Aschi diese Phase längst überwunden hätte.

    Einmal editiert, zuletzt von Mazurek ()

  • Zitat

    Original von aschi
    leider...viel intellektuelles Potenzial gehabt die Frau...


    Ich glaube, dass die Wurstfachverkäuferin meines Vertrauens auch viel intellektuelles Pontentzial hat.

  • Zitat

    Original von Mazurek
    Oh scheiße, ich dachte, dass Aschi diese Phase längst überwunden hätte.


    Das hat nichts mit Phase zu tun, aber es ist doch nunmal Fakt, dass an ihr viel intellektuelles Potenzial verloren gegangen ist...Schuld daran war die RAF...also wo ist das Problem?

  • Schuld daran war sie und nicht die RAF. Oder hat die RAF sie gezwungen, in Dahlheim aus dem Fenster zu springen?


    Aber ist ja auch egal, weil aus und vorbei und keiner von uns kann sagen, ob sie uns wirklich so ein großes intelektuelles Potenzial hatte, wie kolportiert.

  • Natürlich kann man davon ausgehen, dass sie ein großes intellektuelles Potenzial hatte genau wie Ensslin...aber lassen wir das... ;)

  • Ich habe im Laufe meiner Facharbeit Bücher gelesen und Historikermeinungen, die eine derartige Aussage durchaus bekräftigen...Habe die Aussagen auch als Fazit meiner FA fundiert begründet und auf den Inhalt 14P bekommen...Danke.. :D

  • Zitat

    Original von ramazzottionice


    war deine mama mit dir schwanger dabei?!


    Nein, aber mein intellektuelles Potenzial erlaubt es mir, mich an diese Randnotiz zu erinnern.


    @14 Punkte für eine Facharbeit an einem nds. Gymnasium: :feier:

    Einmal editiert, zuletzt von Mazurek ()