Handys und Smartphones

  • Wichtig is tatsächlich der Zoom. Da war ich bei meinem Huawei verwöhnt.


    Stimmt,das neue Google Pixel is glaube ich auch was feines.

  • Wenn du eh ein iPad hast, würde ich im Zweifel immer zum iPhone greifen.


    Apple hat vielleicht auf dem Papier die schlechteren Werte bei der Kamera, die Bilder finde ich persönlich aber viel farbgetreuer als beim Huawei. Auf unserer Norwegenreise mit Hurtigrouten hatte ich mein iPhone und das P30 pro, das hab ich nämlich auch noch, mit. Das Huawei ist irgendwann im Koffer gelandet wegen der unnatürlichen Fotos. Ist aber nur meine subjektive Meinung.

    Das ich eh alles vom Apfel habe, will ich auch nichts anderes mehr.

  • Die Fotos vom Huawei sind schon sehr gut. Auch wenn ich weiss, was du meinst.


    Apple Watch is tatsächlich auch ein Thema.


    Muss mich da auch Gott sei Dank nicht stressen. Habe noch ein Ersatzhandy.

  • Ich vermisse die Fotos meines P20.

    Ja, die Farben waren recht kräftig, aber der Automatikmodus ist unschlagbar. Ich habe danach auf ein S20 Plus gewechselt, was 2 Jahre neuerer Technik hatte, und bin von den Fotos enttäuscht. Wo Huawei automatisch mit einmal antippen richtig gute Schärfentiefe hatte, muss man bei Samsung in den Portraitmodus, danach kann man noch an der Unschärfe spielen und das Ergebnis ist am Ende unglaublich schlecht. Vielleicht mache ich auch einen Fehler, aber wenn ich meine alten Fotos mit den neuen vergleiche bin ich nicht sehr glücklich. Nachtmodus hingegen bei Samsung top, der Zoom ist ebenfalls in Ordnung. Wer aber nicht ständig seine Kinder oder Gegenstände knipst, wird mit dem Problem vermutlich nichts am Hut haben.

    Hoffe, das sich das 22 besser schlägt, werde aber vorher ausführlich testen und auch das Pixel begutachten.

  • Ich hab ein problem mit nem Handy, vielleicht hat ja jemand eine Lösung ohne einschicken.


    Ich habe ein Nokia G20 mit EInfachfon-Oberfläche. Seit kurzem lässt sich das Handy nicht mehr booten. Es erscheint nur das AndroidOne-Logo und sonst passiert nichts weiter.


    Jemand eine Idee, was ich machen kann, damit das Handy wieder bootet?

  • Zitat

    Drücken Sie ca. 30 Sekunden gleichzeitig auf die Lauter-und die Ein-/Austaste oder bis das Grundmenü erscheint. Wählen Sie dann die gewünschte Aktion aus dem Grundmenü, in diesem Fall „Daten löschen / Factory Reset“.

    Wobei Hard Reset halt heißt, dass die Daten weg sind (zumindest interpretiere ich das so)

  • Ja ich hab das Problem, dass das Grundmenü auch nicht startet. Wenn ich das mache, dann koommt nur "Fastboot mode" und ansonsten passiert nichts.

  • Die wichtigsten Parameter sind bei mir Akku und Kamera. Da wären haufenweise schlechte Erfahrungen ein Ausschlusskriterium.


    Huawei scheidet aufgrund des weiterhin bestehenden US-Bann aus. Von der Hardware sind Oppo und Xiaomi sicher super,möchte aber eigentlich weg von den (reinen) Chinahandys.

    Auch wenn Chinaphones eigentlich nicht erwünscht sind, solltest du dir mal das OnePlus Nord 2 anschauen. Da ist man was Akku & Kamera angeht im P/L-Verhältnis schon ziemlich gut aufgestellt.


    Hier ein Testbericht:

    https://www.chinahandys.net/oneplus-nord-2-test/


    Ist auf der Seite bei Smartphones zwischen 250€ - 300€ der Testsieger.

  • sammy Was passiert wenn du das Handy an einen PC anschließt? Wird es dort erkannt?

    Ja wird es, allerdings nur als Android, scheninbar fehlt irgendein Treiber. Hab auch schon mal gesucht aber nur dubiose Treiberseiten gefunden.

  • Danke. Tatsächlich habe ich dank eines hier anwesenden Users eine sehr gute Lösung gefunden. :lookaround: