Handys und Smartphones

  • Sohn braucht einen neuen Handyvertrag. Ich bin seit Ewigkeiten in einem viel zu teuren Telekom Businesstarif, habe keinen Plan wie der Markt aussieht.


    Was empfiehlt man heutzutage so?

  • Wie viel Datenvolumen soll es denn sein? Und welches Netz? Ihr wohnt ja auf dem Land, da hat man ja nicht mit jedem Anbieter Empfang...

  • muß nicht immer ein "Vertrag" sein - bin Prepaid bei Lidl - Telefon+SMS Flat - 3GB Daten - 7,99 Euro pro 4 Wochen
    läuft im Vodafonenetz

    wichtig ist primar aber das Netz was bei Euch am besten ist

  • Bei Congstar (Telekom-Netz) sind es 10€ für 3GB Daten und Telefon-Flat (Achtung: keine SMS-Flat).


    Bei Aldi Talk gibt es Jahrespakete, die ich recht spannend finde. Z.B. 50GB inkl. Telefon-/SMS-Flat für 99,99€. Ungenutztes Volumen verfällt dadurch nicht nach 4 Wochen und wenn es im Urlaub ohne WLAN mal mehr als 3GB werden, wird nicht gleich die Geschwindigkeit gedrosselt. Nachteil (für mich) bei Aldi: O2-Netz.

  • Aldi hat noch den Vorteil, dass es auch ein Musik streaming für einen schmalen Taler gibt.

    Nachteil ist aber tatsächlich das Netz. Ich komme aber ganz gut damit zurecht

  • Schließe mich Maulwurf an: Congstar.

    Tochter und Zweitmarke der Telekom.

    Entsprechend auch Telekom Netz.

    Nur zu besseren Preisen

  • Aber gedrosseltes LTE. Wer auf schnelles mobiles Internet angewiesen ist, guckt lieber direkt bei den Anbietern als bei Congstar, Blau.de, Aldi-Talk. Otelo oder wie sie alle heißen.

  • das Edeka Prepaid ist im Telekom-Netz und nicht gedrosselt. Vielleicht einen Blick wert...

    Ansonsten ist (bei geringem Datenvolumenbedarf) Vodafoen Callya gut (schnell) und günstig genug

  • Es soll schon ein Vertrag sein, kein Prepaid. Der Junge ist ausgewachsen und hat ein festes Einkommen.

    Ganz am Arsch wohnen wir auch nicht mehr, ich habe Telekom und außerhalb des Waldes keine Probleme.

  • Vielleicht hab ich ja einen Denkfehler, aber bei 25 Mbit/S (gedrosselt bei Congstar) könnte ich sogar in 4K Streamen.

    Wozu bräuchte man eine höhere Geschwindigkeit???


    Edit: LTE 50 wäre für 3€/ Monat zubuchbar.

    Einmal editiert, zuletzt von mabuse ()

  • das Edeka Prepaid ist im Telekom-Netz und nicht gedrosselt. Vielleicht einen Blick wert...

    Ansonsten ist (bei geringem Datenvolumenbedarf) Vodafoen Callya gut (schnell) und günstig genug

    Eins der Familientelefone läuft auch über Edeka. Ziemlich gut und eigentlich wie ein Vertrag, weil jeden Monat automatische Auffüllung eingestellt ist.

  • Bin bei PremiumSim mit Vertrag. Netz O2


    - 8,99 Euro monatlich

    - Flat in alle Netze, Flat EU Ausland, Flat SMS

    - inklusive 7 GB Datenvolumen

    - LTE 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload)


    Und aktuell sogar nur für 7,99 Euro bei PremiumSim



    So sehr viel billiger gehts doch fast gar nicht bei zudem 7GB Datenvolumen

  • Es soll schon ein Vertrag sein, kein Prepaid. Der Junge ist ausgewachsen und hat ein festes Einkommen.

    Ganz am Arsch wohnen wir auch nicht mehr, ich habe Telekom und außerhalb des Waldes keine Probleme.

    Prepaid ist auch wie ein Vertrag einstellbar. Bei mir wird z. B. jeden Monat 10 eur vom Girokonto auf das Aldi Konto geladen. Das Paket kostet 9,99€.

    Und man kommt halt jederzeit wieder raus, wenn man mal was besseres findet.

  • Es soll schon ein Vertrag sein, kein Prepaid. Der Junge ist ausgewachsen und hat ein festes Einkommen.

    Ganz am Arsch wohnen wir auch nicht mehr, ich habe Telekom und außerhalb des Waldes keine Probleme.

    24 Monatsvertrag ist oldschool. Vor allem wenn er nicht weiß, wieviel GB er benötigt.

    Einfach eine monatlich Kündbare Geschichte abschließen und fertig.

  • jepp, denn bei den Prepaid erhöht sich eigentlich aus Wettbewerbsgründen recht kontinuierlich immer mal wieder das Datenvolumen und es gibt hier und da Sonderaktionen. Beim Vertrag hat man die "schlechten Bedingungen" erstmal an der Backe. Das ist dann nicht nur das gleichbleibende Datenvolumen, sondern auch die Tatsache, daß nach Murphy die neue Freundin genau in einem Funkloch seines für 24 Monate fest gewählten Netzes wohnt. :D

  • ich hab nen O2 Vertrag, 7,59 euro, billiger gehts wohl nicht, aber kommt natürlich darauf an, was man für Ansprüche hat.

  • Steht doch da: O₂. Also nix.

    Das ist das Eintracht Braunschweig der Mobilfunknetze.

    Einmal editiert, zuletzt von bjk ()