• Endlich mal wieder den Schweinehund überwunden und gelaufen... und das sogar überraschend ordentlich mit 6:14/km auf 10km.


    Nur mental komme ich beim Laufen weiterhin nicht zur Ruhe.


    Hoffentlich hat der Trübsinn irgendwann einmal ein Ende.

  • Es hat bis heute gedauert, bis ich es mental wieder geschafft habe... zwischendurch am Wochenende wenigstens so etwas wie Wandern gemacht, aber nicht 1x die 100% geschafft.


    Heute war es ein Kampf, aber trotz mehrerer Tiefs samt Tränen der Wut und Enttäuschung war ich am Ende stolz auf 10k in 6:00/km.


    Tatsächlich hatte ich danach ein bisschen Wind unter den Flügeln, ein paar schwierige Dinge im Büro gingen ziemlich gut. Dann wurde es erneut schwierig, und als es dann hier wieder unvermittelt auf die Ohren gab...


    Naja, hat mir immer ziemlich geholfen, hier und in einigen anderen Themen mal ein bisschen über die Nichtigkeiten des Lebens zu schreiben. Scheint nicht so gut anzukommen, wahrscheinlich nerven auch meine Laufeinträge. Deswegen soll es das auch erst mal wieder gewesen sein.


    Nur noch ein kleiner Ausblick: Morgen versuche ich wieder... es muss ja irgendwann mal wieder vernünftig werden. Hoffentlich geht es bald mal wieder zB. am Maschsee. Sozusagen mal andere Gesichter sehen....

  • Bei allem Respekt, aber wie kann "man" sich seine mentale Tagesform von diesem Forum abhängig oder zumindest beeinflussbar machen?


    Dann würde ich mich tatsächlich erst einmal ein paar Tage hier abmelden und mich den Dingen zuwenden, die mich weiterbringen......oder habe ich das falsch verstanden?


    btt: Gestern wieder eine nette Runde Doppelrunde gedreht, die erste mit dem Töchterlein, die zweite dann allein. Es fühlt sich und riecht sich verdammt nach Frühling.

    Einmal editiert, zuletzt von locke ()

  • Vor allem findet sich immer eine/n, dem/der was nicht passt. Das sollte man nicht zu "das Forum" verallgemeinern. Und mir sich nicht so zu Herzen nehmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Stephan535 () aus folgendem Grund: "Mir"? Wieso mir? Manchmal schreibe ich einen Quark... "sich" natürlich.

  • Bist also wieder fit für eine gemeinsame Runde:P - im Ernst, super Runde wunstorf 8)


    Bei mir stand heute auch ein langer Lauf auf dem Programm. Plan war 20+X. Am Ende knapp 24 in 2:15, bin bissel fertig, aber stolz, dass es so gut ging. Nur die Uhr hatte einen GPS-Aussetzer, weshalb die Strecke nicht ganz sauber aufgezeichnet wurde. Dabei war die Runde durch Großes Holz, Velber Holz und über den Benther Berg landschaftlich und läuferisch durchaus reizvoll.

  • Lass uns bis Ende März warten. Dann geht‘s gemeinsam auf eine Deiner Runden.

    Mir fehlt noch ein bissl Pace. :lookaround:


    BTW: Gestern ein Paar Pegasus 37 nach 100 Km retourniert. Zoom Element im Vorfuß platt.