Kaderplanung 2007/08

  • Laut transfermarkt.de soll Hannover interesse an Silvio Meißner haben!
    Aber wie gesagt, diese Aussage kommt von der transfermarkt Seite!

    2 Mal editiert, zuletzt von Apostelakis ()

  • Was haltet ihr denn davon?


    In der Gerüchteküche von Transfermarkt.de steht:


    Quelle: http://www.nwz-online.de (Status: vage)
    Laut Aussagen von Silvio Meißner in einem Interview ist hannover 96 an ihm interessiert und der Spieler selbst hat auch Interesse!!

  • Zitat

    Original von Toby96


    http://www.96web.de/portal/for…forum_id=7&thread_id=2825


    Nun also ein möglicher Transfer für die Trainerbank. Ohne jetzt die speziellen Qualifikationen von Carlo Tränhardt zu kennen, halte ich viel von diesen Psycho-Coachs. Nicht zuletzt die Teil des verfilmten deutschen Sommermärchens, wo das Elfmeterschiessen spielerisch geübt wurde, hat mich beeindruckt. Sicherlich wäre das jetzt nicht unebdingt das Tätigkeitsfeld des Motivationstrainers, aber trotzdem denke ich, dem ein oder anderen unserer Profis könnte so jemand ganz gut tun.


    ich halte es grds. für sehr positiv, mit einem motivationstrainer zu arbeiten...
    aber herrn thränhardt??? :kopf:
    sorry, aber wer den verpflichtet, stellt sich selbst damit kein gutes zeugnis aus!

  • Meiner Meinung muss 96 noch im Mittelfeld aufrüsten. Mit Lala, Balitsch, Yankov, Rosenthal und Bruggink in der Startformation reichts auch nur vielleicht gg. Bielefeld, Rostock, Cottbus oder Duisburg. Gegen Bayern, Bremen oder Schalke müsste man sich einen Duselsieg ermauern. Entweder wir holen einen schnellen, trickreichen 10er oder einen MF-Allrounder (z. B. Andreasen).

  • Zitat

    Original von RoterHildesheimer
    Mit Lala, Balitsch, Yankov, Rosenthal und Bruggink in der Startformation


    ..werden wir eh nie spielen...


    Davon ab kenne ich noch einen Ungarn für die linke Seite, einen Portugiesen für die rechte oder das zentrale Mittelfeld und einen kleinen Franzosen, der auch Kreativität mitbringt.


    Also erstmal über vorhandenes Material informieren, dann eine sinnvolle taktische Aufstellung überlegen und dann nochmal gucken, ob wirklich jemand fehlt... :idee:





  • Da haben wir durchaus eine unterschiedliche Sichtweise der Dinge. Ich meine nicht Alternativen im Kader, wie Pinto, der beim Absteiger Aachen nicht viel gerissen hat und auch nicht Krebs, der bei einem unterdurchschnittlichen RL-Club (Siegen) auch nicht gerade Weltklasse gespielt hat.


    Ich meine einen Spieler, der sofort Stammspieler werden würde . Z. B. hätte ich eine D'Alessandro-Verpflichtung für sinnvoll gehalten. Auch Alexander Meier halte im off. MF für stärker als unsere Kicker. Im def. MF ist Andreasen einer, der sofort zu den ersten 11 Spielern gehören würde.

  • Zitat

    Original von RoterHildesheimer
    Gegen Bayern, Bremen oder Schalke müsste man sich einen Duselsieg ermauern.


    Daran würde auch Andreasen nichts ändern.


    Bitte die Ansprüche der Realität anpassen.

  • Zitat

    Original von RoterHildesheimer
    Gegen Bayern, Bremen oder Schalke müsste man sich einen Duselsieg ermauern..


    Letzte Saison haben wir gegen die genannten Mannschaften auch nur hinten drin gestanden und verdammt schlecht ausgesehen.... :schlafen:


  • was'n quatsch. pinto scheint doch rech gut innerhalb der mannschaft angekommen zu sein, bekommt gute beurteilungen und hat gestern doch recht ok gekickt.
    jedenfalls um lichtjahre besser als bruggink oder balitsch.


    krebs übrigens auch.

  • wieso quatsch? ich würde gerne den nächsten schritt gehen. und der sollte 96 auf die plätze 6-9 führen. und dies wäre umso wahrscheinlicher sollte 96 eine qualitative verbesserung des mittelfeldes (durch eine verpflichtung von trochowski o. andreasen) hinbekommen.




    was'n quatsch. pinto scheint doch rech gut innerhalb der mannschaft angekommen zu sein, bekommt gute beurteilungen und hat gestern doch recht ok gekickt.
    jedenfalls um lichtjahre besser als bruggink oder balitsch.


    krebs übrigens auch.[/quote]

  • Zitat

    Original von RoterHildesheimer
    Meiner Meinung muss 96 noch im Mittelfeld aufrüsten...


    Gegen Bayern, Bremen oder Schalke müsste man sich einen Duselsieg ermauern. Entweder wir holen einen schnellen, trickreichen 10er oder einen MF-Allrounder (z. B. Andreasen).


    Tja - aber mit diesen Mannschaften und deren Etat können und sollten wir uns nicht vergleichen. Die 3 können gerne da oben bleiben und wir irgendwo, aber nicht zu weit dahinter! :)

  • Zur Gerüchteküche: Also Ebi Smolarek hätte ich hier ehrlich gesagt schon lieber gesehen als Benny Lauth. Aber da wir quantitativ im Angriff jetzt ohnehin überbesetzt sind, wäre eine Verpflichtung nun absoluter Blödsinn (wenn nicht doch noch ein oder zwei Stürmer gehen).


    Über Trochowski oder Andreasen würde ich mich weiterhin sehr freuen.