Sparkassen-Supercup Niedersachsen 2007

  • Zitat

    Original von Mustrum Ridcully
    Kassen-Meyer:
    Wenn Du einen Gutschein haben willst, kannst Du mir ja eine PN schreiben. Habe zweimal angerufen und bin beide Male durchgekommen! Hatte ich in den drei Jahren äußerst aktiver Call-in-Show etc.-Teilnahme noch nie. Freue mich jetzt auf eine Woche kostenlosen Türkeiurlaub. Das wird der Hammer.


    Ich komme auf dich zurück. Geil, ich will mit. :)

  • Ich sehe keinen Grund auf die Mannschaft sauer zu sein. Eine Entschuldigung, daß Spieler xy nicht gespielt hat, kann man allerdings auch nicht gelten lassen. Jede Zusammenstellung aus unserem Profikader muss jede Aufstellung, die BS bieten kann, schlagen können. Und eingespielt waren die noch viel weniger als wir.

    Den Einsatz fand ich subjektiv gestern in den 45 Minuten besser als im gesamten letzten Pokalspiel.

    Einmal editiert, zuletzt von El-Suave ()

  • Zitat

    Original von Kassen-Meyer


    Ich komme auf dich zurück. Geil, ich will mit. :)


    redet ihr von dem dsf gewinnspiel???? und ihr glaubt wenn ihr durchgekommen seit habt ihr ne türkei reise gewonnen ne?? :wut: :wut: :wut:


    mann sollte dem kommentator zuhören und auch mal die dafür zuständige seite im teletext besuchen!!! wer da anruft ist nur im lostopf für die reise....wer die reise bekommt wird erst im oktober bekannt gegeben! es ist doch klar das jeder der anruft durchkommt das ist alles geld für dsf! :D

  • Zitat

    Original von Jan_96


    Die blau-gelben aus Südwolfsburg haben noch 5 Spieler aus dem alten Kader, der Rest ist komplett neu, die können doch nicht besser eingespielt sein als wir. Für die Niederlage gibt es aber auch überhaupt keine Entschuldigung.


    habe mich mit "plausibel" irreführend und damit schlecht ausgedrückt.
    Will sagen:
    Man kann einen Haufen Argumente aufführen (über die sich trefflich streiten läßt), um die Niederlage zu rechtfertigen - ich persönlich halte derartige Rechtfertigungen aber auch nicht für schlagkräftig genug.


    Beispiele:


    - Die Nordgoslarer sind in der Tat 2 Wochen weiter in ihrer Vorbereitung aber was sind schon 2 Wochen?


    - Es fehlten Enke, Brdaric oder Hanke, evtl. Yankov, Huszti, Stajner...aber auch das darf nicht als Entschuldigung gelten...bei 2 Klassen Unterschied hätte es auch so reichen müssen!





    Daher: bla bla bla

    Einmal editiert, zuletzt von Herberto96 ()

  • Also für mich war das gestern vor allem ärgerlich, weil ich 96 gern im Endspiel gesehen hätte. Ein Spiel gegen BS ist für mich nur dann ein Spiel gegen BS, wenn es unter realen Bedingungen stattfindet. Das war gestern nicht der Fall.


    Nach der Pokalniederlage habe ich mich wochenlang gelb-blau geärgert, aber gestern war ich gerade mal einen halben Nachmittag lang etwas frustriert.


    Lasst die Braunschweiger feiern, sie haben doch sonst nicht viel vom Leben! Die Saison kommt, und irgendwann wird die Erinnerung an 45 erfolgreiche Minuten gegen uns dem Frust über den möglicherweise gefährdeten Klassenerhalt weichen.


    Für mich gab es gestern ein paar Erkenntnisse über einzelne Spieler, nicht mehr und nicht weniger. Beispiel: Auf Pinto freue ich mich immer mehr. Sergio könnte sogar für Stajni ein Glücksfall werden, weil das Zusammenspiel der beiden schon in Ansätzen gut aussah, solange Jiri nicht eigensinnig den Abschluss sucht. Lauth hatte einige gute Szenen und wird irgendwann richtig einschlagen, wenn er ein, zweimal getroffen und genügend Selbstvertrauen aufgebaut hat. Ich hoffe nur, dass er nicht so viel Anlaufzeit braucht wie Brug vor einem Jahr.


    Schröter bekommt TV-Zeit, das finde ich sehr nobel von Hecking, auch wenn es für 96 vielleicht besser wäre, eigene Talente zu testen in solchen Spielen.


    Krebs ist irgendwie noch nicht so richtig in der Mannschaft angekommen, aber der Junge sollte auch Zeit bekommen. Auch er wird sicher noch Akzente setzen können. Ich denke jedoch, dass er in der Hinrunde noch Eingewöhnungszeit brauchen wird.


    Ich bin gespannt auf die Spiele gegen Glasgow und Madrid. Sie werden bestimmt weitere Erkenntnisse zu Tage fördern.

  • Geil nun entwickelt sich ein DSF Gewinnspielthread.
    War auch das Beste an dieser Veranstaltung.


    Besser sind nur die Jungs die ohne ein angehängtes "lachendes Symbol" keine Ironie von dem User Mustum Ridcully erkennen.


    Aber nun bitte zurück zum Event des Jahres...

  • Zitat

    Original von blueBlazer
    Zu den flennenden Jungs, die die Schmäh- und Hassgesänge so doof fanden: Ich zitiere mich gerne mal wieder selbst:


    Du bist auch der einzige, der dich freiwillig zitieren würde.

  • Zitat

    Original von mcgiant
    Lasst die Braunschweiger feiern, sie haben doch sonst nicht viel vom Leben! Die Saison kommt, und irgendwann wird die Erinnerung an 45 erfolgreiche Minuten gegen uns dem Frust über den möglicherweise gefährdeten Klassenerhalt weichen.


    Wahrscheinlich gibts bald "Sparkassencup-Ausrichter-Besieger"-Tshirts. :D


    Zitat


    Für mich gab es gestern ein paar Erkenntnisse über einzelne Spieler, nicht mehr und nicht weniger. Beispiel: Auf Pinto freue ich mich immer mehr. Sergio könnte sogar für Stajni ein Glücksfall werden, weil das Zusammenspiel der beiden schon in Ansätzen gut aussah, solange Jiri nicht eigensinnig den Abschluss sucht.


    Naja, andererseits war Jiri an nahezu jedem erfolgversprechenden Angriff beteiligt und hat Zuckerpässe gespielt.


    Zitat


    Krebs ist irgendwie noch nicht so richtig in der Mannschaft angekommen, aber der Junge sollte auch Zeit bekommen. Auch er wird sicher noch Akzente setzen können. Ich denke jedoch, dass er in der Hinrunde noch Eingewöhnungszeit brauchen wird.


    Mir gefiel gestern Krebs fast besser als Pinto.

    Einmal editiert, zuletzt von Discostu ()

  • ICh könnte mich mit dem Gedanken anfreunden, dass wir in Spiel 1 das 96-Team der Saison 06/07 gesehen haben, in Spiel 2 hingegen das von 07/08. Die Chancenverwertung ist allerdings ähnlich schlecht geblieben. Das macht große Sorge.

  • Vielleicht sollte sich 96 aus der 1. Liga zurückziehen und nur noch solche "SUPER"-Cups spielen. Da scheint ein Großteil der leute hier ganz schön drauf abzugehen, da man bei diesen Spielen den totalen Einsatz der Mannschaften erwartet und auch geboten kriegt.
    Und dann können die "Fans" auch die ganze Zeit Hurensohn und ähnliches brüllen, weil das ja sooo cool ist. UNd Stundenlang ihnen völlig unbekannten Menschen "Tod" und "Hass" wünschen.
    Es lege der negative IQ. :kopf:

  • Und diese "Saisoneröffnung", also eigentlich Showtraining mit Kinderspielen auf dem Nordvorplatz vor vielleicht 2-3000 Leuten verteilt auf die Unterränge Nord/West/Süd war auch echt.........








    ....stinklangweilig, aber ich habs ja eigentlich vorher gewusst.


    Naja ich freu mich jetzt erstmal auf meinen Türkei-Urlaub mit Mustrum. Hoffentlich ist dann auch ein Entertainer wie Jörg Dahlmann oder Uwe Morawe vom DSF vor Ort, damit man auch mal was zu erzählen hat, wenn man wieder nach Hause kommt.

  • scheiß egal ob B- oder C-Elf von uns, wir sind bundesligist da muß man doch erwarten das unsere ersatzspieler besser sind als die stammspieler eines regionaligisten, sonst haben die spieler nichts in unserem kader zu suchen.

  • Ich fand Pinto gestern recht ansprechend, gutes Zweikampfverhalten und hat auch n gutes Auge und Spielverständnis, er hätte allerdings noch 2 weitere Tore machen müssen, und auch das Ding was er gemacht hat war nicht total souverän...

  • irgendwie kommt es mir vor, als wenn alle bei uns technisch stark sind bzw. was am ball können, nur torschüsse kann die masse nicht. es scheint als dürfte die mieserable chancenverwertung auch diese saison wieder weitergehen. mal sehen wie hanke sich vor dem tor verhält. na ja wenigstens kann bruggink schießen, wenngleich er natürlich andere defizite hat.


    ich hoffe, dass nicht wieder in dieser saison so viele spiele vorkommen, in welchen man sagt, 96 war ja eigentlich besser, aber am ende war es dann doch leider kein sieg. von diesen spielen habe ich eigentlich genug.

    Einmal editiert, zuletzt von hannoi96 ()

  • Zitat

    Original von Kassen-Meyer
    Und diese "Saisoneröffnung", also eigentlich Showtraining mit Kinderspielen auf dem Nordvorplatz vor vielleicht 2-3000 Leuten verteilt auf die Unterränge Nord/West/Süd war auch echt.........



    So viele waren das nicht - in den 15 Minuten meines Aufenthaltes habe ich 1000 geschätzt! Aber schlecht bleibt schlecht...

  • Zitat

    Original von hannoi96
    irgendwie kommt es mir vor, als wenn alle bei uns technisch stark sind bzw. was am ball können, nur torschüsse kann die masse nicht.


    Mir gefällt seit Jahren wirklich alles. Abwehr, Spielaufbau, Kurzpassspiel, Pressing usw..
    aber sobald es um den Zug zum Tor bzw den TORSCHUSS geht... :nein:
    Das ist mehr "ups - die Pannenshow" als Bundesliga.

  • Zitat

    Original von sodapop


    Mir gefällt seit Jahren wirklich alles. Abwehr, Spielaufbau, Kurzpassspiel, Pressing usw..
    aber sobald es um den Zug zum Tor bzw den TORSCHUSS geht... :nein:
    Das ist mehr "ups - die Pannenshow" als Bundesliga.



    das fällt auch verstärkt auf. es ist auch nicht nur auf den sturm zu schieben, denn einige mittelfeldspieler vergeben auch 100%ige torchancen. beim training fällt es mir auf auch, wenn mal torschüsse geübt werden, dann sind eher die äste ab, als dass einmal der ball im netz liegt. ;)


    wenn ich an spiele wie gegen bayern, stuttgart oder nürnberg denke oder auch gegen cottbus, das am ende nur 2 0 für uns ausging, ist die torausbeute für den aufwand zu wenig. und davon gab es einige mehr. na ja nun kann man ja auch so argumentieren, dass wenn die spieler noch gute abschlüsse hätten, sie wohl nicht mehr bei hannover spielen würden. nur das kann es ja auch nicht sein.


    es muss dringend in sachen torgefahr was passieren, denn sonst wird der aufwand nicht dementsprechend honoriert. also üben 96.

    3 Mal editiert, zuletzt von hannoi96 ()

  • Zitat

    Original von Jan_96


    Das würd ich an Deiner Stelle nochmal nachschlagen.


    Ups..wie peinlich.....über das peinliche Pokalspiel unter RR schreibe ich jetzt lieber nichts.Nicht,dass Altin da verletzt oder gesperrt war.

  • Zitat

    Original von Kassen-Meyer
    ...
    Naja ich freu mich jetzt erstmal auf meinen Türkei-Urlaub mit Mustrum. Hoffentlich ist dann auch ein Entertainer wie Jörg Dahlmann oder Uwe Morawe vom DSF vor Ort, damit man auch mal was zu erzählen hat, wenn man wieder nach Hause kommt.


    Ihr müsst ja erstmal hinkommen. Ihr habt ja leider nur den Hotelaufenthalt gewonnen.... 8)
    Und wie Ihr dann nach Hause kommt, ist natürlich Eure Sache!