Sparkassen-Supercup Niedersachsen 2007

  • Zitat

    Original von Norbertus
    Da werden wir Jahrelang drunter leiden...


    hahahahahaha


    ach komm axel, lauth war besser als erwartet. hat fast einen reingestolpert und die kopfballchance. ansonsten soll er wohl unser gekas werden.


    freue mich schon auf die invasion, das treibt doch garantiert mehr als die zwei "stammuser" in unser forum.


    lala will scheinbar nen stammplatz.

  • krebs hat ein/zweimal was leicht angedeutet, der rest war schrott.


    :D

  • Zitat

    Original von Norbertus
    Also ich glaub kaum, dass hier jemand wirklich dieses Spiel Ernst genohmen hat oder nun total traurig ist wegen einem Testspiel...oder etwa doch? :-D


    Das ist ja das Problem. Das sah mit den Aggressionen nach dem Tor und Golz im gegnerischen Strafraum etc. so aus, als wenn 96 wollte, aber nicht konnte. Was ja zudem (bis auf Enke) so ziemlich die stärkste verfügbare Mannschaft. Und so schwer können die Beine auch nicht gewesen sein - so hart wurde nun in den letzten Tagen auch nicht trainiert.


    Insgesamt sehr enttäuschend.

  • Die Nord is so leer nun, gibts nun endlich Massen-Schlägerei? :engel:


    Und ja, Spiel war nicht gut....Mittelfeld war Totalausfall, in der Abwehr große Lücken und vorne ging auch nicht viel...aber was solls, solang wir eine gute Saison spielen ist es doch wurscht...

    Einmal editiert, zuletzt von Norbertus ()

  • Hecking sofort raus... und die gesamte Mannschaft hinterher...


    Meine Güte... was für mich wichtig war, ist die Tatsache, dass einige Spielzüge schon ganz gut aussahen! Die Abstimmung fehlt halt noch an einigen Ecken und Kanten...


    der 11.08. ist Stichtag... alles, was vorher ist, interessiert doch keine Sau...


    Soll der Abschaum doch den SPARKASSEN Cup gewinnen... haben sie wenigstens eine Trophäe, die auch noch extremst wertvoll ist... :auslachen:

  • Enttäuschend ist, das es nicht möglich war gegen einen Regionalligisten druck zu machen, egal ob die Vorbereitung noch nicht abgeschlossen war oder sonst was.
    Es muss einfach möglich sein eine Mannschaft die 2 Klassen tiefer spielt zu dominieren. Das man ein solches Testspiel verlieren kann ist ok und passiert. Was mich nur stört ist die Art und Weise wie.

    Einmal editiert, zuletzt von AlexHSV96 ()


  • Also gleich erste DFB-Runde raus, oder was?

  • Zitat

    Original von Beatmaster C
    Schlechtes Spiel, aber egal. Was ich peinlich fand, wie aggressiv unsere Spieler nach dem 0:1 aufgetreten sind. Vini schmeisst und spuckt. Lala schlägt fast. Balitsch mit beiden Beinen in den Gegner.
    Bißchen drüber stehen über der Veranstaltung. Soll sich die Braunschweiger doch jahrelang an einem 1:0 in einem Testturnier aufgeilen.
    Ich habs schon vergessen.


    wie du's machst, machst du's falsch. wenn sie das nicht machen heißt es wahrscheinlich "man hat kein feuern gesehen".... man muss nicht alles niederreden..kann man aber. im endeffekt beginnt die saison bei denen einfach früher, drum sind sie schon weiter. trotdem isses peinlich

  • Kann der Abschaum sich auch mal freuen. Die sind 3. Liga, haben ein sch... Stadion, ne unterklassige Manschaft und sch... Fans. Was zählt ist der 4. August in Ahlen!!!

  • Zitat

    Original von Goalgetter


    wie du's machst, machst du's falsch. wenn sie das nicht machen heißt es wahrscheinlich "man hat kein feuern gesehen".... man muss nicht alles niederreden..kann man aber. im endeffekt beginnt die saison bei denen einfach früher, drum sind sie schon weiter. trotdem isses peinlich


    Ich hab nix dagegen, wenn man sich gegen eine Niederlage stemmt. Aber ich muss nicht solche Aktionen starten, die, besonders Vini, lächerlich anmuten. Ich kann auch aggressiv auftreten, ohne wie ein Kleinkind dem Gegner, bei dessen Elfmeter irgendetwas hinterherzuschmeißen, oder nach der Kopfballchance zu spucken.
    Das kann er von mir aus machen, wenn es gegen eine Erstligisten um die Wurst geht, aber nicht bei dieser Veranstaltung.
    Ich hätt übrigens auch schon gern lieber gegen Braunschweig gewonnen. Aber man muss es jetzt halt auch nicht übertreiben.

  • Polemik hin oder her, der Auftritt war nicht besonders glanzvoll. Das Rasenwässern direkt vor dem Spiel werde ich wohl nie verstehen, das Aufbauspiel durch die Mitte war praktisch nicht und der Zug zum Tor erst spät vorhanden.


    Eigentlich fällt mir auch kein gescheiter Grund ein, warum bei einer 45 minütigen Partie nicht einfach mal Vollgas gegeben werden kann und anstelle dessen 30 Minuten versucht wird, den abgeklärten Bundesligisten raushängen zu lassen.

  • Zitat

    Original von MeisterFloh


    Eigentlich fällt mir auch kein gescheiter Grund ein, warum bei einer 45 minütigen Partie nicht einfach mal Vollgas gegeben werden kann und anstelle dessen 30 Minuten versucht wird, den abgeklärten Bundesligisten raushängen zu lassen.


    So ist es.
    Genau das verstehe ich nämlich auch nicht.

  • Wo bleibt denn das erste "Hecking raus"???#


    Irgendwie fehlt das hier noch im Thread. :kopf: :lookaround: :D




    Locker bleiben: Und zu Vini: Egal ob Testspiel hin oder her - da sollten sich manche Spieler lieber mal `ne Scheibe von abschneiden. Ich fand es nicht so schlimm.

  • osnabrück gleicht gegen wolfsburg aus. das wäre doch immerhin ein kleiner trost, im spiel um platz 3 den magath zu schlagen ;)

  • Gut, das ich nach dem Spiel gleich nach Hause bin. Muss dann jetzt gleich mal den ganzen Nachmittag versuchen, bei dieser Hotline durchzukommen, um diesen Jackpot und die Hotelgutscheine zu gewinnen.