Stimmung und Drumherum gegen Bayern München

  • Es ist zwar sowieso sinnlos es hier anzusprechen, aber viellleicht denkt der ein oder andere ja mal darüber nach. Der Supportersblock wird meiner Meinung nach immer lächerlicher, ich hatte ja mal die Hoffnung das sich in diesem Block irgendwann wirklich nur Leute befinden die richtig Lust haben alles zu geben und zu supporten, egal ob man führt oder hinten liegt. Aber die Tendenz geht doch in eine ganz andere Richtung. Immer mehr Familien und junge Paare die während des Spiels zusammen kuscheln siedeln sich im Supportersblock an. Dazu kommen noch haufenweise Bengels die es einfach nur Cool finden wenn sie oben bei den Ultras stehen, und es auch einfach bei dem stehen belassen. Ich persönlich muss sagen das ich heute teilweise selber garkeine Lust mehr hatte mitzusingen, da ich heute mal ein paar Reihen höher stand und sehr oft alleine gesungen habe - wo bei man sich etwas dämlich vorkommt, und das im eigentlichen Supportersblock....


    Besonders nach so einer guten Stimmung bei einem 0:2 Rückstand in Bochum konnte ich das heute nicht nachvollziehen.

    Einmal editiert, zuletzt von head ()

  • es sind ja genügend informationsbladdel verteilt worden und jeder, der des lesens mächtig ist, sollte im bilde gewesen sein, warum die nordkurve die erste halbzeit boykottiert. das dann trotzdem einige hinterwälder meinen, jetzt erst recht! es geht ja um die mannschaft, die muss unterstützt werden! dass kann ich verstehen. und da wird dann halt geklatscht was das zeug hält und hsv gegröhlt. nur komisch, in der zweiten halbzeit, da erstarrten sie dann wieder in ihrer altbekannten lethargie und um dann hier im forum darüber zu sinnieren, wie unfähig alle anderen sind... :kopf:

  • Den Beitrag von head moechte ich mal unterschreiben (bis auf Bochum, da kann ich nicht mitreden...).

    Schon schade, dass wir nicht mal einen Block mit supportwilligen Fans vollbekommen und dieser mit 'normalen Zuschauern' aufgefuellt werden muss.


    Was soll's, immer wieder versuchen, das Beste zu geben, vielleicht kann man ja ein paar Leute mitziehen!

  • Wo sollen den Schüler und Leute die nicht viel Geld haben denn sonst hin als in den Unterring den kann man überhaupt keinen Vorwurf machen wenn die nicht brüllen bis zum umfallen.
    Ne es sollten alle, die richtig supporten wollen zusammmen stehen und das bedeutet das sich die UH bzw Rot Kurve nicht so im Oberrang abschottet sondern einen richtigen Kern bilden den sich dann sicherlich viele anschließen werden.
    Aber Brigade und UH geht natürlich nicht zusammen, das muß man hald verstehen !!
    Das der Rest des Stadions nicht anspringt hat ganz einfach mit der Leistung der Mannschaft zu tun, wiso soll man Stajner nach vorne brüllen, da hat man ja angst das er sich erschreckt und den Ball noch viel früher verdattelt. Der Funke springt nicht über wie gegen Duisburg z.b !

    Einmal editiert, zuletzt von Airferdo ()

  • Ja, muss man halD nicht verstehen. Ich glaube deinen Beitrag muss man nicht verstehen !


    Es wird doch im N16/N17, also im Supportersblock, versucht eben so einen Kern zu bilden.

    Einmal editiert, zuletzt von head ()

  • Na ja, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Child heute überglücklich
    ins Bettchen fällt. Statt schwerhörige Schäfchen zu zählen wird er sich heute
    ausnahmsweise mal mit den Gedanken an die unfähige Nordkurve in den
    Schlaf lullen.

  • head
    Wiso das denn, was ist daran unverständlich, daß du als UH Mitglied (gehe ich jetzt mal von aus) das sagst ist irgentwie klar !
    Und warum bildet ihr diesen Kern nicht unten wo jeder dabei sein kann ?

    2 Mal editiert, zuletzt von Airferdo ()

  • Haben wir doch bevor wir nach oben gegangen sind, hat man ja gesehen was da für Stimmung war.


    Wie du schon sagtest stehen im N4/N5 halt auch sehr viele einfach weil es dort billig ist, was ja auch in Ordnung ist. Deswegen wurde ja versucht einen Block zu gründen wo dies nicht der Fall ist, wo die Leute stehen weil sie supporten wollen und nicht weil es dort billig ist. Das dies aber momentan in eine andere Richtung umschlägt habe ich ja kritisch in meinem letzten längeren Beitrag geäußert.

  • Zitat

    Original von pittbull96
    geh lieber in stadion!


    sry aber das is der beste grund wieso ich heimspiele hasse... keine stimmung nix los... auswärts fahre n wenigstens die leute die stimmung machen wollen, und das macht um einiges mehr spaß als so ein heimspiel ohne stimmung

  • Zitat

    Original von head
    ich hatte ja mal die Hoffnung das sich in diesem Block irgendwann wirklich nur Leute befinden die richtig Lust haben alles zu geben und zu supporten, egal ob man führt oder hinten liegt.


    Vollkommen irreale Denkweise. Die Karten werden schließlich von der RK vergeben und das ist eine Fan- und keine Supportvereinigung. Es war von Anfang an klar, dass dort auch viele sein werden, die keine Lust darauf haben sich aktiv an der Stimmung zu beteiligen. Viel mehr war es heute für viele die einzige Chance an eine Karte zu kommen und für andere ist es eine Methode um an eine günstige Dauerkarte zu gelangen.

  • Zitat

    Original von Kollo1986


    sry aber das is der beste grund wieso ich heimspiele hasse... keine stimmung nix los... auswärts fahre n wenigstens die leute die stimmung machen wollen, und das macht um einiges mehr spaß als so ein heimspiel ohne stimmung


    Also, wenn das deine Meinung von Heimspielen im Allgemeinen ist..mein Beileid..

  • nööö insane würd ich nicht sagen, also bei bmg is klasse stimmung zuhaus, in frankfurt ebenfalls wie ich finde, aber von hannover kommt garnix, da war die 1. halbzeit heut so wie die 2., und das find ich doch sehr armselig.. gibt halt viele die sich für die nord ne dk kaufen weils billig ist.... traurig traurig

  • head: Ich bin zum Glück nicht finanziell so eigeschränkt, könnte oben wie unten stehen und ehrlich gesagt, ist es mir oben auch lieber. Da aber mehrere Bekannte von mir das Glück nicht haben und das "günstigste" nehmen was möglich ist, gehe ich natürlich mit den Jungs mit und die gehen auch ordentlich ab das kann man glauben. Wenn wir dann da unten so stehen, höre ich oft "jetzt halt doch mal die Schnauz... da oben mit deinen Armen hoch" gehen wir dann das eine oder andere mal nach oben, ist er fleißig dabei und alles ist schön.Ich glaube bei vielen ist da wirklich etwas Neid dabei sich nicht das etwas bessere was es oben nicht nur Sicht wegen ist, erlauben zu können und sich mit Leuten den Block teilen müssen, die hald anders Fussball gucken möchten.
    Ich glaube wirklich wenn alle zusammen sind die das gleiche wollen, wird es in diesem Stadion auch schöner und spaßiger werden.Imo jedenfalls klafft es immer weiter auseinander und das ist schade.
    Kollo1986: Warum ist es traurig wenn jemand versucht günstig an Karten zu kommen ? Was du hier abläßt ist traurig.

    2 Mal editiert, zuletzt von Airferdo ()

  • Zitat

    Original von Kollo1986
    nööö insane würd ich nicht sagen, also bei bmg is klasse stimmung zuhaus, in frankfurt ebenfalls wie ich finde, aber von hannover kommt garnix, da war die 1. halbzeit heut so wie die 2., und das find ich doch sehr armselig.. gibt halt viele die sich für die nord ne dk kaufen weils billig ist.... traurig traurig


    Hat vielleicht was mit der Mentalität zu tun..was weiß ich...

  • So, auch endlich zuhause... also ich muss sagen ich habe mich heute sehr aufgeregt in der 1. Halbzeit stand so ein mann vor mir (ich denke er war mitte 30) und meinte doch die erste halbzeit alleine Supporten zu müssen, da ihn ja auch jeder hört. :kopf: Und also den endlich stimmung war in der 2 Hälfe fing er an die UH auf das übelste zu beleidigen auch der Cappo konnte sich einiges anhören lassen. Ich wäre fast ausgerastet.

  • Zitat

    Kollo1986: Was du hier abläßt ist traurig.


    Nunja, unrecht hat er ja nicht. Sogenannte Supporter haben/hatten irgendwann einfach kein Bock mehr darauf, sich die Seele aus dem Hals zu schreien, wenn letztenendes nichts auf dem Spielfeld ankommt. Ich bin jedes mal heiser, wenn ich aus dem Stadion komme und selbst mir geht es so, dass ich langsam keine Lust mehr auf Heimspiele hab, da es weder Spaß macht, noch irgendwas auf dem Spielfeld bewirkt.


    Und ich möchte wetten, dass es nicht mir alleine so geht!

  • So schlecht, wie die Stimmung (der zweiten HZ natürlich) geredet wird, fand ich sie gar nicht. Eher habe ich sie als "normal" empfunden, klar wurde sie dann später durch das 1:2 geschmälert.


    Aber war schön, dass Ati auch mal wieder kurz den Capo gegeben hat (auch wenn's da ein paar Probleme mit dem Mikro oder seiner Stimme gab).

    Einmal editiert, zuletzt von Sven ()

  • Boykott hat in meinen Augen gut geklappt. Zweite Halbzeit dann in meinen Augen das gleiche wie z.B. auch gegen Hamburg, wo man dann teilweise den Eindruck hat, dass man allein singt.


    Absoluter Hammer heute so nen paar Typen neben mir, der in der 1. HZ meinte zu supporten. Hab dann in der 2. HZ extra mal rübergeschaut und siehe da... kein Mux mehr. :nein:


    Und noch mal zur Diskussion Ober-/Unterrang: Ich denke mal wenn der Capo vorne auf dem Zaun stehen würde, wäre es genau andersrum, sprich, dass N4/5 mehr bringt als N16. Ist müßig darüber zu diskutieren, denn wenns im eigenen Block laut ist, dann kann man eh nicht hören welcher Block wie mitmacht. Ich kann nur sagen, dass es in N4/5 heute wirklich wieder mal sehr mau war. Und mal ganz ehrlich, mir macht es so bald keinen Spaß mehr, da ist bei mir nebenan in der Kreisliga teilweise mehr los.


    Was mich auch wieder extrem gestört hat war dieses Schalalala Lied von dem Fury Mann... Kann ja meinetwegen gespielt werden, aber nicht NACH Alte Liebe. Das geht in meinen Augen mal gar nicht.

  • Zitat

    Original von blueBlazer


    Nunja, unrecht hat er ja nicht. Sogenannte Supporter haben/hatten irgendwann einfach kein Bock mehr darauf, sich die Seele aus dem Hals zu schreien, wenn letztenendes nichts auf dem Spielfeld ankommt. Ich bin jedes mal heiser, wenn ich aus dem Stadion komme und selbst mir geht es so, dass ich langsam keine Lust mehr auf Heimspiele hab, da es weder Spaß macht, noch irgendwas auf dem Spielfeld bewirkt.


    Und ich möchte wetten, dass es nicht mir alleine so geht!


    Darum geht es doch nicht sondern das er es traurig findet das sich Leute die billigsten Karten kaufen um 96 zu gucken und das diese nu mal im Nord Unterrang sind dafür kann ja einer nichts der keine Kohle für mehr hat.