Trainerkarussell

  • darüber wurde whärend der sommerpause berichtet!
    die dfl hat die regel so geändert, das "b-mannschaften" zumindestens in die zweite liga aufsteigen können!


    kleine anekdote: bei anstoss 2 gab es mal bei einem meiner spielstände, dass hansa rostock 3. liga und die hansa rostock amateure 1.liga spielten! :rofl:

  • Bei mir waren immer die Kaiserslautern Amateure in Liga 1.


    Aber in der Realität geht das nicht.


    Und bitte, bitte nicht "zumindestens"... :weinen:

  • Bei mir sind die Lauterer Amas inner 2. und die Stuttgarter Kickers, der VfB Stuttgart und die Amas in der Regionalliga:kichern: :kichern:


    Aber jetzt mal zur Realität: Soll das wirklich wahr sein, dass Amas´s in die 2. können??

  • Nun ist auch Christoph Daum zurückgetreten !
    Bei welchem Bundesligisten der wohl anheuert !
    Laut Gerüchteküche geht er nach Schalke ! :trinken:

  • nee, ist er meines wissens doch nicht. er hatte es angedroht, da ihm die mannschaft zu schlecht war. nun hat ihm der verein aber neuverpflichtungen zugesichert und er bleibt.

  • Genau. So macht man das, wenn man zu viel gekokst hat... :nein:


    So. Das war mein letzter Beitrag. Jetzt schreibe ich hier nie wieder was. :kichern:

  • Christoph Daum tritt vom Rücktritt zurück weil der Präsident der Türken vor ihm auf den Knien winselte. Jetzt bekommt Daum sogar neue Spieler und darf bleiben.
    Schade Schalke, jetzt wird es wohl nicht´s mehr mit Daum für Stevens so wie ihr es beim Länderspiel am letzten Samstag angekündigt habt. :kichern:

  • Der TSV 1860 hat heute überraschend Werner Lorant gefeuert ! :sauer:


    Endlich ist das passiert was die meisten seit Jahren erwartet haben !

  • Bereich: Fussball allgemein
    Betreff: TRAINERKARUSSEL


    ~~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ > 18.10.2001 < ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~~



    96FANS


    Bezogen auf Pierre Littbarski, . . . Dein Wille geschehe, aber habe noch ein Weilchen Geduld. Kann schon am Wochenende passieren, sollten die „Zebras“ erneut zu Hause verlieren, dieses Mal gegen die „Kräutertruppe“ aus Fürth. Spätestens aber nach der 0 : 5 Auswärtsniederlage beim 1. FC Union Berlin am Freitag den 26. Okt. 2001.


    Doch während Du Dein Augenmerk auf Littbarski richtest,
    stehen für mich schon am Wochenende in der 1. Liga zwei Trainer in Frage.


    Meine Prognose: Bei einer erneuten Niederlage im Berliner Olympiastadion gegen den SV Werder Bremen, wird wohl Jürgen Röber zum letzten Mal auf der „Hertha-Bank gepupst“ haben.


    Als zweiten denke ich mal, wird es Ewald Lienen treffen, wenn die Rostocker ihren ersten Heimsieg gegen den 1. FC Köln einfahren werden. Die Hanseaten hätten dann 9 Punkte und würden sich vor den „Geißböcken“ schieben, welche zur Zeit 8 Punkte aufweisen und sich dann mit einem Abstiegsplatz anfreunden müßten.


    Ich bleibe am Ball.


    Gruß Tim Herka.


    ~~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ > 18.10.2001 < ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~ 96 ~~~~

  • nee, ich glaube der lienen sitzt noch relativ fest im sattel. bei den fans zumindest wird er noch bejubelt - von dieser seite kommt also schon mal kein druck in richtung trainerentlassung

  • Nils: Wer denn jetzt? Röber oder Lienen?
    Röber wird meiner Meinung nach fliegen, in Hamburg wurde das jedenfalls schon lautstark gefordert!

  • mann mann , jette Fliegen se wieder und bei Lorant hätt ich ´s am wenigsten erwartet !


    hauptsache uns gehts gut !:klatschen:

  • also davon habe ich noch nichts gehört, bei sport1 und beim kicker gibt´s noch nichts... Mich würde das ganze doch etwas wundern wenn das stimmen würde...

  • Ich könnte mir das schon vorstellen. Lorant war doch eigentlich ziemlich erfolgreich. Bei den Löwen würde noch nicht einmal Ranginck was besseres machen.