Christian Schulz

  • Also, tut mir leid, aber an deinem Schreiben merkt man warum du PSG Fan bist. Da kann man höchste Ansprüche stellen. 96 lebt in einer ganz anderen Welt.


    Hast du zufällig mitbekommen welche "Leistungsträger" 96 in den letzten Transferperioden so bekommen hat? Da ist nicht viel, um nicht zu sagen ganz ganz wenig, was man sportlich abnicken kann. DAS ist die sportliche Realität in der sich 96 befindet.


    Es stellt sich ja niemand hin und hält Schulz für den nächsten Torschützenkönig der Liga. Aber dass zum Erfolg Sportliches UND Psychologie gehören sollte mittlerweile bei jedem angekommen sein. Und ich sehe nicht dass er einen großen sportlichen gap gegenüber den anderen Spielern hat. Aber ich sehe dass er noch sowas wie Gefühle weckt. Im Gegensatz zu vielen anderen die man so über den Platz laufen sieht. Pro Schulz!

    Einmal editiert, zuletzt von greenheaven ()

  • So isses.


    Es sind diese Typen, die gerade unabhängig von der sportlichen Leistung das Team anführen, motivieren und Gras fressen lassen können.
    Natürlich sollten die auch einigermaßen venünftig gegen den Ball treten können, logo. Aber Altin ist tatsächlich das beste Beispiel. Und Stevie auf RV war bisweilen auch nicht zwingend goldverdächtig.

  • Wenigstens ein GEsicht aus der guten alten Zeit sollte uns erhalten bleiben. Schulle ist mit Sicherheit noch in der Lage ein paar Jahre in der Innenverteidigung zu spielen. Zusätzlich ist er im Moment auch wieder ein Kapitän, der vorran geht. Gerade in der Situation nicht ganz so einfach. Ich bin 100% für eine Vertragsverlängerung.

  • dasss jemand mit dem psg-wappen nichts von der wichtigkeit einer identifikation mit dem verein versteht, war doch klar.
    es geht beim fansein doch nicht primär um sportlichen erfolg. christian ist das stück hannoverherz im kader - darauf kommts an.

  • Ich definiere den Erfolg nicht über die Ligazugehörigkeit.
    Man genauso "Spaß" in der 2. Liga etc. haben.


    Es sollte ein für die jeweilige Klasse/Ligazugehörigkeit "angemessener" Fußball sein.


    Aber wenn man sich solche Leistungen wie die von 96 seit längerer Zeit anguckt, dann ist es mir völlig egal wer bzw. von wem Besserung
    kommen kann. Von den sogenannten Identifikationsfiguren oder von "Söldnern".


    Hauptsache diese Sportart sieht irgendwie noch nach Fußball aus. Und das tut sie seit geraumer bzw. langer Zeit bei 96 nicht mehr.

  • Ich bin dankbar, wenn Schulz nächste Saison noch da ist.


    Da ich nicht so auf Sakai stehe wie viele hier, ist/wäre er nach dem sicher zu erwartenden Abgang von Zieler der einzige möglicherweise verbleibende Spieler, mit dem ich etwas Identifikation verbinde. Naja, und vielleicht noch Schmiedebach.

  • Ich bin dankbar, wenn Schulz nächste Saison noch da ist.


    Da ich nicht so auf Sakai stehe wie viele hier, ist/wäre er nach dem sicher zu erwartenden Abgang von Zieler der einzige möglicherweise verbleibende Spieler, mit dem ich etwas Identifikation verbinde. Naja, und vielleicht noch Schmiedebach.

    Naja Identifikation zwar schon, aber die hat Dieter Schatzschneider auch. Nur auf dem Platz will es nicht so....ich denke das gleiche gilt für Schulz.


    Seine Zeit ist abgelaufen und das schon lange...für einen Neuaufbau wäre er nicht geeignet.

  • ausser die zwei buden gegen stuttgart hat der seit gefühlt drei jahren den anschluss verpasst.
    50% gewonnen zweikämpfe in dieser saison als innenverteidiger. letzte saison etwas über 50%.
    da kann sich jochen schön mit identifizieren.
    schulz und schmiedebach. die paradebeispiele für den abstieg.

  • Heute 33 Jahre alt geworden. Glückwunsch, ein Mann mit Zukunft :rofl: !


    Geburtstag am 01.04 ist auch ziemlich cool. Wird immer mit dem Aprilscherz in Verbindung gebracht. Leider ist sowohl seine als auch die Mannschaftsleistung in dieser Saison kein Aprilscherz gewesen :nein: .


    Oder vielleicht doch... :erstaunt: ?

  • Wenn hier schon an seinem Geburtstag nicht ein ernstgemeinter Glückwunschpost an unseren Kapitän und dienstältesten Spieler kommt,dann von mir.
    Alles Gute zum Geburtstag Schulle :bier::feier: Ich würde mich freuen wenn Du noch 1-2 Jährchen dran hängst und dann dem Verein treu bleibst.


    Über die meisten anderen Beiträge kann man einfach nur den :nein:



    Schulle hat alle zwei Wochen was mit Rücken, aber er ist ja die wichtige Stütze bei uns im Team.


    Schulle hat in den letzten 5! Jahren ganze 4 Spiele wegen "Rücken" gefehlt,und in den 8 ! Jahren in denen er hier ist ganze 21 Spiele verpasst.


    http://www.transfermarkt.de/ch…verletzungen/spieler/1586



    Das machen Robben und Ribery in 2 Jahren voll.


    Wenn man sich dann noch die Einsatzzeiten anschaut ist er sowohl eine Stütze und feste Größe hier in den letzten Jahren gewesen.


    Neben dem RRZ Faden,ist das hier auch ein ganz schlimmer Thread voll mit Respektlosigkeiten. :(